Linux auf Eee PC 1005HA-M

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von Always-Godlike, 03.10.2009.

  1. #1 Always-Godlike, 03.10.2009
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    moin,

    Ich hatte eigentlich vor mir einen 1000HE zu kaufen, allerdings finde ich den nirgends. Also greife ich wohl zu meiner zweiten Wahl, dem 1005HA-M.

    Hat den jemand und kann mir sagen, wie gut der von Linux unterstützt wird? Speziell meine ich openSuSE ;)
    Wäre schön wenn der out-of-the-box mit openSuSE laufen würde. (vor allem W-LAN, da ich den an der Uni nutzen möchte)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saeckereier, 03.10.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Es läuft alles mit Linux. Allerdings musste ich für LAN(!) und WLAN etwas frickeln. Das war allerdings mit ArchLinux. Wenn du nicht frickel-erfahren bist, dann solltest du versuchen vorher Infos zu finden, wie man das mit Open-Suse hinkriegt.

    Ansonsten: Tolles Gerät. Akku-Laufzeit unter Linux ist allerdings eher 4-5 Stunden statt der versprochenen Zeit. Unter Windows habe ich noch nicht getestet. Ich vermisse nur das Bluetooth-Modul und das Gehäuse der alten eeePCs fand ich etwas stabiler. Ist aber trotzdem ein tolles Gerät.
     
  4. #3 Gast1, 03.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2009
    Gast1

    Gast1 Guest

  5. #4 Always-Godlike, 03.10.2009
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ok, danke.
    Werde dann wohl eh gleich openSuSE 11.2 installieren. Da sollte ja der neue Kernel dabei sein und somit wäre dann zumindest WLAN kein Problem mehr.

    Was mich jetzt doch ein bisschen verwundert ist, dass LAN nicht ootb läuft oO
    Aber ok, die Probleme lassen sich ja lösen.

    Zu der Akku-Laufzeit: Hast du irgendwelche Stromsparmechanismen eingeschaltet oder hast du die Display-Helligkeit erhöht (soll ja Werksmäßig nicht so hoch sein). Das könnte erklären warum der nur 4-5h durchhält.

    Ich finds schade, dass grade der 1005HA mit dem matten Display die kürzere Akkulaufzeit und kein Bluetooth hat...
     
  6. Gast1

    Gast1 Guest

    Und auch LAN keines mehr.
     
  7. #6 Always-Godlike, 03.10.2009
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Wunderbar :)

    @saeckereier:
    War eine Schutzhülle bei dem 1005HA-M dabei? Wenn nein: Hast du eine/Welche hast du gekauft?
     
  8. #7 saeckereier, 03.10.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Nee, war leider keine dabei. Ich hab mir damals den 7'' eeePC der 1. Generation gekauft und war vom Lieferumfang begeistert. Dass die Hülle nicht mehr dabei ist, finde ich sehr schade. Ich habe noch keine gekauft, wenn du eine findest, wäre ich für die Empfehlung dankbar, denn eigentlich will ich wieder eine.

    Ein Grund zum Freuen: Das Netzteil ist superklein und passt eigentlich immer mit in die Tasche.
     
  9. #8 Always-Godlike, 03.10.2009
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
  10. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
  11. #10 Always-Godlike, 04.10.2009
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Bei der Größe des Displays und der Leistung werd ich zufrieden sein, da ich bisher nen 701 hatte ;)
    Und wegen dem Problemen mit dem Lack hab ich mir einen weißen geholt.

    Ich hab beim stöbern rausgefunden, dass nicht alle ein Problem mit der Temperatur haben. Bei manchen läuft der kühl und der Lüfter dreht nur leise bei Volllast, bei anderen soll der Lüfter ständig hörbar sein. Mal sehen ob das objektive Meinungen sind ;) Hab meinen jedenfalls jetzt bestellt, für 279€ kann man echt nix sagen.
     
  12. #11 Always-Godlike, 19.11.2009
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    So, jetzt hab ich den Salat.

    Opensuse 11.2 ist drauf, LAN läuft OOTB, WLan "auch"

    Allerdings zickt das Wlan rum, verliert über 50% der pakete und ist äußerst instabil.

