Kein X-server mehr, Yast hängt sich bei Grafikkarte+Monitor auf

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Womily, 20.02.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Womily

    Womily Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin neu hier. Natürlich auch gleich ein Problem mit bitte um Hilfe oder Erklärung. Seit längerem betreibe ich einen SuSE 10.2 Rechner primär als Proxyserver. (gateway für die ganze Familie ins www) Auf dem Rechner (HP celeron 2200 MHz) ist eine Intel Grafikkarte onboard. (Chip i810??). Auf dem Rechner ist auch ein X-server. Gelegentlich starte ich die grafische Oberfläche um mit dem Rechner direkt im Netz zu arbeiten. Bei dem vorletzten Update ( gestern habe ich nochmal eines angestoßen) ist offensichtlich irgendetwas mit der Grafik des Rechners passiert.
    Aktueller Zustand: auf der Kommandozeile funktioniert fast alles einwandfrei. Die Gateway- und Proxyfunktionalität ist gewährleistet. Hier das was nicht geht: Wenn ich Yast starte und auf den Punkt Hardware-> Grafikkarte und Monitor gehen will, dann hängt sich der Rechner nach kurzer Zeit auf. Er versucht den Prozess zu starten, man sieht kurz dem Mauszeiger und das grafische X, dann gibt es ein kleines Viereck in der Mitte des Bildschirms (etwa 3x3cm) danach geht nichts mehr. Kein reboot, kein kill, es hilft nur ausschalten und neustart.
    Auf gefallen ist die Sache gestern als ich X mit dem Befehl startx starten wollte. Identisches Ergebniss wie oben für Yast beschrieben. Ich wollte dann mit Yast nach den Grafikeinstellungen sehen und erhielt dann denselben Fehler. Der xorg.0.log zeigt am Ende folgenden Fehler:

    hier das Ende des Files:

