IP Weiterleitung

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Lorend, 14.03.2007.

  1. Lorend

    Lorend Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ok ich habe momentan folgendes Problem:

    Ich habe bei mir local einen Server laufen dieser benötigt port 10300 TCP und 10400 UPD. Das Problem an meinem Internet ist eben die 24 Stunden Trennung und die Dynamische IP.

    Ich habe einen Debian vServer im Internet, dieser hat immer die gleiche IP Adresse.

    Jetzt würde ich gerne das die Clienten auf die IP von meinem Debian vServer connecten und dieser die Daten an meine IP zuhause weiterleitet. Den der client benötigt immer die selbe IP da die configurations daten immer mir der IP verbunden werden also config-93.ini dabei ist 93 die letzte zahl der IP Adresse z.B. 123.123.123.93 würde die die datei so bennen.

    Gibt es also eine möglichkeit die Daten die an meinen vServer gehen über port 10300/10400 an meinen local pc weiterzuleiten?

    Ich weiß jetzt nicht genau was ich benötige ich habe schon was über proxy gelesen aber geht das auch wenn der proxy server im internet steht?

    Gruß und danke schonmal :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Du kannst das auch mit DynDNS lösen! :)

    mfg hex
     
  4. Lorend

    Lorend Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Leider nicht da der Client auf die IP connectet, die in diesem moment hinter der dynDNS liegt, speichert also die config dann mit der IP ab und sobald sich meine IP ändert kann die config nichtmehr verwendet werden.
     
  5. #4 Tiberian, 15.03.2007
    Tiberian

    Tiberian Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich versteh zwar nicht ganz was du vorhast aber damit kriegst deine aktuelle IP raus und schreibst die in die Datei :

    nslookup my.dyndns.com | grep Address | grep -v '#53' | cut -d " " -f2 > config-93.ini

    Nicht besonders elegant aber die schnellste Lösung :)

    Tiberian
     
  6. #5 angelsfall, 15.03.2007
    angelsfall

    angelsfall Routinier

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kleine Info am Rande: DynDNS liegt übrigens grade unter eine DDoS, daher kann sich der Client nur mit etwas Glück anmelden.

    Quelle: http://www.dyndns.com/news/status/
     
Thema:

IP Weiterleitung

Die Seite wird geladen...

IP Weiterleitung - Ähnliche Themen

  1. htaccess, Weiterleitung mit www und ohne www

    htaccess, Weiterleitung mit www und ohne www: Hallo zusammen, wie richtet man eine Weiterleitung einer alten Domain auf eine neue Domain, aber auch mit der Option ohne „www“ in der URL, dh...
  2. linux.de: Weiterleitung zu Wikipedia

    linux.de: Weiterleitung zu Wikipedia: Die Betreiber von linux.de scheinen den Betrieb des Web-Portals eingestellt zu haben. Lediglich die Jobs-Subdomain existiert noch. Alle weiteren...
  3. Proxyweiterleitung in Apache (Webmin)

    Proxyweiterleitung in Apache (Webmin): Hallo, ich versuche eine Seite über meinen Apache-Server zugänglich zu machen. Jedoch funktioniert das nicht so, wie ich mir das Vorgestellt...
  4. Port "Mirroring" bzw Weiterleitungen?

    Port "Mirroring" bzw Weiterleitungen?: Hi. Kann man unter Linux eine Art IP Port Mirroring bzw Weiterleitung machen? Angenommen, ich habe einen Dienst. Dieser läuft standardmäßig auf...
  5. iptables weiterleitung port vom internen Netzwerk zum internet Port

    iptables weiterleitung port vom internen Netzwerk zum internet Port: Hey Guys, ich muss vorab sagen das ich absolut netzwerk hasse. Ich habe jetzt aber einen Firewall Seite gefunden, wo man einen iptables skript...