lohnt es sich?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von eeknay, 05.07.2003.

  1. eeknay

    eeknay destination->Hell

    Dabei seit:
    02.07.2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    hi,
    lohnt es sich eigentlich die suse distri zu landen, brenne und installieren?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 megamimi, 05.07.2003
    megamimi

    megamimi Nörgler vom Dienst

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/megamimi
    Es lohnt sich immer ein Linux zu installieren:D
     
  4. eeknay

    eeknay destination->Hell

    Dabei seit:
    02.07.2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    ja, das habe ich schon festgestellt, aber ich meine jetzt verglichen mit distris wie slack oder gentoo
     
  5. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    ich würd suse besser kaufen - weil des übern ftp zusammenstellen find ich umständlich .. dann nimm besser Mandrake ..
     
  6. #5 LinuxSchwedy, 05.07.2003
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Über SuSE gibt es verschiede Meinungen. Um zu wissen, ob du mit SuSE klarkommst, musst du SuSE ausprobieren. Übrigens am Anfang war SuSE ein Ableger von Slackware und war auf Slackware aufgebaut. ;)

    SuSE ist leicht zu installieren und für jede Kleinigkeit gibt es ein graphisches Werkzeug. Die einen sagen, dass es gut so ist. Die anderen hassen SuSE dafür.

    Gruß
    LinuxSchwedy
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    hätt ich mir nicht gedacht daß suse von slack stammt .. man lernt nie aus ;)

    Jepp genauso wie mandrake - aber billiger würd ich sagen ..
     
  9. #7 Diabolo, 06.07.2003
    Diabolo

    Diabolo Tripel-As

    Dabei seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Ich würde mir das neue Red Hat 9.0(Shrike) von iso-linux.org ziehen, dann brauchst du nicht so wie bei SuSE das alles zusammenzustellen, das ist echt viel Arbeit.
    Wenn du aber an SuSE interressiert bist dann lade doch die LIVE-Eval herunter, das ist so ähnlich wie Knoppix(glaube ich jedenfalls), dann kannst du dir ein Bild von SuSE machen und es dann kaufen(falls es dir immer noch zusagt).
     
Thema:

lohnt es sich?

Die Seite wird geladen...

lohnt es sich? - Ähnliche Themen

  1. Lohnt sich ein Umstieg auf 802.11n?

    Lohnt sich ein Umstieg auf 802.11n?: Hallo, da ein grosser Teil meinesl okalen Netzwerkes auf WLAN basiert, ueberlege ich natuerlich stark auf einen 802.11n faehigen Router...
  2. Lohnt sich 64Bit?

    Lohnt sich 64Bit?: Hi zusammen! Ich habe ein Samsung R70 Despina Notebook: Intel T7300 2,0Ghz Core2Duo nVidia Geforce 8600M GS 2GB RAM 250GB Seagate Momentus...
  3. Lohnt sich schon Suse 10.3 Beta 1?

    Lohnt sich schon Suse 10.3 Beta 1?: Hi, Am 9. August soll ja schon die Beta 1 von Suse 10.3 kommen, nur frag ich mich ob es sich lohnen würde das schon "Testweise" zu installieren...
  4. Lohnt es sich Cent OS zu installieren?

    Lohnt es sich Cent OS zu installieren?: Hallo, heute binn ich irgendwie auf Cent Os gestoßen, habe mir auch schon ein bisschen angeschaut wie es aussieht usw. Meine Frage ist empfehlt...
  5. Eclipse und 1 GB RAM - Lohnt es sich?

    Eclipse und 1 GB RAM - Lohnt es sich?: Hi zusammen, mal eine Frage: Ich habe derzeit einen Intel Pentium M mit 1,4 GHz und 512 MB RAM. Jetzt nutze ich recht häufig eclipse,...