init.d und Bootvorgang von Suse 10.2

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von blck, 21.03.2007.

  1. blck

    blck Routinier

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab mal eine Frage zur init.d.
    Welche Module kann ich löschen, um den Bootvorgang zu beschleunigen?
    Gibt es andere möglickeiten dieses zu tun?

    Also:
    Wozu nutze ich meinen Rechner?
    Ich nutze ihn als Desktop Rechner zum Arbeiten(z.B. Briefe schreiben und drucken),Musik hören, Filme und Fernsehen gucken... und natürlich für meine Programmierversuche :brav: ...
    Ich habe eine USB-WLAN Karte und eine Externe Festplatte die ebenfalls über USB angeschlossen ist an meinem Rechner hängen.

    Danke schonmal,
    Blck

    P.S. Ich habe schon einige Threads gelesen werd aber nicht shclau drauß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 21.03.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Das wird dir pauschal keiner beantworten können, weil das von deiner Hardware abhängig ist.

    Bau dir einen eigenen Kernel (google, sufu....) und gut ist.....
     
Thema: init.d und Bootvorgang von Suse 10.2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Debian Bootvorgang beschleunigen

Die Seite wird geladen...

init.d und Bootvorgang von Suse 10.2 - Ähnliche Themen

  1. wo ist /initd.conf

    wo ist /initd.conf: Hallo! Kann mir bitte jemand sagen, wo die initd.conf Datei unter SuSE 9.0 ist? Normalerweise ist es in /etc/initd.conf ich weiss, dass...
  2. Der Bootvorgang mit Grub2

    Der Bootvorgang mit Grub2: Hi, in den Weites des Netzes habe ich ein paar Ablaugschemata für den Bootprozess gefunden, die ich in etwas so lesen: das Bios startet den MBR...
  3. debian 6 bootvorgang abbrechen und zur konsole gelangen

    debian 6 bootvorgang abbrechen und zur konsole gelangen: hallo zusammen, durch einen falschen eintrag in der xorg.conf erhalte ich nur noch einen schwarzen bildschirm wenn der gdm3 startet. auch...
  4. Opensuse 11.4 bleibt im Bootvorgang hängen

    Opensuse 11.4 bleibt im Bootvorgang hängen: Hallo Expertenrunde, Habe meinen neuen Computer mit dem bewährten Betriebssystem opensuse 11.4 x64 aufgesetzt. Doch der Bootvorgang wird fast...
  5. Bootvorgang bleibt stehen, auch bei FailSafe

    Bootvorgang bleibt stehen, auch bei FailSafe: Moin, mein openSuSE 11.1 (x64) bleibt beim booten bei folgender Meldung stehen: rtc0: alarms up to one years y3kdie meldung an sich ist ja...