    Wie du bereits erwähnt hast: Unter 11.1 würde man deswegen einfach compat-wireless installieren (unter Ubuntu die kernel-backports), aber für 11.2 hab ich noch nix derartiges gefunden. Ein inoffizielles, das mir software.opensuse.org ausspuckt, bringt schon bei der Installation Warnings und danach hab ich kein wlan0 mehr :/

    Es ist übrigens ein AR9285 verbaut, also sollte ath9k der Treiber sein.

    Jemand ne Idee was ich noch machen kann, bzw wann es ein offizielles compat-wireless für 11.2 gibt?
     
  13. #13 Always-Godlike, 20.11.2009
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Danke Rain_Maker,
    auf software.opensuse.org findet man wie gesagt nur die inoffiziellen Pakete von compat-wireless, die bei mir nicht funzen.

    Aber jetzt hab ich mir mal den Quellcode runtergeladen und es einfach selbst kompiliert: Der Treiber funzt :)

    Vielen Dank

    PS: Das war dann wohl auch der Grund, warum die Net-Install via WLan nicht hingehauen hat. Er baute zwar eine Verbindung auf, verlor sie aber irgendwann.
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #14 Gast1, 20.11.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.11.2009
    Gast1

    Gast1 Guest

    *Erm*, "offizielle" Pakete wirst Du in keinem OBS-Repo finden.

    *alte Leier für Querleser abspul*

    'Die einzigen _offiziellen_ Repositorien für eine veröffentlichte openSUSE-Version sind "oss", "non-oss" und "update".'

    Ein dreimal Hoch auf die ausführliche Fehlerbeschreibung.

    Die Pakete, die ich getestet hatte, verweigerten im Übrigen allesamt das Laden von mac80211/cfg80211 wegen eines fehlenden Symbols, hat eine Weile gedauert, bis ich den Grund dafür gefunden hatte, da dieses Problem nur beim Bau im chroot auftritt, während es bei einem lokalen Rebuild mit rpmbuild aus dem src.rpm ohne Ärger funktionierte, danach war der Fix allerdings einfach (und brutal) und die daraus resultierenden Pakete (im chroot mit osc lokal gebaut) ließen sich auch anstandslos installieren und die Module konnten alle geladen werden.

    Ich würde an Deiner Stelle in den nächsten Tagen mal hier

    http://download.opensuse.org/repositories/driver:/wireless/

    vorbeischauen, ein Vöglein hat mir gezwitschert, daß sich da vielleicht bald etwas tut.

    Auf Deinen Bugreport, damit man das vielleicht mit dem nächsten regulären Kernelupdate für die 11.2 (oder allgemein 2.6.31, denn ähnlichen Ärger gibts auch bei anderen Distros) fixen und auf externe Pakete verzichten könnte, dürfen wir allerdings wohl bis zum jüngsten Tag warten, nech?

    Jaja, Community und mit ein wenig eigener Anstrengung etwas zurück geben, da scheidet sich die Spreu vom Weizen.......
     
  16. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
Thema:

Linux auf Eee PC 1005HA-M

Die Seite wird geladen...

Linux auf Eee PC 1005HA-M - Ähnliche Themen

  1. Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden

    Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden: Guten Tag zusammen! Ich betreibe zu Hause einen kleinen Server für Minecraft und samba file sharing und möchte diesen nun zu meinem bestehenden...
  2. linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit)

    linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit): Hallo wie kann man linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit) installieren?
  3. Linux konvertieren

    Linux konvertieren: Hallo, ich benutze VMware auf meinem Windows-Rechner. Dort würde ich gern eine neue Linux-VM einrichten. Nur, wie bekomme ich eine Linux-VM?...
  4. [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem

    [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem: Moin, ich plage mich gerade mit dem Problem des Dualboot Und zwar würde ich gerne mein efi installiertes Windows ebenfalls mit grub booten...
  5. Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker

    Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker: Hallo! Ich komme aus der AIX-Welt wo es im HACMP-Cluster die Möglichkeit der Ausführung eines Start- bzw. Stop-Skriptes im Zuge einer...