libmysqlclient14-dev für suse

Dieses Thema: "libmysqlclient14-dev für suse" im Forum "SQL und Datenbanken" wurde erstellt von deb1an, 16.07.2006.

  1. deb1an

    deb1an Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    also erstmal schöne community hier, respekt, und:nein ich heiße net deb1an und use normal suse, ich hasse suse, aber besondere situationen erfordern besondere maßnahmen :D

    ich habe das problem das ich normal in debian wenn ich operservice(IRC Service) installierne wollte davor apt-get install libmysqlclient14-dev machen musste damit ich das libmysqlclient14-dev package hab, soweit so gut, aber jetzt bin ich in suse un weis net wie ich das drauff kriegn soll.
    in yast hab ich alles was mit sql zu tun hat installiert, z.b. mysql-devel weil ich dachte das hört dich nach dev-kit an. geht nich. dann hab ich mit apt-get installiert, bringt auch nix. aber sql ist drauf, hab plesk druf un mehrere seiten mit sql.

    die fehlermeldung beim kompilieren:

    Code:
    ircd@h857324:~/operservice2> make 
    gcc -I -Wall -O3 -g -fPIC -export-dynamic -c Operservice.c 
    Operservice.c:42:27: error: mysql_version.h: No such file or directory 
    Operservice.c:43:19: error: mysql.h: No such file or directory 
    In file included from Operservice.c:48: 
    globals.h:384: error: syntax error before âsqlconâ 
    globals.h:384: warning: data definition has no type or storage class 
    Operservice.c:109: error: âMYSQL_PORTâ undeclared here (not in a function) 
    Operservice.c:119: error: syntax error before âsqlconâ 
    Operservice.c:119: warning: data definition has no type or storage class 
    Operservice.c: In function âgetuserdataâ: 
    Operservice.c:225: error: âMYSQL_RESâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c:225: error: (Each undeclared identifier is reported only once 
    Operservice.c:225: error: for each function it appears in.) 
    Operservice.c:225: error: âmyresâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c:225: error: âMYSQL_ROWâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c:225: error: syntax error before âmyrowâ 
    Operservice.c:240: error: âmyrowâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c: In function âcountusersinulâ: 
    Operservice.c:260: error: âMYSQL_RESâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c:260: error: âmyresâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c: In function âglinesyncâ: 
    Operservice.c:1295: error: âMYSQL_RESâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c:1295: error: âmyresâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c:1295: error: âMYSQL_ROWâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c:1295: error: syntax error before âmyrowâ 
    Operservice.c:1320: error: âmyrowâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c: In function âisglinesetâ: 
    Operservice.c:1343: error: âMYSQL_RESâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c:1343: error: âmyresâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c:1343: error: âMYSQL_ROWâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c:1343: error: syntax error before âmyrowâ 
    Operservice.c:1357: error: âmyrowâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c: In function âdochanneljoinsâ: 
    Operservice.c:1376: error: âMYSQL_RESâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c:1376: error: âsqlresâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c:1377: error: âMYSQL_ROWâ undeclared (first use in this function) 
    Operservice.c:1377: error: syntax error before âsqlrowâ 
    Operservice.c:1390: error: âsqlrowâ undeclared (first use in this function) 
    make: *** [Operservice.o] Error 1
    bin kurz vorm nervenzusammenbruch, hoffe ihr lieben leute könnt mir helfen.
    cheers,
    deb1an
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Schau mal nach, wo die mysql.h liegt. Evtl. ist sie nicht in /usr/include zu finden, wo sie der Compiler sucht. Im Zweifelsfall hilft
    Code:
    find / -name mysql.h
    weiter. Dann einfach alle Dateien, die sich in dem Verzeichnis befinden, in dem auch die mysql.h ist, nach /usr/include verlinken und es sollte funktionieren.
     
Thema:

libmysqlclient14-dev für suse

Die Seite wird geladen...

libmysqlclient14-dev für suse - Ähnliche Themen

  1. Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«

    Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«: Auf dem derzeit stattfindenden Ubuntu Online Summit (UOS) zur Entwicklung von Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« wurden in der Eröffnungssitzung einige...
  2. Chromium OS für Raspberry Pi 3

    Chromium OS für Raspberry Pi 3: Das Projekt »Chromium OS for Single Board Computers« (SBC) ist in Version 0.5 für den Raspberry Pi 2 und erstmals offiziell auch für den Raspberry...
  3. Richard Stallman erhält ACM-Preis für Softwaresysteme

    Richard Stallman erhält ACM-Preis für Softwaresysteme: Die Association for Computing Machinery hat GNU-Gründer Richard Stallman den Preis für Softwaresysteme 2015 zuerkannt. Stallman erhält den...
  4. Eine Million Euro für Open-Source-Projekte

    Eine Million Euro für Open-Source-Projekte: Die Internet Foundation Austria will auch 2016 wieder zahlreiche Projekte mit bis zu 50.000 Euro sowie wissenschaftliche Abschlussarbeiten mit bis...
  5. »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht

    »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht: Knapp drei Jahre nach der initialen Vorstellung steht das Abenteuerspiel »Tomb Raider« auch allen Linux- und SteamOS-Spielern zur Verfügung. Tomb...