Meine Mails werden als Spam erkannt :(

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von belubaba, 05.02.2009.

  1. #1 belubaba, 05.02.2009
    belubaba

    belubaba Tripel-As

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein Problem mit meinem Mailversand.

    Mein Onlinshop verschickt Mails über SMTP info@meinedomain.eu.

    GMX und Googlemail und noch einige andere erkennen die Mehrzahl meiner Mails als Spam. Mein Serverhoster hat mir geraten ich solle einfach meinen Servernamen nach meiner Domain benennen. Hab ich gemacht ... hat nichts geholfen.

    Mail Provider Spamfiltern ja häufig nicht selbst sondern nutzen Spamfilterprovider.

    Gibt es eine Möglichkeit sich dort anzumelden und zu identifizieren so das man sicherstellen kann das man nicht mehr fälschlicherweise als Spammer erkannt wird?

    Für mich ist das wirklich lästig wenn die hälfte meiner Kunden keine Bestellbestätigungen bekommt.

    Gruß

    b.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    8
    Am besten den Mailserver "richtig" konfigurieren. Infos (was den angemeckert wird) dazu sollten im Logfile des Servers stehen.
     
  4. #3 sim4000, 05.02.2009
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Was für eine Shop Software nutzt Du denn?
    Wie sieht der Email Header aus?
    HTML oder TXT Mail?

    Also die Filterlisten des Providers beeinflussen ist so gut wie unmöglich. Die lassen ja nicht alles und jeden Änderungen vorschlagen.
     
  5. #4 belubaba, 05.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2009
    belubaba

    belubaba Tripel-As

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Leider steht in den Logfiles das alles glattgelaufen ist. Der Effekt tritt nicht nur auf wenn mein Shop sendet sondern auch dann wenn ich einfach selbst per smtp sende. Hier habe ich mal mit root mir selbst eine Datei geschickt (mail.info):

    Feb 5 12:48:29 www sendmail[7889]: n15BmT1r007889: from=root, size=589, class=0, nrcpts=1, msgid=<200902051148.n15BmT1r007889@www.domain.eu>, relay=root@
    localhost
    Feb 5 12:48:29 www sm-mta[7890]: n15BmTed007890: from=<root@www. domain.eu>, size=879, class=0, nrcpts=1, msgid=<200902051148.n15BmT1r007889@www.domain
    .eu>, proto=ESMTP, daemon=MSP-v4, relay=localhost [127.0.0.1]
    Feb 5 12:48:29 www sendmail[7889]: n15BmT1r007889: to= nickname@googlemail.com, ctladdr=root (0/0), delay=00:00:00, xdelay=00:00:00, mailer=relay, pri=30
    589, relay=[127.0.0.1] [127.0.0.1], dsn=2.0.0, stat=Sent (n15BmTed007890 Message accepted for delivery)
    Feb 5 12:48:30 www sm-mta[7892]: n15BmTed007890: to=<nickname@googlemail.com>, ctladdr=<root@www.domain.eu> (0/0), delay=00:00:01, xdelay=00:00:01, m
    ailer=esmtp, pri=120879, relay=gmail-smtp-in.l.google.com. [209.85.129.114], dsn=2.0.0, stat=Sent (OK 1233834511 12si599565fks.25)

    Und die ist direkt bei Googlemail im Spamordner gelandet.

    und das hier ist die komplette mail inkl. header:

    Delivered-To: nickname@gmail.com
    Received: by 10.150.95.7 with SMTP id s7cs47592ybb;
    Thu, 5 Feb 2009 03:53:28 -0800 (PST)
    Received: by 10.86.99.9 with SMTP id w9mr281882fgb.12.1233834807743;
    Thu, 05 Feb 2009 03:53:27 -0800 (PST)
    Return-Path: <root@www.domainame.eu>
    Received: from www.domainame.eu (www.domainame.eu [89.149.194.91])
    by mx.google.com with ESMTP id d4si379239fga.38.2009.02.05.03.53.27;
    Thu, 05 Feb 2009 03:53:27 -0800 (PST)
    Received-SPF: pass (google.com: best guess record for domain of root@www.domainame.eu designates 89.149.194.91 as permitted sender) client-ip=89.149.194.91;
    Authentication-Results: mx.google.com; spf=pass (google.com: best guess record for domain of root@www.domainame.eu designates 89.149.194.91 as permitted sender) smtp.mail=root@www.domainame.eu
    Received: from www.domainame.eu (localhost [127.0.0.1])
    by www.domainame.eu (8.13.4/8.13.4/Debian-3) with ESMTP id n15BrP3d008119
    for <nickname@googlemail.com>; Thu, 5 Feb 2009 12:53:25 +0100
    Received: (from root@localhost)
    by www.domainame.eu (8.13.4/8.13.4/Submit) id n15BrPSL008118
    for nickname@googlemail.com; Thu, 5 Feb 2009 12:53:25 +0100
    Date: Thu, 5 Feb 2009 12:53:25 +0100
    From: root <root@www.domainame.eu>
    Message-Id: <200902051153.n15BrPSL008118@www.domainame.eu>
    To: nickname@googlemail.com

    das ist eine datei voller geplapper

    nichts bestimmtes

    nur eine test text
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    der shop ist ein umgebauter osc shop die mails werden als html geschickt. ...
     
  6. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
  7. #6 belubaba, 05.02.2009
    belubaba

    belubaba Tripel-As

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    blacklist habe ich schon ein zwei mal geprüft. Da stehe ich nicht drin.

    Beim Mailserver überprüfen habe ich einen Fehler bekommen.
    Leider ohne Erklärung.
    Reverse DNS FAILED! This is a problem.

