linux erkennt 2te partiotion meiner ext. festplatte nicht

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von HirschHirsch, 12.11.2005.

  1. #1 HirschHirsch, 12.11.2005
    HirschHirsch

    HirschHirsch Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute.

    hab leider keinen passenden eintrag zu meinem problem bekommen.
    also ich hab momentan die uralt-version SuSE 8.2 auf meinem rechner. meine ext. festplatte hat 2 partitionen 100/100, aber mein linux erkennt nur eine partition. auf windows-rechnern kann ich normal beide partitionen sehen nur halt auf meinem linux nicht. liegt das an meiner alten version oder bin ich da also linux-anfänger einfach nur zu blöd? ;-)

    Dr. HirschHirsch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Schließ die Platte mal an und öffne eine Konsole - dort bitte mit root rechten "fdisk -l" eintippen und schauen ob dein SuSE wirklich nur die eine Partition erkennt.
     
  4. #3 HirschHirsch, 12.11.2005
    HirschHirsch

    HirschHirsch Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    sry kannst du mir kurz sagen wie ich das richtig eingebe ... :(
     
  5. #4 DennisM, 12.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Einfach "fdisk -l" als root eingeben. Root wirst du indem du "su" danach das Root Passwort eingbist.

    MFG

    Dennis
     
  6. #5 HirschHirsch, 12.11.2005
    HirschHirsch

    HirschHirsch Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    also so wie ich die sach sehe erkennt er beide partitionen.....

    nur kann ich halt nur in eine rein
     
  7. #6 DennisM, 12.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Poste doch mal die Ausgabe hier.

    MFG

    Dennis
     
  8. #7 HirschHirsch, 12.11.2005
    HirschHirsch

    HirschHirsch Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    also ähm er sagt:

    Platte /dev/sda: 200.0 GByte, 200049647616 Byte
    255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 24321 Zylinder
    Einheiten = Zylinder von 16065 * 512 = 8225280 Bytes

    Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id Dateisystemtyp
    /dev/sda1 * 1 12793 102759741 c Win95 FAT32 (LBA)
    /dev/sda2 12794 24321 92598660 f Win95 Erw. (LBA)
    /dev/sda5 12794 24321 92598628+ b Win95 FAT32

    Platte /dev/hda: 6007 MByte, 6007357440 Byte
    255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 730 Zylinder
    Einheiten = Zylinder von 16065 * 512 = 8225280 Bytes

    Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id Dateisystemtyp
    /dev/hda1 1 48 385528+ 82 Linux Swap
    /dev/hda2 * 49 730 5478165 83 Linux
     
  9. #8 HirschHirsch, 12.11.2005
    HirschHirsch

    HirschHirsch Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    oh sry ichhab vergessen zu sagen, dass ich ne 6GB interne un halt die 200GB externe Platte/n hab ...
     
  10. #9 DennisM, 12.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Er erkennt doch beide Partitionen.

    BTW: Bitte benutz in Zukunft die Edit Funktion :)

    MFG

    Dennis
     
  11. #10 HirschHirsch, 12.11.2005
    HirschHirsch

    HirschHirsch Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    ok aber ich kann trotzdem nicht auf meine 2te partition zugreifen....
    das is ma sauuu komisch :think:

    also wenn da nochjemand ne idee hat, dann wärs ma sauu cool :)
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 DennisM, 13.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Einfach als Root eingeben:

    mkdir /mnt/sda5; mount -t vfat -o rw,uid=$DEINNAME /dev/sda5 /mnt/sda5

    Dann ist die Partition nach /mnt/sda5 gemountet.

    MFG

    Dennis
     
  14. #12 HirschHirsch, 13.11.2005
    HirschHirsch

    HirschHirsch Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    ja es geht wieder !!!

    danke leute :)
     
Thema:

linux erkennt 2te partiotion meiner ext. festplatte nicht

Die Seite wird geladen...

linux erkennt 2te partiotion meiner ext. festplatte nicht - Ähnliche Themen

  1. Redhat Linux erkennt Intel Pro NIC nicht

    Redhat Linux erkennt Intel Pro NIC nicht: Hallo Leute, ich habe hier einen etwas älteren Linux Server mit Red Hat Linux release 7.3... Da die Onboard Netzwerkkarte regelmäßig...
  2. Linux erkennt meine ATI X800 nicht und kann Instllation erst garnicht starten

    Linux erkennt meine ATI X800 nicht und kann Instllation erst garnicht starten: Hallo, mein Hardware: ASUS A8V AMD 3500+ ASUS ATI X800 PRO ich habe schon mehrere distributionen (Ubuntu 6.10,Mandriva 10.1, Suse 10.2)...
  3. Damn Small Linux erkennt nicht PCMCIA Netzkarte

    Damn Small Linux erkennt nicht PCMCIA Netzkarte: Hallo, ich hab gerade mal DSL installiert und kaum habe ich es geschafft, steh ich schon vor dem nächsten hindernis. die PCMCIA Netzwerkkarte...
  4. Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden

    Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden: Guten Tag zusammen! Ich betreibe zu Hause einen kleinen Server für Minecraft und samba file sharing und möchte diesen nun zu meinem bestehenden...
  5. linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit)

    linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit): Hallo wie kann man linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit) installieren?