login in konsole

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von marcc, 10.02.2009.

  1. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    hallo..
    ich würde gerne den login-screen umgehen.
    also nach dem booten in der konsole bleiben und da ganz normal mit user und passwort anmelden.

    danach soll dann automatisch startx augeführt werden.
    hat jemdand eine idee wie ich das lösen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ./pat

    ./pat Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    gdm / kdm / ... aus dem Start nehmen?
     
  4. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Genau. Das geht bei Ubuntu mit dem Befehl update-rc.d
    Denke wenn du Xubuntu hast, wird auch der GDM genutzt.

    Check aber vorher nochmal das Ubuntu Wiki und die Manpage bevor du den Befehlt nutzt. ;)


    mfg
     
  5. amöbe

    amöbe Tripel-As

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du mit sowas wie GRUB startest, kannst du auch mit im Runlevel 3 starten... dann beleibt alles Grphik-mäßige aus. Einfach in GRUB E drücken und ne 3 dazu schreiben.
     
  6. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    aber dann hab ich noch das problem, dass ich startx selbst ausführen muss.

    und in der xfce session komm ich mit shutdown oder reboot nur zum konsolen anmeldefenster zurück.
     
  7. ./pat

    ./pat Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Darf man fragen wofür?
    Wieso möchtest du dich übers Terminal einloggen wenn du danach eh automatisch direkt den X startest?
     
  8. #7 bitmuncher, 11.02.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Funktioniert nicht bei Debian-basierten Systemen wie *buntu. Die booten immer in Runlevel 2.
     
  9. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    ich finds nicht schön wenn der anmeldebildschirm gestartet wird.
    momentan hab ichs so gelöst, dass ich automatisch angemeldet werden und im autostart 'lock-screen' ausgeführt wird.

    oder ich hab auch schonmal ein grub passwort festgelegt. dann wird ubuntu erst nach abfrage des passworts gebootet. ist aber nicht so gut, weil nach einem update evtl ein neuer kernel gebootet wird.
     
  10. #9 saeckereier, 11.02.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Das verstehe ich nicht... Startx kannst du einfach in die .profile oder ähnliches setzen. Runterfahren aus X dann per sudo oder ähnlichem mit einem Link aufm Desktop erledigen.
     
  11. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    shutdown und reboot kann ich mit 'no password' in die sudoers liste schreiben. dass sollte dann funktionieren.

    aber wie geht des mit dem .profile..
    gibts nicht eine ordner wo ich ein script erstellen kann des dann nach dem login ausgeführt wird?
     
  12. #11 bitmuncher, 11.02.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Sie 'man bash'... die /etc/profile (global) sowie die ~/.profile (user-spezifisch) werden immer dann aufgerufen, wenn die Shell als Login-Shell verwendet wird. Entsprechend sind diese Dateien quasi dein "Autostart" für Programme, die nach dem Login ausgeführt werden sollen.
     
  13. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    ok jetzt hab ichs ;)

    am ende von ~.profile
    Code:
    startx
    und dann

    Code:
    mv /etc/init.d/gdm /etc/init.d/gdm.off
    reboot und fertig..

    danke euch.
     
  14. #13 bitmuncher, 12.02.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Und das 'mv' machst du gleich mal wieder rückgängig und benutzt, wie es sich gehört, einen Runlevel-Editor um es zu deaktivieren oder entfernst die Links aus den zu den Runleveln gehörenden rcX.d-Ordnern manuell. Init-Skripte zu verschieben ist mehr als unschön, weil damit tote Links in den rcX.d-Ordnern zurückbleiben.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    ich wollt eh noch fragen ob des ne 'elegante' lösung ist.

    gdm kann ich auch unter services deaktiveren.
     
  17. #15 bitmuncher, 12.02.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Jede Distro bringt einen Runlevel-Editor mit. Kann durchaus sein, dass der bei deiner Distro im Menü als "Services" auftaucht.
     
Thema:

login in konsole

Die Seite wird geladen...

login in konsole - Ähnliche Themen

  1. Login an der Konsole nur für root erlauben

    Login an der Konsole nur für root erlauben: Ich stelle meine Frage nochmal in einem extra Thread. Irgendwie scheint das wohl nicht so einfach zu sein wie ich dachte, zumindest konnte mir...
  2. SuSE 11.1 über Konsole kein login möglich

    SuSE 11.1 über Konsole kein login möglich: Hi erstmal, vorerst: bin n Frischling, also n richtiger, bin schon froh, dass ich überhaupt erstmal so halbwegs in der Konsole zurechtkomme und 3...
  3. KDE Konsole Login Shell?

    KDE Konsole Login Shell?: Kann mir mal jemand sagen, wie man bei der KDE Konsole die tcsh als Login Shell einstellt? Danke.
  4. Solaris Login mit Active Directory User

    Solaris Login mit Active Directory User: Hallo zusammen, Ich arbeite daran unsere Solaris Systeme ans AD anzubinden. Teilweise ist mir das schon gelungen, teilweise stehe ich aber auch...
  5. Frage zu QNX - habe login nie gefunden

    Frage zu QNX - habe login nie gefunden: ′