    Controller
    (II) I810(0): VESA VBE OEM Product Rev: Hardware Version 0.0
    (II) I810(0): Before: SWF1 is 0x00001801
    (II) I810(0): After: SWF1 is 0x00001808
    (II) I810(0): Allocated 128 kB for the ring buffer at 0x0
    (II) I810(0): Allocating at least 256 scanlines for pixmap cache
    (II) I810(0): Initial framebuffer allocation size: 7680 kByte
    (II) I810(0): Allocated 4 kB for HW cursor at 0x7fff000
    (II) I810(0): Allocated 16 kB for HW (ARGB) cursor at 0x7ffb000
    (II) I810(0): Allocated 4 kB for Overlay registers at 0x7ffa000 (0x16dae000).
    (II) I810(0): Allocated 64 kB for the scratch buffer at 0x7fea000
    (II) I810(0): 0x81eecf8: Memory at offset 0x00020000, size 7680 kBytes
    (II) I810(0): 0x81ef968: Memory at offset 0x07fff000, size 4 kBytes
    (II) I810(0): 0x81ef990: Memory at offset 0x07ffb000, size 16 kBytes
    (II) I810(0): 0x81ef88c: Memory at offset 0x00000000, size 128 kBytes
    (II) I810(0): 0x81eed38: Memory at offset 0x07fea000, size 64 kBytes
    (II) I810(0): 0x81efdd0: Memory at offset 0x07ffa000, size 4 kBytes
    (==) I810(0): Write-combining range (0xd0000000,0x8000000)
    (II) I810(0): vgaHWGetIOBase: hwp->IOBase is 0x03d0, hwp->PIOOffset is 0x0000
    (II) I810(0): xf86BindGARTMemory: bind key 0 at 0x07fff000 (pgoffset 32767)
    (II) I810(0): xf86BindGARTMemory: bind key 1 at 0x07ffb000 (pgoffset 32763)
    (II) I810(0): xf86BindGARTMemory: bind key 3 at 0x07fea000 (pgoffset 32746)
    (II) I810(0): xf86BindGARTMemory: bind key 2 at 0x07ffa000 (pgoffset 32762)
    (II) I810(0): Before: SWF1 is 0x00001008
    (II) I810(0): After: SWF1 is 0x00001008
    (II) I810(0): Setting refresh with VBE 3 method.
    (II) I810(0): Display plane A is enabled and connected to Pipe A.
    (II) I810(0): Enabling plane A.
    (II) I810(0): Display plane A is now enabled and connected to Pipe A.
    (II) I810(0): PIPEACONF is 0x80000000
    (II) I810(0): Mode bandwidth is 78 Mpixel/s
    (II) I810(0): maxBandwidth is 1152 Mbyte/s, pipe bandwidths are 420 Mbyte/s, 0 Mbyte/s
    (II) I810(0): Using XFree86 Acceleration Architecture (XAA)
    Screen to screen bit blits
    Solid filled rectangles
    8x8 mono pattern filled rectangles
    Indirect CPU to Screen color expansion
    Solid Horizontal and Vertical Lines
    Offscreen Pixmaps
    Setting up tile and stipple cache:
    20 128x128 slots
    (==) I810(0): Backing store disabled
    (==) I810(0): Silken mouse enabled
    (II) I810(0): Initializing HW Cursor
    (**) Option "dpms"
    (**) I810(0): DPMS enabled
    (II) I810(0): Set up overlay video
    (II) I810(0): direct rendering: Disabled
    (II) I810(0): RandR enabled, ignore the following RandR disabled message.
    (II) I810(0): Rotating to 0 degrees
    (--) RandR disabled
    (II) Initializing built-in extension MIT-SHM
    (II) Initializing built-in extension XInputExtension
    (II) Initializing built-in extension XTEST
    (II) Initializing built-in extension XKEYBOARD
    (II) Initializing built-in extension XC-APPGROUP
    (II) Initializing built-in extension XAccessControlExtension
    (II) Initializing built-in extension SECURITY
    (II) Initializing built-in extension XINERAMA
    (II) Initializing built-in extension XFIXES
    (II) Initializing built-in extension XFree86-Bigfont
    (II) Initializing built-in extension RENDER
    (II) Initializing built-in extension RANDR
    (II) Initializing built-in extension COMPOSITE
    (II) Initializing built-in extension DAMAGE
    (II) Initializing built-in extension XEVIE
    (EE) AIGLX: DRI module not loaded
    (II) Loading local sub module "GLcore"
    (II) LoadModule: "GLcore"
    (II) Loading /usr/lib/xorg/modules/extensions//libGLcore.so
    (II) Module GLcore: vendor="X.Org Foundation"
    compiled for 7.1.99.902, module version = 1.0.0
    ABI class: X.Org Server Extension, version 0.3
    (II) GLX: Initialized MESA-PROXY GL provider for screen 0
    (**) Option "CoreKeyboard"
    (**) Keyboard[0]: Core Keyboard
    (**) Option "Protocol" "Standard"
    (**) Keyboard[0]: Protocol: Standard
    (**) Option "AutoRepeat" "500 30"
    (**) Option "XkbRules" "xfree86"
    (**) Keyboard[0]: XkbRules: "xfree86"
    (**) Option "XkbModel" "microsoftpro"
    (**) Keyboard[0]: XkbModel: "microsoftpro"
    (**) Option "XkbLayout" "de"
    (**) Keyboard[0]: XkbLayout: "de"
    (**) Option "XkbVariant" "nodeadkeys"
    (**) Keyboard[0]: XkbVariant: "nodeadkeys"
    (**) Option "CustomKeycodes" "off"
    (**) Keyboard[0]: CustomKeycodes disabled
    (**) Option "Protocol" "explorerps/2"
    (**) Mouse[1]: Device: "/dev/input/mice"
    (**) Mouse[1]: Protocol: "explorerps/2"
    (**) Option "CorePointer"
    (**) Mouse[1]: Core Pointer
    (**) Option "Device" "/dev/input/mice"
    (**) Option "Buttons" "9"
    (==) Mouse[1]: Emulate3Buttons, Emulate3Timeout: 50
    (**) Option "ZAxisMapping" "4 5"
    (**) Mouse[1]: ZAxisMapping: buttons 4 and 5
    (**) Mouse[1]: Buttons: 13
    (II) XINPUT: Adding extended input device "Mouse[1]" (type: MOUSE)
    (II) XINPUT: Adding extended input device "Keyboard[0]" (type: KEYBOARD)
    (II) Mouse[1]: ps2EnableDataReporting: succeeded
    Could not init font path element /usr/share/fonts/Speedo, removing from list!
    Could not init font path element unix/:7100, removing from list!
    Error in I830WaitLpRing(), now is 453672, start is 451671
    pgetbl_ctl: 0x17fe0001 pgetbl_err: 0x49
    ipeir: 0 iphdr: 54b00007
    LP ring tail: 188 head: 144 len: 1f001 start 0
    eir: 0 esr: 10 emr: ff7b
    instdone: ffc1 instpm: 0
    memmode: 0 instps: 24
    hwstam: ffff ier: 0 imr: ffff iir: 0
    space: 130996 wanted 131064

