mit sed quellcodes farbig darstellen

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von Günni, 12.03.2007.

  1. Günni

    Günni Shell-Kommandant

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    ich sitze an einem solaris rechner, und möchte mir gern ein skript erstellen, mit dem ich in der konsole quellcodes anschauen und gewisse teile farbig darstellen kann.
    ich hab erst damit begonnen und versuchte jetzt erstmal die kommentare hervorzuheben.
    ich hab dazu mit folgendem befehl die farb-characters, wie sie ähnlich in der PS1 variablen sind verwendet sind genommen um die "/*" und "*/" symbole zu ergänzen(grün: [32\;40m und normal: [37\;40m ).

    sed -e "s/\/\*/\\\e\[32\;40m\/\*/g" -e "s/\*\//\*\/\\\e\[37\;40m/g" <Dateinamne>

    im output werden diese allerdings zeichen für zeichen gedruckt anstatt als farbe interpretiert zu werden.(der prompt geht aber farbig)

    vergesse ich etwas, oder ist mein ansatz das mit sed zu machen ganz falsch?
    was für eine alternative gäbe es? ich kann auf dem rechner keine programme installieren und möchte einfach nur in der shell meine quellcodes farbig anschauen können.

    grüßle
    Günni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Du hast bei deinem Solaris nich zufällig die GNU-Tools mit installiert? Wenn schon, hättest du ja den 'vim' an Bord, der kann das...
    Ansonsten, schwierige Aufgabe...

    Gruss
    d22
     
  4. Günni

    Günni Shell-Kommandant

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    gelöst

    was ich wollte geht mit

    var=$(sed-befehl) && echo -e "$var" | less -r

    gruß
    Günni
     
Thema:

mit sed quellcodes farbig darstellen

Die Seite wird geladen...

mit sed quellcodes farbig darstellen - Ähnliche Themen

  1. Farbiger "Strichzeichnungs"-/1-Bit-Scan. Software gesucht

    Farbiger "Strichzeichnungs"-/1-Bit-Scan. Software gesucht: Hallo, Viele Scan-Software ermöglicht den Scan als "Strichzeichnung" bzw. 1-Bit-Schwarz-Weiß, was bei gescannten Texten recht praktisch ist. Ich...
  2. Standards für farbige Schriften erscheinen

    Standards für farbige Schriften erscheinen: Das Erstellen von Dokumenten mit mehrfarbigen Zeichen war bisher nur auf Umwegen möglich, da Schriften nur in einer einfarbigen Darstellung...
  3. Farbiger STDOUT serialisieren

    Farbiger STDOUT serialisieren: Hoi, gibt es ne Möglichkeit mit Linux Boardmitteln die Farbgebung der stdout bzw stderr auszuwerten? Hintergrund ist, dass ich Tests...
  4. farbig Drucken nach Datei mit Firefox

    farbig Drucken nach Datei mit Firefox: Hallo, habe kein passenderes Forum gefunden. Wenn ich mittels Firefox (Debian Sarge, Fenstermanager icewm, d.h., nicht ueber kprinter o.ae.)...
  5. Farbige Darstellung in der Konsole

    Farbige Darstellung in der Konsole: Hallo, ich habe eben Debian stable 3.1 r1 installiert, ohne GUI. Danach habe ich mich in der Konsole eingeloggt. (Einmal direkt am PC,...