Merkwürdige Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von WAy2oo0, 16.03.2006.

  1. #1 WAy2oo0, 16.03.2006
    WAy2oo0

    WAy2oo0 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-City
    Okay Hy Leutz,

    ich hoffe ihr könnt mir sagen woran es liegt aber ich komme einfahc nic ht drauf. Mein Script schmeisst mir immer diese Merkwürdige Fehlermeldung raus:

    bash-2.03# . apu.sh
    bash: apu.sh: line 29: syntax error: unexpected end of file

    :hilfe2: ich kann damit nix anfangen...

    mein Script was den Fehler verursacht ist zur überwachung von verzeichnissen gedacht...

    #!/bin/bash
    #Shellscript zur automatisierten Plattenplatzueberwachung
    #

    if [ -s apu.conf ];
    then
    datum=`date '+%m/%d/%y %H:%M'`

    . /usr/maik/apu.conf

    diskusage=`du -sk $FILESHARE_1 | sed s/[!-/a-z]*//g` ergebnis=`echo "$diskusage / 1024 * 100 / $MAX_IN_USE_1" | bc`

    if [ $ergebnis -ge $SCHWELLENWERT1 ];
    then
    echo $datum, $FILESHARE_1, $ergebnis% of $MAX_IN_USE_1 Mb in use, mail to User >> $LOGPATH_1 cat << EOF | mail $USEREMAIL_1 Hallo $USER_1

    Fileshare: $FILESHARE_1
    Maximale Filesharegroesse: $MAX_IN_USE_1 Mb
    Aktueller Speicherverbrauch: $ergebnis%

    Gruss APU-Script
    EOF;
    fi;

    fi


    und die dazu gehörige Config-datei:

    #!/bin/sh
    #Schwellenwerte werden in % angegeben
    #MAX_IN_USE wird in Mb ab gegeben
    #Log-Daten Verzeichnispfade werden absolut angegeben #servername #Admin Email addy #Fileshare;1.Schwellenwert;2.Schwellenwert;Name des Verantwortlichen; Email des Verantwortlichen

    SCHWELLENWERT1="80"
    SCHWELLENWERT2="100"

    FILESHARE_1="/usr/maik"
    USER_1="Maik Paler"
    MAX_IN_USE_1="180" USEREMAIL_1="way2000@lala.de"
    LOGPATH_1="/usr/maik/log/fileshare1.log"
    ADMINEMAIL_1="hans.peter@lala.de"


    Ich komme einfach nicht weiter warum dieser Fehler auftritt...

    Mein OS ist ein Solaris 5.8 auf ner Sun Workstation...

    Brauch da drinngend nen bissel hilfe...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hmhweb

    hmhweb Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was macht das Semikolon hinter dem vorletzten fi im ersten file ?

    hmhweb
     
  4. #3 WAy2oo0, 16.03.2006
    WAy2oo0

    WAy2oo0 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-City
    Das beendet das Then aus der ersten IF-Abfrage.

    die Notation ist in der bash

    if [....];
    then ;
    fi

    aber ich hab keine ahnung warum dieser kommische fehlker auftritt
     
  5. hmhweb

    hmhweb Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Tschuldigung,

    da hab ich mich verguckt: Mach mal das ; nach dem EOF weg.

    Die Fehlermeldung beruht meist auf einem unvollständigen
    "Klammer"pärchen, dazu zählen auch wenn ein ' `und " fehlt

    Ich meinte übrigens das letzte Semikolon:
    Code:
    if [ test irgendwas ] ; then
       code
    fi ;       # <- das ; braucht es m.M. nach nicht
    
     
  6. #5 WAy2oo0, 16.03.2006
    WAy2oo0

    WAy2oo0 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-City
    Okay ich hab das gerade malö gemacht und es passiert nix...

    der fehler bleibt der gleiche....

    Is mir echt langsam zu hoch.....

    ?( ?(
     
  7. hmhweb

    hmhweb Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Dann hätte ich nur noch den Vorschlag, daß Du Dein Skript mal strukturierst und
    hier an Deinen Beitrag anhängst.
    Ich habe gerade den Teil mit
    Code:
    cat << EOF
    irgendein Text
    EOF
    
    in eine if Verzweigung reingeschrieben und es tut. Schreibe ich aber
    statt EOF ein EOF;
    bekomme ich die gleiche Fehlermeldung (auf Solaris 2.8 unter /bin/sh und unter SuSE 93. & bash) wie Du.

    hmhweb
     
  8. #7 WAy2oo0, 16.03.2006
    WAy2oo0

    WAy2oo0 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin-City
    Ich glaube das war es ich hab es gerade geändert

    thx jetzt läuft es

    aber ich bin mir noch nicht ganz sicher warum weil jetzt ist doch die sintax des if-befehls, zumindest nach der man, verletzt.....


    hmmm kommisch
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 finfirun, 16.03.2006
    finfirun

    finfirun silent-one

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brüggen
    Laut bash-synthax muss es auch
    Code:
    if [[ test ]]; then
          cat << EOF
          irgendein Text
          EOF
    fi
    
    heißen. Die simikolons sind da relaiv unwichtig, da bash ja jede zeile sowieso einzeln ausliest und ausführt ;)
     
  11. #9 Schlaubi_fi.de, 16.03.2006
    Schlaubi_fi.de

    Schlaubi_fi.de Mac OS X User

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Das geht IMHO nicht...und wirft nen Fehler (nicht ausprobiert, nur so im Hinterkopf):
    Ohne jetzt extra nachzusehen...sollte es mE richtigerweise so heißen (damit TABS ignoriert werden...):
    Code:
    if [[ test ]]; then
          cat <<[b]-[/b]EOF
          irgendein Text
          EOF
    fi
    siehe hierzu Man-Page von Bash unter "here documents"
     
Thema:

Merkwürdige Fehlermeldung

Die Seite wird geladen...

Merkwürdige Fehlermeldung - Ähnliche Themen

  1. tcl/tk bzw. growisofs merkwürdige Fehlermeldung

    tcl/tk bzw. growisofs merkwürdige Fehlermeldung: Guten Abend Ich habe mir vor längerer Zeit ein kleines Programm in tk zusammengeschustert. Seit langer Zeit mache ich damit praktisch alles was...
  2. Ubuntu in Virtual Box: merkwürdiges Fensterverhalten

    Ubuntu in Virtual Box: merkwürdiges Fensterverhalten: Es betrifft Ubuntu 11.10 und Mint 12 als Gast. Host ist OpenSuse 12.1 Wenn ich ein Fenster verschiebe und anschließend irgendwo hin klicke,...
  3. Ubuntu 11.04 merkwürdige Systemaktualisierungen

    Ubuntu 11.04 merkwürdige Systemaktualisierungen: Ubuntu 11.04 Hp Pavilion zv6000 Hallo , ich habe das Problem,dass es seit geraumer Zeit auf meinem Laptop, auf dem Ubuntu 11.04 läuft,...
  4. Merkwürdiges Verhalten bei Umschalten auf statische IP

    Merkwürdiges Verhalten bei Umschalten auf statische IP: Hi, ich habe folgendes Problem: Ich arbeite zu Hause mit DHCP und im Büro mit statitsche IP. Ich benutze das nm-applet 0.6.6 um zwischen diesen...
  5. 2 merkwürdige Fehler...

    2 merkwürdige Fehler...: Liebes Forum, Ich habe mir neulich einen neuen Computer zugelegt und habe nun das Problem, dass ich nach einer relativ flüchtigen Installation...