    Fatal server error:
    lockup

    Error in I830WaitLpRing(), now is 455675, start is 453674
    pgetbl_ctl: 0x17fe0001 pgetbl_err: 0x49
    ipeir: 0 iphdr: 54b00007
    LP ring tail: 190 head: 144 len: 1f001 start 0
    eir: 0 esr: 10 emr: ff7b
    instdone: ffc1 instpm: 0
    memmode: 0 instps: 24
    hwstam: ffff ier: 0 imr: ffff iir: 0
    space: 130988 wanted 131064

    FatalError re-entered, aborting
    lockup


    Bin für hilfreiche Hinweise sehr dankbar

    Gruß Jörg
    :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Was meldet Yast wenn du es per Konsole startest?

    Gibs da mehr als die "ueblichen" (Fehler-)Ausgaben?
     
  4. #3 Womily, 20.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2008
    Womily

    Womily Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sinn3r,

    der Rechner läuft momentan nur auf runlevel3. Das ist aus meiner Sichtweise die Konsole. Irgendeine Form von graphischer Benutzerebene lässt sich garnicht starten. Die oben beschriebene Verhaltensweise bezieht sich auf den Start von Yast im Runlevel 3.

    Wenn Du eine andere Ebene ansprichst, dann kenne ich die noch nicht.

    Sorry habe oben Kommandozeilen ebene geschrieben. Gemeint war natürlich Runlevel3, also Konsole.

    Gruß Jörg
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Ich kenne Suse halt nicht so gut, aber laeuft bei Suse das X nicht erst ab runlevel 5 an?

    Aber ich bin kein Experte für Suse, das macht hier besser jemand der sich damit auskennt ;)
     
  6. Womily

    Womily Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ist richtig, X läuft erst auf runlevel 5. Yast kann man auf Runlevel 5 in der graphischen Variante starten oder auf runlevel3 in dem Konsolenmodus. Wenn man dann aber im Konsolenmodus Yast startet und dann zu Hardware-> Grafikkarte + Monitor wechselt, dann startet saX2 um die Grafikeinstellung zu ermöglichen.

    Hierbei hängt sich mein Rechner komplett auf.

    Gruß Jörg
     
  7. #6 Flocke, 20.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2008
    Flocke

    Flocke Eroberer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg, Germany
    Bei SuSE gibt es Yast normalerweise neben der grafischen Variante auch in der Konsole.
    Versuch mal einfach nur
    Code:
    yast
    einzugeben.
     
  8. #7 Aqualung, 20.02.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Post mal

    Code:
    lspci
    
    Gruß Aqualung
     
  9. Womily

    Womily Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Flocke,

    das mach ich ja. Kurze Ablaufbeschreibung:
    Rechner startet und fährt hoch auf Runlevel 3: Ergebnis: Eingabeaufforderung
    root wird eingetippt, dann noch das Passwort : Ergebnis: Eingabeaufforderung
    Eintippen von yast: Ergebnis: Yast startet
    mit Tastatur wird auf Hardware-> Grafikkarte + Monitor navigiert: Entertaste betätigen, System bleibt wie ober beschrieben stecken.

