LAMP mit Suse 10.1 installieren, wie?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Technikus, 28.08.2006.

  1. #1 Technikus, 28.08.2006
    Technikus

    Technikus Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe bisher mit XAMP gearbeitet. Das Programm hieß für Windows xamplite...., welches ich bisher benutzt habe. Nun wollte ich gern in die Linuxwelt eintauchen, habe aber kaum Erfahrung damit.

    Ich möchte gern wissen, wie man LAMP auf dem Rechner installiert.
    Konkret:
    Welche Pakete muss ich unbedingt installieren? (Apache2, PHP5, mysql 5)
    Wie kann ich den Webserver und Datenbankserver auf meinem Rechner starten?
    Sieht die Oberfläche für http://localhost genau so aus, wie unter Windows?
    Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Bis dahin Danke
    Technikus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Alle Startskripte fuer Services (wie z.B. Server ala Apache oder MySQL) findest du in /etc/init.d/. Bei SuSE gibt es dann noch die Moeglichkeit die Services mit dem Befehl 'rc<servicename> start|stop|restart' zu starten, zu stoppen und neuzustarten. Also z.B. 'rcapache2 restart'. Allerdings duerfte es am einfach sein, wenn du mit dem Runlevel-Editor von YaST einfach dafuer sorgst, dass die Server automatisch gestartet werden.
    Was du mit "Oberflaeche" meinst, weiss ich allerdings nicht. Normalerweise ist nur eine Default-Seite von Apache bzw. SuSE zu sehen, solange du ins DocumentRoot keine Dateien von dir packst und die index-Datei austauschst.
     
  4. mcas

    mcas Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst dir auch xampp für SuSE installieren, so hast du die gleiche Umgebung wie unter Windows. Ich weiss leider nicht, ob es auch für SuSE 10.1 schon ein rpm gibt.
     
  5. #4 Technikus, 28.08.2006
    Technikus

    Technikus Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe unter Suse xampp gesucht, leider ist nichts angezeigt worden.
    Unter der Internetadresse http://www.apachefriends.org/de/faq-xampp-linux.html bin ich fündig geworden.
    Da habe ich das Paket heruntergeladen und nach Installationsbeschreibung versucht, auszupacken.
    Aber dazu bin ich schon nicht in der Lage. Das Archiv liegt nun auf meinem Desktop
    Nach dem Befehl:
    tar xvfz xampp-linux-1.5.3a.tar.gz -c /opt
    sollte sich das Archiv laut Installbeschreibung entpacken, tut es aber nicht.
    Statt dessen die Meldung:
    tar: von den Optionen, '-Acdtrux' ist nur _eine_erlaubt.

    Was mache ich falsch?
    Gruß Technikus
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Das muss ein grosses -C sein (tar xvfz xampp-linux-1.5.3a.tar.gz -C /opt). Linux ist case-sensitive, da sollte man Gross- und Kleinschreibung peinlich genau beachten, aber daran gewoehnt man sich ganz schnell. ;) Siehe auch 'man tar' fuer die Optionen fuer 'tar'.
     
  7. #6 Technikus, 28.08.2006
    Technikus

    Technikus Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Großes C habe ich schon probiert. Meldung: "Kann open nicht ausführen. Datei oder Verzeichnis nicht gefunden".
    Peng, das wars
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hast du denn vorher in dein Desktop-Verzeichnis gewechselt? Schliesslich hast du ja die Datei dort abgelegt.
    Code:
    cd ~/Desktop
    tar xvfz xampp-linux-1.5.3a.tar.gz -C /opt
    
     
  10. #8 Technikus, 28.08.2006
    Technikus

    Technikus Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    In dieses Verzeichnis bin ich nicht gewechselt.
    Nun habe ich das korrigiert und siehe da...es funktioniert.

    Herzlichen Dank für die schnelle Hilfe.
    Ich kann's gar nicht laut genug sagen. DANKE!
    Gruß Technikus
     
Thema:

LAMP mit Suse 10.1 installieren, wie?

Die Seite wird geladen...

LAMP mit Suse 10.1 installieren, wie? - Ähnliche Themen

  1. openSUSE LAMP Guide?

    openSUSE LAMP Guide?: Hi, weiss jemand wo ich eine Guide finden kann um nen LAMP Server unter SUSE 10.x zu konfigurieren? Installiert ist soweit alles und der...
  2. Ordner unter lampp beschreibbar machen

    Ordner unter lampp beschreibbar machen: Hallo Community, Habe auf Ubuntu 10.04 LTS erfolgreich LAMPP installiert. Ebenfalls WordPress läuft inzwischen beinahe fehlerfrei. Corpus...
  3. lampp kopieren

    lampp kopieren: Hallo Um meine lampp Konfiguration zu übernehmen kann ich /opt/lampp einfach kopieren? Muss ich lampp zuvor installieren oder reicht gar ein...
  4. Debian oder CentOS für LAMPP Server

    Debian oder CentOS für LAMPP Server: Hi. Was würdet ihr für eine Distri für einen Standard-Webserver (also ein LAMPP+email system) nehmen? Mit Debian kenne ich nich besser aus, ich...
  5. Ubuntu / LAMP Zugriffsprobleme

    Ubuntu / LAMP Zugriffsprobleme: Servus Linux-Folks :) Habe folgendes Problem: Wollte mit meinem Server auf LAMP umsteigen und hab mir passender Weise die LTS-Server Edition...