Hilfe zu MDK 10.0 Commu. (Nvidia)

Dieses Thema: "Hilfe zu MDK 10.0 Commu. (Nvidia)" im Forum "Mandriva" wurde erstellt von chiefadri, 08.03.2004.

  1. #1 chiefadri, 08.03.2004
    chiefadri

    chiefadri *******

    Dabei seit:
    12.11.2002
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmelsdorf, bei Bamberg
    Hi,

    ich habe mir die 10.0 Comm. mir runtergeladen und auf eine extra Festplatte installiert.

    Nur leider komme ich nicht auf die Oberfläche, da kein X aufgebaut werden kann. Wie komme ich jetzt auf die Oberfläche?

    Ich kann auch nicht auf mein MDK-9.2 zugreifen, da es in Lilo nicht mit eingebunden wurde.

    Könnt ihr mir helfen?

    Möchte gerne wieder auf mein 9.2 zugreifen und auf auf die 10.0

    Danke schon ein mal im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mrhatch, 08.03.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    'startx' startet den x-server. Wenn du KDE nutzen möchtest, dann 'kdm', bei Gnome 'gdm'.
     
  4. #3 chiefadri, 08.03.2004
    chiefadri

    chiefadri *******

    Dabei seit:
    12.11.2002
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmelsdorf, bei Bamberg
    So weit kenne ich mich auch aus ;)

    Da will sich dann auch x starten, aber dann komme ich wieder auf die konsole zurück.
     
  5. #4 mrhatch, 08.03.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Aha. Das hört sich für mich danach an, dass der Monitor die Einstellungen in der xf86config nicht annimmt, weil (wahrscheinlich) die horizontalen und vertikalen Frequenzen nicht stimmen. Mach in der Konsole mal ein xf86config und stell dir den Monitor ordentlich ein, denn der scheint momentan das größte Übel darzustellen. Den Rest, die Maus (m. oder ohne Scrollrad) etc. kriegen wir dann nachher schon wieder ordentlich hin ;)
     
  6. #5 redlabour, 08.03.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  7. #6 chiefadri, 08.03.2004
    chiefadri

    chiefadri *******

    Dabei seit:
    12.11.2002
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Memmelsdorf, bei Bamberg
    Danke @all

    jetzt funtz mdk-10.0-comm.

    habe es so gemacht wie beschrieben:

    So, jetzt schaue ich mir mal die 10.0 an.

    Leider habe ich schon auch das erste Problem gefunden:
    Internet OHNE Isdn. Schon wieder mit dem 56k unterwegs :dagegen:
    Naja.
     
Thema:

Hilfe zu MDK 10.0 Commu. (Nvidia)

Die Seite wird geladen...

Hilfe zu MDK 10.0 Commu. (Nvidia) - Ähnliche Themen

  1. Benötige Hilfe- Dateien vergleichen

    Benötige Hilfe- Dateien vergleichen: Hallo, für eine Arbeit an der Uni muss ich einige viele Bilder miteinander vergleichen, was ich gerne durch eine Automatisierung etwas...
  2. Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation

    Anfänger braucht Hilfe bei DVB-S Installation: Hallo, ich habe ein Problem. Ich habe openSuse 13.2 frisch installiert. Jetzt soll ein usb-TV-Modul TEVII s660 funktionieren. Ich kann bereits...
  3. 16bit-Wavedatei als Hilfestellung für Zufallszahlen

    16bit-Wavedatei als Hilfestellung für Zufallszahlen: Hallo, kennt einer ein Programm, welches man nutzen kann um aus einer Wave-Datei byte-weise etwas herauszulesen? Habe das im Video...
  4. Partitionierungshilfe für 3 dualboot Systeme

    Partitionierungshilfe für 3 dualboot Systeme: Moin Leute, ich habe grob gesagt folgendes vor: 1. Win7(wird nur selten gebraucht) 2. Xubuntu(quasi als Distro bei der ich weiß das alles...
  5. Webtool zur Messdaten Erfassung und Analysehilfe

    Webtool zur Messdaten Erfassung und Analysehilfe: Hi, Ich hatte gerade eine Idee und frage ob es so etwas gibt: Ein Web-Tool zum installieren auf dem eigenen Server, dass mehrere...