    Gruß Jörg
     
  10. #9 Aqualung, 20.02.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Bevor Du yast startest ein:

    Code:
    tail -f /var/log/messages
    und dann posten was da kommt.

    Gruß Aqualung
     
  11. Womily

    Womily Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo aqualung,

    hier die Einträge von lspci:

    00:00.0 Host bridge: Intel Corporation 82845G/GL[Brookdale-G]/GE/PE DRAM Controller/Host-Hub Interface (rev 03)
    00:02.0 VGA compatible controller: Intel Corporation 82845G/GL[Brookdale-G]/GE Chipset Integrated Graphics Device (rev 03)
    00:1d.0 USB Controller: Intel Corporation 82801DB/DBL/DBM (ICH4/ICH4-L/ICH4-M) USB UHCI Controller #1 (rev 02)
    00:1d.1 USB Controller: Intel Corporation 82801DB/DBL/DBM (ICH4/ICH4-L/ICH4-M) USB UHCI Controller #2 (rev 02)
    00:1d.2 USB Controller: Intel Corporation 82801DB/DBL/DBM (ICH4/ICH4-L/ICH4-M) USB UHCI Controller #3 (rev 02)
    00:1d.7 USB Controller: Intel Corporation 82801DB/DBM (ICH4/ICH4-M) USB2 EHCI Controller (rev 02)
    00:1e.0 PCI bridge: Intel Corporation 82801 PCI Bridge (rev 82)
    00:1f.0 ISA bridge: Intel Corporation 82801DB/DBL (ICH4/ICH4-L) LPC Interface Bridge (rev 02)
    00:1f.1 IDE interface: Intel Corporation 82801DB (ICH4) IDE Controller (rev 02)
    00:1f.3 SMBus: Intel Corporation 82801DB/DBL/DBM (ICH4/ICH4-L/ICH4-M) SMBus Controller (rev 02)
    00:1f.5 Multimedia audio controller: Intel Corporation 82801DB/DBL/DBM (ICH4/ICH4-L/ICH4-M) AC'97 Audio Controller (rev 02)
    03:0a.0 Ethernet controller: Broadcom Corporation BCM4401 100Base-T (rev 01)
    03:0d.0 Ethernet controller: Intel Corporation 82541PI Gigabit Ethernet Controller (rev 05)

    Gruß Jörg
     
  12. #11 Flocke, 20.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2008
    Flocke

    Flocke Eroberer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg, Germany
    Das mit Yast in der Konsole ist komisch ...
    Hast du mal versucht mit
    Code:
    Xorg -configure
    dein X ohne SaX/Yast neu zu konfigurieren ? Wenn der Befehl Fehlerfrei duch läuft versuch X mal mit
    Code:
    X -config /root/xorg.conf.new
    
    zu starten.

    Wenn es dann immer noch nicht geht liegt es wahrscheinlich am Treiber.
    Vielleicht klappt es wenn du in /root/xorg.conf.new deinen Treiber auf den Standart VESA Treiber zurück stellst und es damit testest (X -config /root/xorg.conf.new). Wäre aber dauerfristig sicher keine Lösung da der VESA Treiber keine besonders guten Auflösungen bietet.
     
