Knoppix 5.2 auf Lenovo T60 (Auflösung ändern)

Dieses Thema im Forum "Sonstige Linux Distributionen" wurde erstellt von stigma, 18.05.2007.

  1. stigma

    stigma Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe auf meinem neuen Lenovo T60 mit integrierter Grafik IGM950 Knoppix 5.2 fest auf der Platte installiert. Dies klappte auch soweit problemlos. Leider habe ich bei 2 Punkten Probleme, die ich trotz unterschiedlichster Versuche noch nicht lösen konnte. Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

    1) Knoppix startet immer mit der Auflösung 640x480, was verständlicherweise nicht unbedingt optimal ist. Leider schaffe ich es nicht die Auflösung über das Kontrollzentrum zu verändern. Hier ist die Option zur Auflösungsumstellung ausgegraut.
    Hinweise bei Start von Knoppix über den Boot prompt mittels der screen Anweisung die Aufklösung anzupassen kann ich leider nicht umsetzen, da ich das System ja von Platte starte.
    Wie schaffe ich es nun die Auflösung permanent umzuändern?

    2) Weiss jemand wie ich das integrierte WLAN Modul unter Knoppix zum Laufen bekomme? Für eine kurze Anleitung wäre ich sehr dankbar.

    Vielen Dank schonmal im Voraus...

    gruss Stigma
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 18.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    zu 1.: Das habe ich eben gerade in einem anderen Thread erläutert: http://www.unixboard.de/vb3/showpost.php?p=231099&postcount=5 (siehe zweiter Teil des Posts)

    zu 2: Welcher WLAN-Adapter ist verbaut?

    Allgemein: Warum nimmst du einen Brocken wie Knoppix? Ubuntu ist ideal für Thinkpads nach meiner Erfahrung und wesentlich schlanker. Sobald die linux-restricted-modules dort installiert sind, werden auch Dinge wie WLAN, Sondertasten usw. unterstützt und es gibt einiges an Zusatzsoftware speziell für Thinkpads (tleds, tpb, tpctl u.a.).
     
  4. stigma

    stigma Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Knoppix WLAN

    Danke für deine Hilfe zum ersten Punkt. Nun passt's! Die Anpassung der xorg.conf war die Lösung.
    Wundert mich aber, dass man eine Anpassung über das Kontrollzentrum nicht vornehmen kann.

    zu 2) Ubuntu hatte ich mir auch schon überlegt...dann kam aber in der c't eine aktuelle Knoppix Version raus, die ich mir dann auf der Festplatte installierte.
    Lief ja soweit auch alles ohne Probleme...eben bis auf die Auflösung und WLAN.

    Hast du nicht doch noch einen Tipp, wie ich das WLAN zum Laufen überreden kann?
     
  5. #4 bitmuncher, 18.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Zu deinem WLAN kann ich erst was sagen, wenn ich weiß was in deinem Thinkpad für ein Adapter verbaut ist.
     
  6. stigma

    stigma Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    WLAN Intel 3945 a/b/g

    Guten Morgen,

    sorry, hatte deine Frage überlesen und dann auch noch dumm gefragt.
    In dem T60 ist ein Intel Modul namens Intel 3945 a/b/g verbaut.
    Kannst du damit was anfangen?
     
  7. #6 bitmuncher, 19.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Im Prinzip mußt du nur (als root) das Modul ipw3945 laden, also 'modprobe ipw3945'. Danach sollte die Karte mit iwconfig konfigurierbar sein.
     
  8. stigma

    stigma Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also...guter Tipp, leider war das Modul noch nicht installiert.
    Ich habe es nun folgendermassen zum Laufen bekommen.

    Zu Beginn einen Zugang zum Internet über den bereits erkannten und konfigurierten LAN Adapter herstellen. Danach folgende Schritte ausführen:
    Code:
    sudo -s
    apt-get update
    apt-get install ipw3945d firmware-ipw3945
    m-a a-i ipw3945
    modprobe ipw3945 
    Danach kann man die WLAN Karte über Pinguin -> Netzwerk/Internet -> WLAN konfigurieren einrichten.

    Es scheint nun als ob ich es fast geschafft habe. Nur irgendwie nimmt das Konfig Tool meinen 13stelligen WEP SChlüssel nicht an. Hier bekomme ich immer den Fehler <<Error for wireless request "Set Encode (8B2A) : invalid argument "xxxxxxxxxxxxx">> Kann das an den Sonderzeichen im WEP-Schlüssel liegen? Und nein, WPA kann ich nicht einsetzen :)
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bitmuncher, 19.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es kann an bestimmten Sonderzeichen liegen. Packe den Key mal in einfache und nicht in doppelte Anführungszeichen. Wenn das auch nicht funktioniert, wirst du deinen Key leider ändern müssen.
     
  11. #9 stigma, 19.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2007
    stigma

    stigma Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Knoppix 5.2 auf Lenovo T60 (Auflösung ändern)

Die Seite wird geladen...

Knoppix 5.2 auf Lenovo T60 (Auflösung ändern) - Ähnliche Themen

  1. Knoppix 7.6 veröffentlicht

    Knoppix 7.6 veröffentlicht: Klaus Knopper hat die Version 7.6 der populären Linux-Live-Distribution Knoppix herausgegeben. Knoppix 7.6 enthält eine neue Version des...
  2. Knoppix 7.4 veröffentlicht

    Knoppix 7.4 veröffentlicht: Klaus Knopper hat die Version 7.4 der populären Linux-Live-Distribution Knoppix herausgegeben. Die neue Version enthält eine teilweise Integration...
  3. Knoppix 7.2 veröffentlicht

    Knoppix 7.2 veröffentlicht: Klaus Knopper hat die Version 7.2 der populären Linux-Live-Distribution Knoppix herausgegeben, die das anonyme Surfen mit Tor unterstützt....
  4. Knoppix auf Festplatte unsicher? Passwortabfrage

    Knoppix auf Festplatte unsicher? Passwortabfrage: Hallo allerseits Nachdem mich tgruene freundlicherweise ins Forum gelotst (bekommen) hat, möchte ich o.g. Thema noch einmal auf aktuellem Stand...
  5. Knoppix nfs Netzwerkverbindung zwecks Datensicherung friert ein

    Knoppix nfs Netzwerkverbindung zwecks Datensicherung friert ein: Hallo liebes Forum Team, seit geraumer Zeit versuche ich eine Datenfreigabe per nfs von einem SLES 10 SP3 Server auf einer Knoppix Live CD...