Funktionstasten Toshiba-Notebook?

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von t0n1, 30.12.2007.

  1. #1 t0n1, 30.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2007
    t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich nenne seit einer Weile ein Notebook von Toshiba mein Eigen (Satellite A100-01Q) und suche ein Linux (oder auch ein BSD?), welches meine Funktionstasten (z.B. für die Bildschirmhelligkeit) erkennt, damit ich diese nutzen kann...
    Googlen hat mir hier leider nicht helfen können :( Könnt ihr es?

    Vielen Dank
    Toni

    (größeren Aufwand [also in Foren und IRCs nach Lösungen fragen] habe ich bis jetzt bei Ubuntu und Sidux hinter mir - leider erfolglos. Bei anderen Distris habe ich dann nur noch geguckt, ob sie von selbst erkannt werden - uch erfolglos :()
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    kannst du mit 'xev' einen Keycode "empfangen"?
     
  4. #3 Tomekk228, 30.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Nein, leider nicht.

    Hab das selbe Problem, nur mit nem asus f2hf notebook.

    xev und alle anderen ähnlichen tools bringen nichts.

    Ich meine mich zu erinnern das unter Ubuntu und opensuse diese sofort erkannt wurden. und auch ich hab auch schon ewigkeiten lang gegoogelt und raus gefunden das dafür das paket asus-tools (bzw asus-utils usw) zuständig sein soll. ich hab diese auch installiert und ergoogelt usw, aber man findet so gut wie nichts brauchbares...

    arch, wm openbox.
     
  5. #4 t0n1, 30.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2007
    t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich beispielsweise [Fn]+[F6] drücke, sollte eigentlich der Bildschirm dunkler werden. Erkannt wird aber nur [F6] und das Programm was ich gerade offen habe reagiert auf [F6]. So soll es natürlich nicht sein... Also wird (so vermute ich) diese [Fn]-Taste vollkommen ignoriert :(

    Was mir aber gerade noch einfällt: Unter Ubuntu 7.04 und irgendeinem Mandriva hat es schonmal funktioniert... Unter Ubuntu 7.10 dann keine Chance mehr. Das Mandriva finde ich nicht wieder, das aktuelle tuts auch nicht mehr :(

    Im Moment nutze ich übrigens Ubuntu 7.10 und Fluxbox, wäre aber wie gesagt gerne bereit, die Distribution oder das ganze OS (aber bitte bei Unices bleiben ;)) zu wechseln, wenn dafür diese Tasten funktionieren...
     
  6. #5 Tomekk228, 30.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Wenn die tasten bei 1 distri funktionieren. Funktionieren sie bei allen. Das wichtige ist halt welches paket bei der jeweiligen distri (bei dem es funktioinert) dafür zuständig ist. bei mir hab ich es halt nach stundenlangen googeln rausgefunden das asus-utils be mir dafür zuständig ist und halt ggf (wenn nicht im repo) zu kompilieren...

    Jap ist leider so, die FN taste wird komplett ignoriert, so kriegt man auch kein key bzw scancode raus. Wenn die FN taste erkannt werden würde, wär der rest ja kein problem, das könnte man dann alles per scripte bzw kleine programme lösen die einfach mit den FN+"jeweilige taste" ausgeführt werden...
     
  7. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mhh...da könnte ich mich bei meiner Tastatur auch mal spielen...da kann man die F-Tasten nämlich umschalten und dann als Mediatasten verwenden.
     
  8. t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Recht hast Du schon :)
    Da ich aber bei Ubuntu und Sidux so enttäuscht wurde, dachte ich, frage ich mal, ob einer eine Distribution kennt, die wiederrum meine Tasten kennt ;)
    Ich denke auch, dass man das unter allen Linuxen lösen kann, aber wie? Darum die Frage nach der einfachen Variante: einer neuen Distri...
    Wenn aber jemand weiß, welches Paket mir weiterhelfen könnte, würde ich auch (vorerst) bei Ubuntu bleiben... Wir werden sehen :hilfe2:
     
  9. #8 Tomekk228, 30.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Nur halt krieg ich es halt auch nicht zu laufen. Ich weiß durch googeln das manche acpi codes (o.s.ä) haben oder so.

