Kaffeine erkennt DVB-T Karte nur als root

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von kuki1975, 15.01.2006.

  1. #1 kuki1975, 15.01.2006
    kuki1975

    kuki1975 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe unter /usr/lib/hotplug/firmware die firmware für meine DVB-T Karte abgelegt.
    (Hauppauge NOVA-TUSB2) - seitdem leuchtet auch der rote Punkt auf dem
    Gerät :)

    Starte ich jedoch den Kaffeine Player (mit -w) wird die Karte nur erkannt bzw. das DVB Menue angezeigt wenn dieses als root gestartet wurde.

    Als normaler user:

    DVB-Device...
    No DVB-Devices found. The DVB related functions will be hidden.

    Als root:

    DVB-Device...
    Ok.

    Grüße,
    kuki1975

    :hilfe2:

    PS: open suse 10
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Normalerweise sollte dein User Rechte für das Video Device haben, hast du etwas an deiner Gruppe geändert ?
     
  4. #3 kuki1975, 16.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2006
    kuki1975

    kuki1975 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nicht das ich direkt wüsste. Alle anderen USB Geräte (2x USB HD, USB KEY, USB Mouse, USB Headset) funktionieren ja auch unter users.
    Mein user ist in der Gruppe "users". Das File unter /usr/lib/hotplug/firmware gehört dem
    root und der Gruppe root.


    Nachtrag:
    Habe nochmal geforscht und herausgefunden das mein normaler user nicht in der Gruppe "video" dabei ist.
    Das ist bestimmt wieder so ein Suse Sicherheitsfeature wie mit den codecs damit die kleinen Kinder nicht
    unbeaufsichtigt Fernsehen schauen können. :-)
    Nix fur ungut und danke nochmal für den Hinweis.
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Normal bist du in "users dialout video" - das setzt SuSe doch default ...

    Aber Hauptsache es geht nun ;)
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaffeine erkennt DVB-T Karte nur als root

Die Seite wird geladen...

Kaffeine erkennt DVB-T Karte nur als root - Ähnliche Themen

  1. Kaffeine erkennt DVB-S nicht

    Kaffeine erkennt DVB-S nicht: Hallo, nachdem ich den Sound jetzt endlich bei meinem LFS mehr oder weniger hingekriegt habe wollte ich mich mal um das Theme TV mit Kaffeine...
  2. Kaffeine Installation

    Kaffeine Installation: Servus, ich bekomme iwie zu verekken kein kaffeine unter Toorox (Gentoo) installiert. Sobald ich emerge Kaffeine eingebe kommt vollgende...
  3. Kaffeine kein Bild

    Kaffeine kein Bild: Hallo, Ich habe Kaffeine jetzt monatelang zum fernsehen und Filme gucken auf meinem Ubuntu 10.04 LTS verwendet. Seit heute kann ich weder Filme...
  4. kaffeine-1.0 unter Slackware paketieren

    kaffeine-1.0 unter Slackware paketieren: Hi, ich möchte ein compiliertes Paket, bevor es (normalerweiße) im /usr landet in einen anderen, von mir selbst bestimmten Ordner, umleiten. In...
  5. DVB-S Kaffeine 1.0

    DVB-S Kaffeine 1.0: hi, ich hab ein problem mit meiner DVB-S karte unter Linux... Tv-Karte : dmesg | grep -i dvb [ 13.001709] saa7146: register extension 'budget_ci...