ISDN Kanalbündelung SuSe 9.0

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von tsluga, 22.10.2005.

  1. tsluga

    tsluga Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem an dem ich seit Wochen sitze, ich dachte mir vielleicht wird meine ISDN Karte nicht unterstützt, daher habe ich mir heute eine neue AVM Fritz! Card gekauft ( 69 EUR echt unverschämt für sowas aber egal ).

    Mit Windows läuft die Kanalbündelung ohne Probleme.

    ch habe eine ISDN Flatrate, Kanalbündelung wird vom Anbieter angeboten unter Windows läuft es auch wunderbar.

    Ich habe meine ISDN Karte konfiguriert, ohne Kanalbündelung läuft diese auch wunderbar. Nun gehe ich unter SuSe 9.0 Prof. auf ISDN Karte und aktiviere die Kanalbündelung, starte auch mal den Rechner zu sicherheit neu und melde mich am System an ( KDE ) . Auf KInternet klicke ich nun und er verbindet sich und bricht die Verbindung gleich wieder ab. Unter /var/log/messages findet sich folgendes :

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Oct 21 21:16:47 linux last message repeated 17 times
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10721]: Found 2 devices: ,
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: ipppd i2.2.12 (isdn4linux version of pppd by MH) started
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: init_unit: 0
    Oct 21 21:16:48 linux kernel: ippp, open, slot: 0, minor: 0, state: 0000
    Oct 21 21:16:48 linux kernel: ippp_ccp: allocated reset data structure c23e8800
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: Connect[0]: /dev/ippp0, fd: 9
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: init_unit: 1
    Oct 21 21:16:48 linux kernel: ippp, open, slot: 1, minor: 1, state: 0000
    Oct 21 21:16:48 linux kernel: ippp_ccp: allocated reset data structure c8f9f800
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: Connect[1]: /dev/ippp1, fd: 11
    Oct 21 21:16:48 linux kernel: ippp0: dialing 1 0192145...
    Oct 21 21:16:48 linux isdnlog: Oct 21 21:16:48 * tei 76 calling 0192145 with ? RING (Data)
    Oct 21 21:16:48 linux isdnlog: Oct 21 21:16:48 tei 76 calling 0192145 with ? Time:Tue Oct 18 23:48:00 2005
    Oct 21 21:16:48 linux isdnlog: Oct 21 21:16:48 tei 76 calling 0192145 with ? COLP *INVALID* -- ignored!
    Oct 21 21:16:48 linux isdnlog: Oct 21 21:16:48 tei 76 calling 0192145 with ? CONNECT (Data)
    Oct 21 21:16:48 linux isdnlog: Oct 21 21:16:48 tei 76 calling 0192145 with ? INTERFACE ippp0 calling 0192145
    Oct 21 21:16:48 linux isdnlog: Oct 21 21:16:48 tei 76 calling 0192145 with ? No area info for provider 33_0 (13), destination 0192145
    Oct 21 21:16:48 linux modprobe: Note: /etc/modules.conf.local is more recent than /lib/modules/2.4.21-99-athlon/modules.dep
    Oct 21 21:16:48 linux modprobe: Note: /etc/modules.conf.local is more recent than /lib/modules/2.4.21-99-athlon/modules.dep
    Oct 21 21:16:48 linux kernel: isdn_net: ippp0 connected
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: Local number: 0, Remote number: 0192145, Type: outgoing
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: PHASE_WAIT -> PHASE_ESTABLISHED, ifunit: 0, linkunit: 0, fd: 9
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: sent [0][LCP ConfReq id=0x1 <mru 1500> <magic 0xbffe9d0e> <pcomp> <accomp> <MPmrru 1500> <MPdiscr: 0x4 [ ed 1e 01 eb be ec 4d f5 ]>]
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: rcvd [0][LCP ConfReq id=0x2c <auth chap md5> <magic 0x39e3f176> <MPmrru 1524> <MPdiscr: 0x1 [ 74 65 6c 65 6f 73 ]>]
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: sent [0][LCP ConfAck id=0x2c <auth chap md5> <magic 0x39e3f176> <MPmrru 1524> <MPdiscr: 0x1 [ 74 65 6c 65 6f 73 ]>]
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: rcvd [0][LCP ConfAck id=0x1 <mru 1500> <magic 0xbffe9d0e> <pcomp> <accomp> <MPmrru 1500> <MPdiscr: 0x4 [ ed 1e 01 eb be ec 4d f5 ]>]
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: lcp layer is UP
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: rcvd [0][CHAP Challenge id=0xd8 <aad7cf47cf81f31ba3b05474a4a32b7e>, name = "*****"]
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: ChapReceiveChallenge: Rcvd id 216.
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: ChapReceiveChallenge: received name field: '******'
    Oct 21 21:16:48 linux ipppd[10722]: sent [0][CHAP Response id=0xd8 <add74d8442627cee2c43447ca2d78579>, name = "********"]
    Oct 21 21:16:49 linux isdnlog: Oct 21 21:16:49 tei 76 calling 0192145 with ? Normal call clearing (User)
    Oct 21 21:16:49 linux isdnlog: Oct 21 21:16:49 tei 76 calling 0192145 with ? HANGUP ( 0:00:01 I=100.0 b O=100.0 b)
    Oct 21 21:16:49 linux ipppd[10722]: Modem hangup
    Oct 21 21:16:49 linux ipppd[10722]: Connection terminated.
    Oct 21 21:16:49 linux ipppd[10722]: taking down PHASE_DEAD link 0, linkunit: 0
    Oct 21 21:16:49 linux ipppd[10722]: sent [0][LCP TermReq id=0x2 6c 69 6e 6b 20 63 6c 6f 73 65 64]
    Oct 21 21:16:49 linux ipppd[10722]: LCP is down
    Oct 21 21:16:49 linux ipppd[10722]: closing fd 9 from unit 0
    Oct 21 21:16:49 linux ipppd[10722]: link 0 closed , linkunit: 0
    Oct 21 21:16:49 linux ipppd[10722]: reinit_unit: 0
    Oct 21 21:16:49 linux ipppd[10722]: Connect[0]: /dev/ippp0, fd: 9
    Oct 21 21:16:49 linux kernel: ippp0: remote hangup
    Oct 21 21:16:49 linux kernel: ippp0: Chargesum is 0
    Oct 21 21:16:49 linux kernel: ippp_ccp: freeing reset data structure c23e8800
    Oct 21 21:16:49 linux kernel: ippp, open, slot: 0, minor: 0, state: 0000
    Oct 21 21:16:49 linux kernel: ippp_ccp: allocated reset data structure c23e8800
    Oct 21 21:16:49 linux modprobe: Note: /etc/modules.conf.local is more recent than /lib/modules/2.4.21-99-athlon/modules.dep
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wie gesagt, Verbindung wird gleich wieder beendet. Ich habe es auch mal mit isdnctrl dial ippp0 versucht, geht auch nicht.

