Musiksammlung auf Fehler überprüfen.

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von karloff, 16.01.2008.

  1. #1 karloff, 16.01.2008
    karloff

    karloff Routinier

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ~/
    Moin, mich stört seit geraumer Zeit das ich ein paar Lieder in meiner Sammlung habe wo der Datenstrom scheinbar was abbekommen hat, also teils diese mit unter wirklich fiesen geräusche erzeugt.

    Wollte mal fragen ob es da was gibt um mal zu schauen welche mp3s davon betroffen sind und diese dann neu zu rippen.

    Weiß jemand da was ?

    hab schon mp3_check ausprobiert, aber irgendwie ...ist das nicht wirklich das was ich suche.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Musiksammlung auf Fehler überprüfen.

Die Seite wird geladen...

Musiksammlung auf Fehler überprüfen. - Ähnliche Themen

  1. Terminal Fehlermeldung

    Terminal Fehlermeldung: Hola, mir ist aufgefallen das ständig ein Fehler erscheint sobald ich einen Terminal öffne. Hat zwar keine Auswirkung auf die Arbeit damit sieht...
  2. LibreOffice 5.1.1 korrigiert Fehler

    LibreOffice 5.1.1 korrigiert Fehler: Das LibreOffice-Projekt hat die Verfügbarkeit der Version 5.1.1 der freien Office-Suite bekannt gegeben. In diesem planmäßigen Update werden...
  3. Fehler in glibc gefährdet zahlreiche Systeme

    Fehler in glibc gefährdet zahlreiche Systeme: Sicherheitsforscher haben eine Sicherheitslücke in der glibc-Bibliothek entdeckt, die sich von externen Angreifern über das Netzwerk ausnutzen...
  4. LibreOffice veranstaltet Fehlerjagd

    LibreOffice veranstaltet Fehlerjagd: Das LibreOffice-Projekt hat angekündigt, vom 15. bis 17. Januar die mittlerweile dritte öffentliche »Bug Hunting Session« für Version 5.1 der...
  5. Linux.Encoder: Das Laster der fehlerhaften Kryptografie

    Linux.Encoder: Das Laster der fehlerhaften Kryptografie: Der mittlerweile in der dritten Generation nun vorliegende Ransomware »Linux.Encoder« kann immer noch kaum Schrecken unter Linux verbreiten -...