GRUB absichern

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von brollm, 13.06.2006.

  1. brollm

    brollm Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit wie ich den GRUB Bootloader gegen das Mitgeben von Kernelparametern absichern kann.

    Soweit ich weiß hat es dafür unter Lilo eine Option gegeben. Leider habe ich für GRUB noch nichts gefunden.

    Ich habe zwar die Option gefunden wie ich Grub mit einem Passwort schützen kann das ist aber nicht zu gebrauchen da man dazu zum reboot des Servers ja vor Ort sein muß.

    Vielleicht kenn ja jemand von euch die richtige Option ;)

    Gruss und Danke
    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PBeck, 13.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2006
    PBeck

    PBeck Routinier

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    ## password ['--md5'] passwd
    # If used in the first section of a menu file, disable all interactive editing
    # control (menu entry editor and command-line)  and entries protected by the
    # command 'lock'
    # e.g. password topsecret
    password --md5 deinpwverschlüsselt
    # password topsecret
    /boot/grub/menu.lst

    Sollte funktionieren ;)

    Nachtrag:

    Das Passwort erzeugst du, wenn du "grub" startest und dort in der Kommandozeile "md5crypt" eingibst. Anschließend wirst du zur Passworteingabe aufgefordert, das darauf eine Encrypted Zeile erzeugt, diese du einfach nur noch bei "deinpwverschlüsselt" reinkopierst. Damit sind alle interaktiven Möglichkeiten von Grub blockiert. Es ist nun nur noch möglich diese Funktionen zu nutzen, indem man "p" drückt und danach das Passwort eingibt.

    Möchtest du die Einträge auch absichern, kannst du nach der Title-Zeile jedes Eintrags in der menu.lst einfach ein "lock" einfügen.
     
  4. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Ahh kewl, das mit dem lock kannte ich auch noch nicht. Wieder mal was gelernt, THX.
     
Thema:

GRUB absichern

Die Seite wird geladen...

GRUB absichern - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Centos 15.11 und grub anpassen

    Centos 15.11 und grub anpassen: Hallo ich habe Centos 15.11 (64 bit) Ich möchte grub anpassen und zwar so das ich nicht im Grubmenü an Stelle 0 stehe , sondern an Stelle 4 Wie...
  3. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  4. Der Bootvorgang mit Grub2

    Der Bootvorgang mit Grub2: Hi, in den Weites des Netzes habe ich ein paar Ablaugschemata für den Bootprozess gefunden, die ich in etwas so lesen: das Bios startet den MBR...
  5. GRUB-Passwortschutz ist Makulatur

    GRUB-Passwortschutz ist Makulatur: Wer den Zugang zu seinem Rechner mit einem Passwort im Bootloader GRUB gesichert hat, sollte dringend ein Update vornehmen. Es erfordert lediglich...