    Okay, dachte ich mir, dann halt mal 2 ISDN syncppp Verbindungen erstellt, für den gleichen Provider, mit isdnctrl dial ippp0 und isdnctrl dial ippp1 kann ich mich nun verbinden, toll dachte ich mir, es geht, auf www.speedtest.ch gegangen, mit beiden Kanälen verbunden, Geschwindigkeit aber trotzdem nur von einer, also wieder geht es nicht, ich muss die also irgendwie zusammen bringen.

    Ich weiss echt nicht mehr weiter, neue Karte gekauft, nichts, neu installiert, nichts.

    Vielleicht ist hier einer der weiter weiß.

    PS : Kinternet arbeitet ja mit diesem smpppd 1.06-18 i586 zusammen, kann es sein das dieser einen Bug hat oder so, ich hab da nichts zu gefunden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 belial666, 02.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2005
    belial666

    belial666 Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hast du deine MSN nicht gesetzt? Versuchs mal mit....
    das kann nicht gehen... er nutzt die zuletzt gewählte verbinung (weil diese die defaultroute auf sich legt)
    benutze ich nicht... ich habe mir 2 links auf den desktop gelegt, welche ich zur ein/auswahl benutze... bzw. nutze Dial-on-demand (nach reichlich testerei...)

    Ist zwar für Debian... aber soo grosse unterschiede gibt es da ja nicht:
    http://www.freenet.de/hilfe/internetzugang/einwahl/kanalbuendelung/kanalbuendelung_debian/

    PS: welcher provider vergibt noch ISDN-Flatrates? Bin auf der Suche nach einem!

    Jan
     
  4. tsluga

    tsluga Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Solltest du aus NRW und dem Kreis Herford kommen, dann www.teleos.de .
     
Thema:

ISDN Kanalbündelung SuSe 9.0

Die Seite wird geladen...

ISDN Kanalbündelung SuSe 9.0 - Ähnliche Themen

  1. Hylafax mit Fritzbox 7072 kein ISDN nur DSL

    Hylafax mit Fritzbox 7072 kein ISDN nur DSL: Hylafax mit Fritzbox 7270 kein ISDN nur DSL Habe schon einiges gemacht um mich vor Hylafax zu drücken! ffgtk lässt sich ums verrecken nicht...
  2. Artikel: Linux als ISDN-Telefon

    Artikel: Linux als ISDN-Telefon: Mit einer FRITZ!Card PCI kann man ein ISDN-Telefon mit einem Headset einrichten. Weiterlesen...
  3. SMS mit Fritz!PCI v2.0 ISDN

    SMS mit Fritz!PCI v2.0 ISDN: Hi Leute, Hat evtl. jemand eine recht gute Anleitung wie ich unter Ubuntu über eine Fritz!PCI v2.0 ISDN eine SMS verschicken kann? Ich habe...
  4. Remout-DSL über ISDN-Handy-Tunnel

    Remout-DSL über ISDN-Handy-Tunnel: Remote-DSL über ISDN-Handy-Tunnel Hi, mir ist die Idee gekommen, dass ich über meine Handy-Flat doch meinen Server @Home, der mit einer...
  5. dsl+router+isdn+splitter in einem Gerät?

    dsl+router+isdn+splitter in einem Gerät?: Hallo, könnt ihr eines von diesen All-in-one Geräten empfehlen? Zur Not tuts das auch ohne Router, aber dieser Kabelsalat mit 1000 Geräten geht...