Linux auf dem Ipaq ?

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von rygar, 15.07.2002.

  1. rygar

    rygar Routinier
    Moderator

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Hi,

    hat hier jemand erfahrung mit Linux auf dem Ipaq bzw. mit dem
    Zaurus ?

    Ich wuerde viel lieber Linux auf meinen Ipaq packen, finde nur
    kein Tool das die Synchronisation von Opie (Qtopia) mit Notes
    erlauben wuerde.

    Vieleicht kennt ja jemand ein Proggi, das ich noch nicht gefunden hab :-)

    mfG,

    Rygar

    P.S.: Wenn sich noch wer linux fuer den Ipaq moechte :
    http://www.handhelds.org
    http://www.opie.info
    http://www.lisa.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. rygar

    rygar Routinier
    Moderator

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Moin ...

    Ich haette mich vielleicht deutlicher Ausdruecken sollen *g* !

    Ich meine Lotus Notes... Wir benutzen in der Firma Notes fuer
    E-Mail vorallem aber fuer die Termin Planung....

    Intellisync vom Zaurus kann zwar mit Outlook syncen aber ein Tool fuer Notes hab ich leider noch nicht gefunden :-(

    Naja, mal abwarten bei dem Erfolg, den der Zaurus im moment hat
    kann sowas ja noch kommen.

    mfG,

    Martin
     
  5. shorty

    shorty Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    von der dunklen Seite der Macht
    sorry,

    aber ich glaube ich muss dich da enttäuschen! Wenn du mit dem Ipaq und Lotus Notes syncronisieren willst, brauchst du meines wissens ein Programm eines drittherstellers (und das nicht ganz billig)! Wenn du einen Palm hättest könntest du Lotus EasySync verwenden!

    Wenn du trotzdem eine Lösung hast, kannst du sie ja hier posten!


    shorty
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Linux auf dem Ipaq ?

Die Seite wird geladen...

Linux auf dem Ipaq ? - Ähnliche Themen

  1. iPAQ H3850 Linux installieren ohne WinCE oder ActiveSync?

    iPAQ H3850 Linux installieren ohne WinCE oder ActiveSync?: Hallo Unixboard-Mitglieder, Ich habe vor kurzem einen iPAQ 3850 inklusive serial/USB-Cradle erhalten. Auf meinem Host-Rechner läuft SUSE 10.0!...
  2. Verkaufe HP ipaq HX4700 (Linux tauglich!)

    Verkaufe HP ipaq HX4700 (Linux tauglich!): Ich trenne mich schweren Herzens von meinem HP iPaq hx4700. Linux rennt auf dem PDA ohne Probleme...
  3. Linux auf Ipaq 3660

    Linux auf Ipaq 3660: hallo, möchte mir auf meinem ipaq ein linux installieren! nun hab ich schon mal den ARM Bootloader 2.21.12 installiert. jetzt weiss ich aber...
  4. Bootprobleme mit Compaq iPAQ 3870 und familiar Linux

    Bootprobleme mit Compaq iPAQ 3870 und familiar Linux: Hallo habe heute auf meinem Compaq IPAQ 3870 Windows CE runtergeschmissen, den ARM Bootloader 2.21.12 installiert, Das aktuelle familiar-Opie...
  5. Ich verkaufe meinen Ipaq mit mLinux

    Ich verkaufe meinen Ipaq mit mLinux: Da in dem Forum sowieso so wenig los ist, missbrauche ich es hier mal um ein wenig Werbung für meine Auktion zu machen......