Kein Boot bei 2GB RAM, Distri egal

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Bayernjoerg, 22.05.2005.

  1. #1 Bayernjoerg, 22.05.2005
    Bayernjoerg

    Bayernjoerg Tripel-As

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    Ich habe mal probiert, meinen PC auf 2GB RAM aufzurüsten und dann festgestellt, dass weder die HD- Installation, noch live- CDs booten.

    Live CDs:
    Kanotix 9 meldet z.B. bin /ln not found, test not found mkdir notfound und bricht den boot- Vorgang mit Kernel panic VFS unable to mount root.
    Slax 4.04 bleibt dunkel,
    Mepis meldet einen Segmentation fault
    Suse 9.1 bleibt dunkel

    HD- Installation:
    Kanotix 9.0: bei beiden Kerneln (2.4.27 und 2.6.8 ) bleibt der Bildschirm dunkel.

    Bei 1GB gibt es keine Probleme. Unter Windows waren die 2GB auch kein Problem. Verwendet habe ich Kingston - Riegel KTC-G2/2048 auf einem ASRock- Motherboard.

    Am Kernel dürfte es nicht liegen, der müsste doch bis zu 64GB verwalten können... Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 destrukt, 22.05.2005
    destrukt

    destrukt Paranoid Developer

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ist High-Memory-Support im Kernel aktiviert?

    mfg dct.c
     
  4. #3 Bayernjoerg, 22.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2005
    Bayernjoerg

    Bayernjoerg Tripel-As

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    #
    # Firmware Drivers
    #
    # CONFIG_EDD is not set
    # CONFIG_NOHIGHMEM is not set
    CONFIG_HIGHMEM4G=y
    # CONFIG_HIGHMEM64G is not set
    CONFIG_HIGHMEM=y
    Das is'n Teil der Kernel- config 2.6.8. Bin aber nicht sicher, ob das die richtigen Variablen sind. Oder gibt es einen Befehl, um das festzustellen ?

    Nachtrag: Bei ner Live- Distri kann man das nur durch die Wahl im Bootmanager beeinflussen oder irre ich da ??
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hast du mal Spasseshalber nen MEMTEST laufen lassen (is ja auf den meisten Live-CDs dabei) - ansonsten sehr komischer Fehler ...
     
  6. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Falls es geht:
    im BIOS CAS LATENCY (CL) mal um einen möglichen Wert hoch setzen. Es gibt RAM da steht zwar 2.5 drauf, packt aber nur 3.
     
  7. #6 Bayernjoerg, 22.05.2005
    Bayernjoerg

    Bayernjoerg Tripel-As

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi und erst mal danke für die Tips !

    MEMTEST habe ich jetzt mal laufen lassen, bis 50% war alles iO, dann habe ich abgebrochen weil ich noch wegmuss. Den ersten Riegel habe ich ausgebaut und den zweiten dringelassen. Damit läuft das System wieder hoch. Irgendwie kommen die beiden Riegel sich gegenseitig in die Quere, aber anscheinend nur unter Linux.
     
  8. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Sind die Riegel vom gleichen Hersteller?
    Was für ein Board hast?
    Lass mal Memtest ganz durchlaufen mit beiden Riegeln!

    mfg hex
     
  9. #8 Lord Kefir, 23.05.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Das mit Windows hat ja in aller Regel nichts zu sagen - Linux ist da ein wenig empfindlicher. Wie bereits erwähnt: ich würde memtest mal komplett drüberlaufen lassen und ein paar mehr Infos angeben.

    Mfg, Lord Kefir
     
  10. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    lol. Wer lesen kann... ;)
    Nagut. Mit ASRock hatte ich auch noch net unbedingt DIE guten Erfahrungen.
    Aber erstmal abwarten was MEMTEST sagt!

    mfg hex
     
  11. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Naja, zumindest lief mein altes AsRock bis 1,5 GB mit Riegeln von Infineon, Samsung und Apacer (alles 512MB) bestens. Aufs Board würd ichs nicht direkt schieben.
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Bayernjoerg, 26.05.2005
    Bayernjoerg

    Bayernjoerg Tripel-As

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Na also

    Danke Leute,
    Ich hab heut MEMTEST mal weiterlaufen lassen und bei Test #6 Modulo 20 ones & zeros cached gabs endlich die Fehlermeldungen mit div. Failing Adr. Memtest hing dann auch.

    Da ich bei dem Motherboard das CAS LATENCY nicht habe und auch keine Waitstates, habe ich den FSB einfach heruntergefahren. Und siehe da... Ich bin drin...

    Was mache ich jetzt bloss mit den 2GB ? Für CATIA war's ja gut, aber das läuft nur unter Windows...

    Danke nochmal @ALL !!

    Gruesse Bayernjoerg
     
  14. #12 liquidnight, 10.09.2005
    liquidnight

    liquidnight Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    probier halt ob das catia unter einem der emulatoren auch unter linux läuft. vmware oder wine oder ähnliches

    ansonsten: wenn du deine kiste unter last setzt, kümmert sich linux schon um ne gute ram-auslastung :-)
     
Thema:

Kein Boot bei 2GB RAM, Distri egal

Die Seite wird geladen...

Kein Boot bei 2GB RAM, Distri egal - Ähnliche Themen

  1. keine separate /boot-partition

    keine separate /boot-partition: ich überlege mir gerade, keine separate /boot-partition anzulegen. wie muss ich das machen? muss ich einfach die root-partition als bootbar...
  2. kein sound in ubuntu 9.04 ausser beim booten

    kein sound in ubuntu 9.04 ausser beim booten: Hallo Ich brauch schon wieder eure Hilfe: ich hab mir gerade nach einer Suse Installation noch ein Ubuntu 9.04 auf meine 2. Festplatte gemacht...
  3. Suse 11.1 kommt nach smart upgrade und neubooten keine grafische Oberflaeche

    Suse 11.1 kommt nach smart upgrade und neubooten keine grafische Oberflaeche: Hallo, hab unter Suse 11.1 mittels smart einige Packete geupdatet, indem ich "smart upgrade" eingegeben habe und seitdem startet bei mir die...
  4. Bios bootet kein AHCI?

    Bios bootet kein AHCI?: Hi, Jetzt war ich mir doch sehr unsicher, wo das hinkommt, also erstmal hier. Zum Problem: Ich konnte den AHCI Modus für S-ATA Platten mit zwei...
  5. Keine menu.lst unter /boot

    Keine menu.lst unter /boot: Hallo! ich habe auf meinem rootserver nach der menu.lst gesucht im /boot Menü. Nachdem ich dort bereit sah, dass es nichteinmal einen Ordner...