Menue Generator (benutzt $DIALOG)

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von Roomer, 05.02.2007.

  1. #1 Roomer, 05.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2007
    Roomer

    Roomer Jungspund

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Habe mal nen Menuegenerator gebastelt.
    Falls jemand ihn verwenden moechte - nur zu !
    Duerft dann bitte auch gefundene Fehler hier posten ;)

    Habe das Script versucht zu kommentieren.
    Falls ich etwas falsches geschrieben habe, lasst mich nicht dumm sterben.

    Wie man den Generator Benutzt: hinzufuegen eines des Menuepunktes Hallo_Welt

    * Name des Menuepunktes: Hallo_Welt muss der Variablen MENU_xx zugeordnet werden
    • der Name des Menues darf keine Leerzeichen enthalten
    • xx steht fuer den Index (laufende Nummer des Menuepunktes)
    • der Index darf nicht doppelt vorkommen, daher eine Zahl waehlen die noch nicht verwendet wird, z.B 44
    • --> neue Variable erstellen: MENU_44="Hallo_Welt"

    * Hilfetext: bevor der eigentliche Befehl angezeigt wird, kann noch ein Informativer Hilfetext angezeigt werden

    • HELP_MENU_44="gleich kommt ein Text"
    • die Variable HELP_MENU_44 MUSS vorhanden sein, kann aber leer sein.


    * Der auszufuehrende Befehl: (anzeigen des Textes "Hallo Welt" mittels Dialog)

    • der Befehl muss der Variablen CMD_MENU_xx zugeordnet werden
    • --> neue Variable erstellen: CMD_MENU_44="\$DIALOG --msgbox \"Hallo Welt\" 0 0"
    • 0 0 bedeutet das Dialog die Dimensionen des Fensters selbst ermittelt
    • Variablen muessen gequotet werden, da im Programmverlauf eine mehrfache Auswertung des Strings erfolgt, die " muessen gequotet werden damit der string nicht beim 2. " als abgeschlossen betrachtet wird

    * Reihenfolge in der Menuepunkte im Menu stehen sollen: MENU_REIHENFOLGE=("01" "991" "22" "995" "00") - aktivieren des Menuepunktes

    • diese Variable enthaelt die Menuepunkte die tatsaechlich angeboten werden, alos hier bloss 2 (echte) Menuepunkte, die 900er sind Trennlinien
    • hier tragen Wir an der 2. stelle "44" ein, damit unser neuer Menuepunkt an der 2. Stelle im Menue auftaucht
    • (um einen Menuepunkt aus dem Menue zu entfernen, einfach den entsprechneden Index des Menuepunktes aus der Variable loeschen)
    • --> bestehende Variable aendern: MENU_REIHENFOLGE=("01" "44" "991" "22" "995" "00")


    Falls jemand weiss wie ich das mit den Trennlinien besser machen kann verschicke ich fuer gute Loesungen auch n lolly.

    MfG
    Roomer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Mahlzeit.
    Die Idee ist ganz nett, allerdings ist der Titel auch etwas irreführend. Ich war davon ausgegegangen, dass mir Dein Script ein Menu generiert im Sinne von "Ein neues $Dialog-Script". Was mir persönlich fehlt ist die Möglichkeit Untermenus einzubinden, daher habe ich mir vor längerer Zeit mal etwas flexibleres programmiert.

    PS: Lass das mit dem Logo und den 5sec, pack sowas lieber in den sinnvoll in den Kopfbereich des scriptes.
     
  4. Roomer

    Roomer Jungspund

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke fuer die Anmerkungen.
    Werd mal versuchen noch etwas dran zu basteln.
    hab die files vorerst mal rausgenommen

    MFG
    Roomer
     
  5. #4 gropiuskalle, 05.02.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...schade, hätte mir das gerne mal angesehen. Viel Glück bei der Ausarbeitung.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Menue Generator (benutzt $DIALOG)

Die Seite wird geladen...

Menue Generator (benutzt $DIALOG) - Ähnliche Themen

  1. MenuetOS erreicht Version 1.0

    MenuetOS erreicht Version 1.0: Fünfzehn Jahre nach dem Beginn der Entwicklung hat das extrem kompakte Betriebssystem MenuetOS die Version 1.0 erreicht. MenuetOS ist komplett in...
  2. Menüeinträge fehlen

    Menüeinträge fehlen: Hallo Ich habe folgendes Problem. Wenn ich Programme installiere, dann finde ich die im Menü oben Links unter Anwendungen nicht. Woran könnte...
  3. KMenue nach Linksklick nicht schließen!

    KMenue nach Linksklick nicht schließen!: KMenue nach dem starten eines Programmes offen halten? Hi, ist es möglich das KMenue von KDE 4.3.x nach dem öffnen eines Programms nicht...
  4. Debian: Menüeinträge/Konfigdatei

    Debian: Menüeinträge/Konfigdatei: Hallo Forumaner, Vorgeplänkel: Bei Installation neuer Programme werden mir einige dieser nicht im KDE-Menü angezeigt. Also hab ich das Menü...
  5. Grub Error 15, komische Menueintraege

    Grub Error 15, komische Menueintraege: Morgen, ich hab vorgestern ueber nacht mal wieder das OnlineUpdate durchgefuehrt. Als ich dann gestern mal wieder neugestartet hab kam Grub...