Nach hdd wechsel, useranmeldung schlägt fehl...

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von karloff, 07.07.2009.

  1. #1 karloff, 07.07.2009
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ~/
    Moin, ich hab meinem gentoo mal ne neue Festplatte gegönnt.
    Problem was ich jetzt habe ist das es beim anmelden des users die fehlermeldung gibt....

    Last Login: ... blabla
    Unable to cd '/home/karloff'

    und dann bin ich wieder bei der login shell.

    Weiß jemand woran das liegen kann?
    Hab / & /home mit cp -a von hdd zu hdd kopiert damit auch die rechte und co erhalten bleiben, es läuft auch alles ohne probleme beim hochfahren.
    Einzig das Problem mit der useranmeldung, es bringt auch nichts nen neuen user anzulegen der hat das Problem auch...

    Die einzigen beiden Dateien die beim wechsel angepasst wurden sind /etc/conf.d/dmcrypt und /etc/fstab.

    Hoffe jemand von euch hat ne Idee woran es liegen kann, achja als root kann ich mich ohne probleme anmelden


    für weitere fragen stehe ich gern zur verfügung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 karloff, 07.07.2009
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ~/
    fazinierend, bevor einem hier einer hilft haben wir den www3 hinter uns ...

    na ja problem ist gefixt ... ich sollte aufhören die nächte durchzuarbeiten, das macht unkreativ ...
     
  4. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Wuerdest du vielleicht sagen, an was es lag? Vielleich hilft es ja noch einem anderen!
     
  5. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Wenn ein Problem so easy ist, das es jeder in 2 Min. lösen kann, müsste man's ja nicht ins Forum stellen, oder? ;) :P
     
  6. #5 Atomara, 08.07.2009
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    Könnte man nicht wenigstens eine Antwort posten was das Problem war ?
     
  7. #6 karloff, 21.07.2009
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ~/
    korrekt ... aber kennt ihr das wenn ihr die ganze nacht euch mit irgendwelchem crap beschäftigt habt kommt man nicht mehr auf die einfachsten dinge ...

    Hatte schlicht und ergreifend die rechte für / falsch gesetzt ...

    aber dennoch wäre es meiner meinung nach gut wenn man auch wenn es easy probs sind den leuten hilft ... hätte ja auch jemand sein können der gerade erst mit unix angefangen hat und nicht nur jemand der übermüdet ne denkblockade hatte ...

    na gut okay ... als anfänger würde ich auch kein gentoo nutzen oder wäre alternativ wohl schon bei der install gescheitert ... aber allg. sollte man den anderen schon helfen, wenn man die antwort kennt ...
     
  8. #7 daboss, 21.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2009
    daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Hm, aber falls
    stimmt, dann stimmt doch
    nicht, oder?
     
  9. #8 karloff, 21.07.2009
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ~/
    Ja ich war zumindest der Meinung dass das bei cp -a erhalten bleibt ... aber irgendwie war das nicht der fall, obwohl es in man so drin stand ... und das war der wissensstand als ich das gepostet hab ... dann hab ichs mir halt angeschaut (nach dem ich geschlafen hatte) und gesehen dass das halt doch nicht der fall war und gefixt.
     
  10. #9 saeckereier, 21.07.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Und? Vielleicht schaut nicht jeder hier jeden Tag rein? Es kennt sich ja nicht jeder mit dem Thema aus. Und was bitte soll ein www3 sein?
     
  11. espo

    espo On the dark side

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    @saeckereier
    danke genau das gleiche hab ich mir auch gedacht.
    Und www3 ist eine Kunstform des Threaderstellers ... oder er spielt auf ein evtl release von apache in der Version 3 an! Man weis es nicht :)

    Geh mal wieder in mein rl3

    greetings

    P.S Der Threadersteller meint wohl auch das wir alle Vollzeit hier für support sorgen ;-D
     
  12. #11 karloff, 22.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2009
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ~/
    (w)orld (w)ide (w)ar 3

    Oder auf Deutsch der dritte Weltkrieg.

