mit Knoppix auf NTFS schreiben

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von rushhour, 05.01.2006.

  1. #1 rushhour, 05.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2006
    rushhour

    rushhour Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe mal eine Frage:
    Kann man nun endlich zuverlässig mit irgendwelchen Tricks auf NTFS schreiben?
    kann man sich selbst eine ISO zusammenstellen?

    Sämtliche PC Zeitschriften haben es schon vor 2 Jahren angekündigt.
    Irgendwann sollte das Knoppix mit NTFS Read und Write Eigenschaften herauskommen.
    Oder es wurde flüchtig beschrieben, man könne es sich selbst compilieren.

    Meine Frage wäre nun:
    GIBT ES eine Möglichkeit, mit Knoppix eine Win2ooo NTFS-Partition zu lesen und zu schreiben.
    (okok, zumindest lesen und auf D:\ (Fat32) sichern wäre eine Alternative)

    Mich wundert das, weil z.B. Trueimage schon lange mit der linux-bootenden Recoverry-CD das image auf NTFS [komplett oder einzelne Dateien] zurückschreiben kann.

    Kann mir wer sagen, welche Knoppix oder welches ander Linux CD Syxtem dazu fähig ist?
    wenigstens das Schreiben auf Fat32 [von CNTFS) Kopieren nach D: + E: muß 100 % fehlerfrei funktionieren]

    Gibts sowas als Windows-User-Komplettpaket ? (hab aus Zeitgründen keine Ahnnung vom Linux - compilieren) [hoffe, aber Ihr wollte/könnt mir dennoch helfen]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 05.01.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
  4. #3 redlabour, 09.01.2006
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Captive funzte nur bis WinXP SP1 - seit SP2 ist Ebbe.

    Die Alternative wäre es das ganze andersherum zu machen.
    http://uranus.it.swin.edu.au/~jn/linux/ext2ifs.htm

    WOW ! - ich sehe gerade Captive wird wieder weiterentwickelt ??!!
     
  5. #4 DennisM, 09.01.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Hat einer eine Ahnung ob 64bit kompatibilität für captive geplant ist?

    MFG

    Dennis
     
  6. #5 FreddyHS, 10.03.2006
    FreddyHS

    FreddyHS Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegburg
    Hallo Rushhour,
    bin Leser der easyLinux und hatte in der Ausgabe 12/2005 eine Knoppix-CD, mit der man alle NTFS-Partitionen lesen und auf FAT32 schreiben kann.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Das sollte mit jedem Linux, das nicht gerade aus einem alten Archiv stammt, funktionieren.
     
  9. kong

    kong Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    meine NTFS-Schreibprobleme, incl. NTFS von XP SP2 64Bit, hat die Bootdisk von hier gelöst:
    http://www.bootdisk.com/ntfs.htm
    Wenn jemand es kann oder lernen will, kann er auch selber versuchen den kostenlosen NTFS-Treiber für DOS zu verwenden (mit einem kostenlosen DOS), für mich haben sich die 4 $ aber locker gelohnt, zumal ich vorher schon 2mal mein ganzes NTFS mit - übrigens durchaus aktuellen - Linuxtreibern geschrottet habe. Wer DOS nicht mag, Lust am Risiko hat, oder keine 4 $, der sollte die neueste grml-live CD (google: "grml") probieren - dass die mein NTFS geschrottet hat mag an "64Bit " gelegen haben, lesen ging außerdem problemlos. Sollte jemand nicht eine ganz abgefahrene Hardware-Konfiguration haben, dann wird grml sämtliche Partitionen sogar automatisch beim Booten mit Laufwerksnamen unter /mnt mounten. Wer z.B. Windows mit NTFS auf der 2ten Partition der ersten SCSI-Platte am ersten SCSI-Bus hat, der findet es - nach Booten ohne weitere Parameter fertig rw gemountet - unter /mnt/sda2

    Grüße
     
Thema: mit Knoppix auf NTFS schreiben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche knoppix version ntfs

Die Seite wird geladen...

mit Knoppix auf NTFS schreiben - Ähnliche Themen

  1. Mit Knoppix auf NTFS schreiben.

    Mit Knoppix auf NTFS schreiben.: Hallo leuz. Es sollte doch möglich sein, mit Knoppix 5.1.1 (DVD-Version) auf eine NTFS-Platte zu schreiben. ---------- Mit NTFS-3G ist das...
  2. [KNOPPIX 5.1] NTFS Zugriff

    [KNOPPIX 5.1] NTFS Zugriff: Hi, ich hab mal Knoppix angemacht um ne Partition zu "spalten"... und dabei ist mir mal etwas aufgefallen: Knoppix hat NTFS Zugriff und noch was...
  3. Daten von NTFS retten - Knoppix

    Daten von NTFS retten - Knoppix: Hallo! Nachdem sich bei mir Windows jetzt vollständig abgemeldet hat, habe ich von einer Knoppix-CD gebootet und würde jetzt gerne die Daten...
  4. ntfs Laufwerk schreibfähig mounten mit Knoppix 3.4

    ntfs Laufwerk schreibfähig mounten mit Knoppix 3.4: Moin! Ich würde gerne ein ntfs Filesystem mit der Knoppix 3.4 CD schreibfähig mounten. Ich habe dazu dei Konsole aufgemacht und mount -t ntfs...
  5. Knoppix 7.6 veröffentlicht

    Knoppix 7.6 veröffentlicht: Klaus Knopper hat die Version 7.6 der populären Linux-Live-Distribution Knoppix herausgegeben. Knoppix 7.6 enthält eine neue Version des...