    Aber ich kann diese nicht rausfinden, asus pakete finde ich für arch auch keine...

    Naja, muss mal weiter suchen usw...

    Edit: mir fällt auch grad ein, das ich damals rausgefunden habe das es was mit dem bios und acpi zutuen haben soll. und das dafür ein modul geladen werden soll. weitere konfiguration ist nicht von nöten, den soweit ich mich erinnern kann, hat dieses modul nichts anderes getan, als die tasten zu "aktivieren". Also was ich meine, das wenn man FN+F5 z.b drückt, das, dass modul dann dem bios sagt "hey mach dunkler". Was aber auch erfahren habe, das bei den meisten notebooks die taste für bildschirm auschalten meistens out-of-the-box funktioniert...
     
  10. #9 Mike1, 30.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
  11. #10 Tomekk228, 30.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    ehm, da wird nicht beschrieben wie man FN tasten benutzt!

    Fn tasten sind keine Multimedia tasten die man auf normal tastaturen findet!

    Fn tasten (eig nur bei notebooks) sind tasten, die z.b das display steuern, ton usw (und das biosseitig wie ich bis jetzt erfahren hab)
     
  12. #11 hermann4, 30.12.2007
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe ein Toshiba Satellite A100-101, die einzigen fn Tasten, die funktionieren sind die für die Bildschirmhelligkeit, für das Touchpad und für die Lautstärke. Helligkeit und Touchpad werden wahrscheinlich durch das BIOS geregelt
     
  13. #12 Zico, 30.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2007
    Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Dacht ebisher eigentlich auch immer, dass die FN-Funktionen (nicht zwingend Multimedia Tasten) direkt durch die Hardware gesteuert werden. So muss das zumidnest auf meinem Laptop sein, da ich Helligkeit auch im BIOS und vor dem Laden des OS (egal welches) einstellen kann.

    Wundert mich also, dass man dort Software oder Konfigurationen bräuchte.:think:
     
  14. #13 Bâshgob, 30.12.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Mein IBM arbeitet mit /dev/nvram, d.h. die Tasten schreiben direkt ins CMOS.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 t0n1, 30.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2007
    t0n1

    t0n1 Doppel-As

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
  17. #15 Bâshgob, 30.12.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
Thema:

Funktionstasten Toshiba-Notebook?

Die Seite wird geladen...

Funktionstasten Toshiba-Notebook? - Ähnliche Themen

  1. ASUS Z53S - Funktionstasten

    ASUS Z53S - Funktionstasten: ASUS Z53S - Opensuse 11 - Desktopeffekt Hallo Zusammen, bin neu hier und möchte erst mal einen schönen gruß an alle absetzen. Versuche schon...
  2. Powermanagement / Funktionstasten

    Powermanagement / Funktionstasten: Hallo, kann mir jemand ein Tipp geben, wie ich unter meinem neuen X61s ein bisschen was an der Akkuleistung drehen kann? Angeblich soll er ja...
  3. Funktionstasten in ksh-Shell abfragen/abfangen

    Funktionstasten in ksh-Shell abfragen/abfangen: Hallo, ich habe ein korn shell Skript geschrieben, das eine einstellige Tastatureingabe ohne anschließende Betätigung der Return-Taste...
  4. Logitech Internet Keyboard unter SUSE 9.1 Sonderfunktionstasten ?

    Logitech Internet Keyboard unter SUSE 9.1 Sonderfunktionstasten ?: Hallo unter MDK 10 Official habe ich einfach unter KDE3.2 obigen Keyboardnamen gewählt und schon funzten selbst die Sondertasten für Volume und...
  5. Sonderfunktionstasten auch unter Linux ?

    Sonderfunktionstasten auch unter Linux ?: Hab mir grad die Funkmaus und Tastatur mit Sondertasten von Tevion bei Aldi gekauft Modell MD9602, jetzt frag ich mich ob es irgendein Projekt...