lange Bootzeit: woran liegt das?

Dieses Thema im Forum "FreeBSD" wurde erstellt von larry, 07.09.2008.

  1. larry

    larry Tripel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe mal die Zeit gesptoppt (Grub bereits gestartet):
    Es dauert 25sec bis der Bootloader geladen ist.
    Nach 65sec Starten die Skripte.
    Das Starten der Skripte dauert nicht lange, aber sind die anderen Zeiten normal?
    Warum ist das so lahm?
    hab neben FreeBSD 7.0 noch 2 linux distris installiert.
    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nighT

    nighT Guest

    Hi,
    ich verstehe folgende Sätze nicht ganz:
    Grub ist der Bootloader und oben schreibst du das Grub bereits gestartet ist?!

    Aber normal scheint das nicht zu sein!
    Ist das schon immer so?
     
  4. larry

    larry Tripel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Och, sorry, ich meine den FreeBSD-Loader.
    Ja, is schon so seit dem ich das System aufgesetzt hab
     
  5. nighT

    nighT Guest

    Mhh komisch.
    Kann dir jetzt nicht sagen an was es genau liegt, ich verwende Debian und bin glücklich damit.
    Wie es mit dem Bootzeiten aussieht muss die jemand anders verraten.

    BTW: Hast du schonmal getestet, bestimmte Externe Geräte abzuhängen? Evtl. liegt es ja an denen
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

lange Bootzeit: woran liegt das?

Die Seite wird geladen...

lange Bootzeit: woran liegt das? - Ähnliche Themen

  1. Seeeehr lange bootzeit und anschliessend maus & tastatur weg

    Seeeehr lange bootzeit und anschliessend maus & tastatur weg: als ich vorher mein SuSE 10.1 booten wollte, dauerte das um die 5 minuten. ich habe brav gewartet, schliesslich erschien auch der KDE-Laden...
  2. Unix Shell echo/ausgabe solange Bedingung ...

    Unix Shell echo/ausgabe solange Bedingung ...: Hallo liebe Unix User, da ich relativ neu bin, was Linux / Unix angeht stehe ich gerade komplett auf dem Schlauch! Problem: Aus mehreren...
  3. OpenVMS lebt länger

    OpenVMS lebt länger: Entgegen der ursprünglichen Befürchtung wird Hewlett-Packard (HP) das Betriebssystem OpenVMS noch eine Weile unterstützen. Allerdings nicht...
  4. Debian plant verlängerte Unterstützung

    Debian plant verlängerte Unterstützung: Das Debian-Sicherheitsteam traf sich jüngst im Linux-Hotel in Essen, um organisatorische Dinge zu klären. Dabei stand auch eine LTS-Version zur...
  5. Windows clients können nicht mehr auf lange laufendes System zugreifen

    Windows clients können nicht mehr auf lange laufendes System zugreifen: Dies ist mehr oder weniger eine Panik-Mail. Ein wenig ausführlicher, da ich nicht sicher bin, wo es schief gelaufen ist. Ich arbeite derzeit in...