    Allerdings verstehe ich das nicht, meine Reversdnseinträge sind alle sauber mit www.meinedomain.eu eingepflegt.

    Gruß

    b.
     
  8. #7 bitmuncher, 05.02.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Gibt ein 'nslookup' auf die IP deiner Domain auch deine Domain zurück?
     
  9. #8 belubaba, 05.02.2009
    belubaba

    belubaba Tripel-As

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    jap

    www:/var/log# nslookup 89.149.194.91
    Server: 217.20.116.1
    Address: 217.20.116.1#53

    Non-authoritative answer:
    91.194.149.89.in-addr.arpa name = www.meindomain.eu.
    www:/var/log# nslookup 89.149.201.52
    Server: 217.20.116.1
    Address: 217.20.116.1#53

    Non-authoritative answer:
    52.201.149.89.in-addr.arpa name = www.dieandere.eu.

    Authoritative answers can be found from:
    52.201.149.89.in-addr.arpa nameserver = ns9.dnspro.de.
    52.201.149.89.in-addr.arpa nameserver = quart.dnspro.de.
    52.201.149.89.in-addr.arpa nameserver = tert.dnspro.de.
    52.201.149.89.in-addr.arpa nameserver = ns10.dnspro.de.
    ns10.dnspro.de internet address = 217.20.116.2
    tert.dnspro.de internet address = 213.221.110.235

    (gerade eben fällt mir übrigens auf wie unsinnig das ist meine domains im post zu ersetzen wenn ich sie im Footer bereits stehen habe *narf* :) )

    b.
     
  10. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    8
    ... und Du die IP-Adresse hier im Post stehen hast... :-)
     
  11. #10 belubaba, 05.02.2009
    belubaba

    belubaba Tripel-As

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    eben :)
     
  12. #11 T-One, 05.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2009
    T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Kuckst du da:

    mail.ozhobbies-batterien.eu claims to be host www.ozhobbies.eu [but that host is at 89.149.194.91, not 89.149.201.52]

    Da hast irgendwo nen Hund drin, hast du letztens eine Anderung der IP gehabt, sind das überhaupt deine IPs?
     
  13. #12 belubaba, 05.02.2009
    belubaba

    belubaba Tripel-As

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ja das sind meine IPs. Aber das geht schlecht anders. Einen Hostnamen kann ich nur einmal vergeben und der ist www.ozhobbies.eu.

    Trotzdem werden auch mails von z.B. info@ozhobbies.eu als Spam erkannt.

    Gruß

    b.
     
  14. #13 Bâshgob, 05.02.2009
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Sorry wenn ich mich eben OT einmische:

    Du solltest deine Seite entsprechend der geltenden Rechtschreibregeln überarbeiten, auf mich als Kunde macht das so einen unseriösen Eindruck.

    Beispiel Impressum:

    Speziell zu letztem Satz: Wenn du dich von Inhalten gelinkter Seite distanzieren musst solltest du diese besser nicht linken. Entspr. der allgemeinen Rechtslage gilt ein Link ggf. als Empfehlung, von daher kann das schnell zum Fallstrick werden.

    Back to Topic.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 belubaba, 05.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2009
    belubaba

    belubaba Tripel-As

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis. Ich hab auf Anhieb noch fünf weitere Fehler gefunden.
    Das eigene Impressum liest man nie.

    Das mit dem Hinweis auf die Distanzierung ist schon oki so. Während des Linkens kann die angelinkte Seite ja noch vollkommen in Ordnung sein und erst später mit rechtswidrigen Inhalten befüllt werden. Inzwischen wird so geurteilt das der Verlinkende erst nach Aufforderung tätig werden muss. Eine Verpflichtung alles was man so verlinkt regelmäßig zu prüfen gibt es nicht.

    Gruß

    b.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    OhOh!! Den eigenen Thread mit themenfremder Diskussion getötet :)
     
  17. JBR

    JBR Fichtenschonung

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nolop
    Vermutlich hilft hier ein SPF-Record weiter.
     
Thema: Meine Mails werden als Spam erkannt :(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meine email adresse wird als spam erkannt

Die Seite wird geladen...

Meine Mails werden als Spam erkannt :( - Ähnliche Themen

  1. Kmail zeigt mir meine Mails nicht mehr an

    Kmail zeigt mir meine Mails nicht mehr an: Hallo, Ich muss mich an dieser Stella auch noch mal einklinken. Bei mir habe ich nun mit Kmail ein ähnliches Problem. Mails werden...
  2. Kmail zeigt mir meine Mails nicht mehr an.

    Kmail zeigt mir meine Mails nicht mehr an.: Habe auf kmail einen accout den ich nur sehr selten abrufe. Beim letzten Durchlauf sind plötzlich alle mails im Mülleimer, d.h. werden dort...
  3. Meine 2 Mailserver gehen nicht

    Meine 2 Mailserver gehen nicht: Hallo, ich hoffe mal ich bin der Kategorie richtig. Ich habe folgendes Problem: Courier und Postfix haben so ihre Probleme, vor einigen Tagen...
  4. wie sag ichs meinem mailserver ....

    wie sag ichs meinem mailserver ....: Ich habe einen Debian Server und eine Domain. Nur leider keinen blassen Schimmer vom Mailsystem und SMTP. Wie bringe ich meinem Mailserver...
  5. gmx verschickt meine signierten mails nicht ???

    gmx verschickt meine signierten mails nicht ???: Ich hab da ein komisches problem mit evolution , gmx und gnupg. Wenn ich meine Mails mit gnupg signiere und die dann über gmx verschicken will...