    Ich hoffe das euch das dadurch etwas klarer geworden ist ...
    Kann ja nicht jeder in der Lage sein alle Abkürzungen zu kennen / zu interpretieren also nicht weiter schlimm ...


    P.S. zumindest bin ich der Meinung das man es verschen kann zu supporten, versuch ich ja auch wenn ich mal die Zeit über habe ... mir fallen da aber ein paar andere Sachen die _geringfügig_ länger von den selbst ernannten experten unbeantwortet geblieben sind.
    Wo man sich dann wirklich fragen muss ob diese "Experten" nur hier sind zum "experten" zu sein oder um zu helfen.

    Aber gut das würde jetzt zu sehr ins detail gehen und schließlich ist mir auch nicht daran gelegen das am ende noch jemand weint...
     
  13. #12 saeckereier, 22.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Haha... naja, blöd nur, dass es World War heisst...

    Wenn ich keine Ahnung habe, dann versuch ich es auch net, macht ja nur unnötigen Ballast für die, die Ahnung haben und helfen wollen. Ich helfe gerne. Wenn ich es kann und die nötigen Infos da sind, die zeigen, dass sich bemüht wurde beim Schreiben des Threads. (Das bezog sich jetzt nicht auf diesen Thread)

    P.S.: Das haha ist nicht als "haha wie doof" sondern nur als ein Ausdruck von Erheiterung zu sehen. Bitte nicht falsch verstehen
     
  14. nikaya

    nikaya Guest

  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 karloff, 23.07.2009
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ~/
    Ich sag lieber nichts mehr sonst starte ich hier noch ungewollt nen flamewar ...
    Nur halt zu meiner Verteidigung das ich übermüdet war und nach etwas schlaf hat sich das Problem dann auch von selbst gelöst ... also entschuldigt das ich versucht habe euch damit zu bemühen...
     
  17. #15 saeckereier, 23.07.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Hey kein Problem, lass uns einfach nur etwas mehr Zeit zu antworten und schreib dann nicht "fazinierend, bevor einem hier einer hilft haben wir den www3 hinter uns ...". Dann wird's auch was mit dem UB (=UnixBoard) :-)
     
Thema:

Nach hdd wechsel, useranmeldung schlägt fehl...

Die Seite wird geladen...

Nach hdd wechsel, useranmeldung schlägt fehl... - Ähnliche Themen

  1. nach start auf tty2 wechseln

    nach start auf tty2 wechseln: ich möchte das der Server startet und bei "username: " in tty2 wechselt damit die Syslog ausgaben angezeigt werden.
  2. Kein 5.1 nur 4 Kanal nach Kartenwechsel

    Kein 5.1 nur 4 Kanal nach Kartenwechsel: Hallo, ich bin irgendwie total perplex und weiß nicht weiter. Google hab ich schon gefragt, doch leider nichts gefunden. Nach einem Wechsel von...
  3. Debian Lenny & VmWare 1.x - Wechsel nach VirtualBox empfehlbar?

    Debian Lenny & VmWare 1.x - Wechsel nach VirtualBox empfehlbar?: Gute Nacht Gemeinde ;) Ich darf gerade mal wieder zittern da es ein Kernel Upgrade (Etch auf Lenny) gab - jedesmal wenn ich den Kernel verändere...
  4. Architekturwechsel nach Update opensuse 11.1

    Architekturwechsel nach Update opensuse 11.1: Hallo, ich habe nach einem Update leider teilweise 32bit Pakete installiert. Das rpm Paket wurde ebenfalls umgestellt auf 32bit. Die 64bit...
  5. X-Server dunkelt Bild nach Konsolenwechsel stark ab

    X-Server dunkelt Bild nach Konsolenwechsel stark ab: Moin! Habe gerade auf meinem Notebook (Thinkpad 600e mit Debian 4.0) den X-Server installiert. Läuft alles wunderbar. Nur wenn ich auf andere...