Kann ein falsch komiliertes KernelModul system schaden?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Ticha, 18.03.2009.

  1. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute

    ich habe auf einem Laptop native W-Lan Treiber installiert. Leider startet das KerndelModul nach dem Start nicht automatisch sondern ich muss es jedemal mit
    Code:
     insmod 
    per Hand laden.

    Das ist aber sehr nervig und für andere Benutzer des Systems nicht möglich, da sie keine root rechte besitzen und somit das Modul nicht nachladen können.

    ich hab somit ein wenig getrickst und den insmod Befehl mit dem zu ladenden Modul einfach in die rc.local reingehauen.

    Das Problem ist nur, wenn nun ein neuer Kernel installiert wird, wird das Modul trotzdem geladen. Da das Modul aber nicht für den Kernel kompiliert wurde hab ich angst, dass es dem System schaden könnte oder aber im schlimmsten Fall die Hardware beschädigt.

    kann das passieren? oder wird dann einfach das Modul nicht geladen?

    gruß Ticha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    (1) Nein
    (2) vielleicht - vermutlich aber ja.
     
  4. #3 Goodspeed, 18.03.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Das insmod-Gefrickel würde ich lassen ...
    Versuchs mal mit der /etc/modules ...
     
  5. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0

    Nein - es wird nichts passieren?
    Nein - Die Hardware wird nicht beschädigt?

    vielleicht - vermutlich aber ja wird etwas passieren?
    vielleicht - vermutlich aber ja wird die Hardware beschädigt?


    wie kann ich es ü+ber /etc/modules lösen?
     
  6. #5 saeckereier, 18.03.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    In der Regel haben die Module eine einkompilierte Prüfsumme und lassen sich nur in ihrem Ursprungskernel laden. Insmod wird dann ein Laden verweigern (Ausnahme ist die Option -f für force bei insmod). Um die Hardware hätte ich mir früher keine Sorgen gemacht, aber nach den letzten News in der Richtung ist das was anderes :-) Trotzdem würde ich da weiterhin kaum glauben, dass viel passieren würde. In der Regel sollte aber ejde Distribution Wege bieten, ein manuelles Laden im Startskript unnötig zu machen.
     
  7. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    ich bin darn noch total unerfahren

    wo kann ich denn manuell angeben, welche treiber er laden soll. Dann würde ich das Moudl enfach dort laden. Was mir sowieso lieber wäre
     
  8. Gast1

    Gast1 Guest

  9. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    sehr interressant. Hab ich wieder was gelernt :)

    Aber ganz so wies soll, funtioniert das irgednwie doch net :(
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gast1

    Gast1 Guest

    Dann hast Du wohl was falsch gemacht.

    Was Du gemacht hast, willst Du uns ja (mal wieder) nicht verraten.
     
  12. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    hier tut's.
     
Thema:

Kann ein falsch komiliertes KernelModul system schaden?

Die Seite wird geladen...

Kann ein falsch komiliertes KernelModul system schaden? - Ähnliche Themen

  1. Fehler in GCC kann falschen Kernel-Code erzeugen

    Fehler in GCC kann falschen Kernel-Code erzeugen: Linux-Kernel, die mit neueren Versionen von GCC erzeugt wurden, können sporadische Abstürze zeigen. Bisher dürften nur wenige Anwender betroffen...
  2. falsche Mime-Types werden erkannt

    falsche Mime-Types werden erkannt: Hallo, Habe ein Problem mit Mime-Types seit dem letzten Update meines xUbuntus. Seit diesem setzt mein System warlos Mime-Types. Manche PDF's...
  3. SPDIF auswählen // Soundchip falsch erkannt???

    SPDIF auswählen // Soundchip falsch erkannt???: Hi all, habe schon zahlreiche Stunden gegoogled und ausprobiert, finde aber einfach keine Lösung: Ich kriege bei meinem Notebook (ASUS -...
  4. Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?

    Wie kann ich x Zeichen hinter einem bestimmten Wort ausgeben ?: In mehreren Dateien ist immer mehrfach ein bestimmtes Wort enthalten, gefolgt von einem "=". Ich möchte mir die dahinter folgenden 10 Zeichen...
  5. Wie kann ich das RAM löschen?

    Wie kann ich das RAM löschen?: Wie kann ich das RAM löschen? Danke im Vorraus