  13. #12 Womily, 20.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2008
    Womily

    Womily Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Da passiert merkwürdiges auf der Konsole. Es werden diverse Meldungen zu Samba , dhcp,

    sieh selbst:

    Feb 20 19:20:39 Liws01 nmbd[3092]: [2008/02/20 19:20:39, 0] nmbd/nmbd_incomingdgrams.c:process_local_master_announce(309)
    Feb 20 19:20:39 Liws01 nmbd[3092]: process_local_master_announce: Server SFXPWS-03 at IP 192.168.170.242 is announcing itself as a local master browser for workgroup HOME and we think we are master. Forcing election.
    Feb 20 19:20:39 Liws01 nmbd[3092]: [2008/02/20 19:20:39, 0] nmbd/nmbd_become_lmb.c:unbecome_local_master_success(149)
    Feb 20 19:20:39 Liws01 nmbd[3092]: *****
    Feb 20 19:20:39 Liws01 nmbd[3092]:
    Feb 20 19:20:39 Liws01 nmbd[3092]: Samba name server LIWS01.HOME has stopped being a local master browser for workgroup HOME on subnet 192.168.170.250
    Feb 20 19:20:39 Liws01 nmbd[3092]:
    Feb 20 19:20:39 Liws01 nmbd[3092]: *****
    Feb 20 19:24:11 Liws01 dhcpd: DHCPREQUEST for 192.168.170.242 from 00:17:9a:38:56:13 via eth0
    Feb 20 19:24:11 Liws01 dhcpd: DHCPACK on 192.168.170.242 to 00:17:9a:38:56:13 via eth0

    Dann bleibt der Vorgang stehen und der Prozess kann mit Strg+C beendet werden

    Gruß Jörg
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Hatte ich beides schon versucht,

    Ergebnis negativ, der Prozess bleibt hängen.

    Sagt irgendjemandem dieser Fehler aus meinem obigen erstgenannten Logfile etwas:

    Error in I830WaitLpRing(), now is 455675, start is 453674
    pgetbl_ctl: 0x17fe0001 pgetbl_err: 0x49
    ipeir: 0 iphdr: 54b00007
    LP ring tail: 190 head: 144 len: 1f001 start 0
    eir: 0 esr: 10 emr: ff7b
    instdone: ffc1 instpm: 0
    memmode: 0 instps: 24
    hwstam: ffff ier: 0 imr: ffff iir: 0
    space: 130988 wanted 131064

    FatalError re-entered, aborting
    lockup


    Gruß Jörg
     
  14. Flocke

    Flocke Eroberer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg, Germany
    Mir würde jetzt nur noch eine Möglichkeit einfallen und die wäre die neusten Treiber aus dem Internet zu laden und selber zu kompilieren. :(
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Aqualung, 20.02.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Starte Deinen Rechner mal mit Knoppix und dann sehen wir mal.

    Gruß Aqualung
     
  17. Flocke

    Flocke Eroberer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg, Germany
    Oder erst mal so :)
     
Thema:

Kein X-server mehr, Yast hängt sich bei Grafikkarte+Monitor auf

Die Seite wird geladen...

Kein X-server mehr, Yast hängt sich bei Grafikkarte+Monitor auf - Ähnliche Themen

  1. kann mit outlook keine mails postfix-server laden

    kann mit outlook keine mails postfix-server laden: Hallo, ich habe ubuntu 6.06lts server zu laufen und da drauf läuft postfix! Ich kann mails an diesen server senden und empfangen tut er die auch...
  2. openSuSE - Kein X-Server nach Installation des nVIDIA-Treibers

    openSuSE - Kein X-Server nach Installation des nVIDIA-Treibers: Hallo zusammen, habe nach der Installation von openSuSE 10.2 auch die proprietären GraKa-Treiber nach der Anleitung auf...
  3. X-Server startet; Monitor keine Reaktion(falsche Frequenz)

    X-Server startet; Monitor keine Reaktion(falsche Frequenz): Hi Leutz, hab mir mal Slackware 10 besorgt und gleich nach der Installation die XOrgConfig durchlaufen; wenn ich jedoch nun startx eingebe;...
  4. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  5. Torvalds: »Kein Porno unter Linux«

    Torvalds: »Kein Porno unter Linux«: Ohne eine größere Ankündigung hat Linus Torvalds im Zuge des aktuellen Merge-Fensters einen Patch der Gruppe »Gesellschaft gegen Porno« in den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.