FreeBSD 4.8 - ein paar Fragen

Dieses Thema im Forum "FreeBSD" wurde erstellt von megamimi, 01.07.2003.

  1. #1 megamimi, 01.07.2003
    megamimi

    megamimi Nörgler vom Dienst

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/megamimi
    hi...

    Also nach langem hin und her hab ich mich jetzt doch dazu bewegen können, FreeBSD mal anzutesten. Ich hab auch gleich die 4.8 runtergeladen und installiert. So weit ich das beurteilen kann geht auch alles. Nur hab ich jetzt ein paar Fragen und hab sie mal alle in einen Thread gepackt, damit ich nicht so viele aufmachen muss..

    Also:
    1) Wie kann man dem Bootmanager mitteilen das er nach einer gewissen Zeit von selbst FBSD starten soll? Bei mir wartet der immer ewig auf eine Eingabe. FBSD ist das einzige OS auf dem Rechner, sodass es da keine Probleme geben sollte.

    2) Warum startet automatisch sendmail, obwohl ich in die /etc/rc.conf sendmail_enable="NO" reingeschrieben habe?

    3) Wie kann ich erreichen, das Ordner und ausführbare Dateien eine andere Farbe
    in der shell haben? (in der shell ohne x...). Bei mir sieht momentan alles gleich aus.

    Danke, mimi

    PS: Das Teil soll später mal als Router dienen, also kein X!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saintjoe, 01.07.2003
    saintjoe

    saintjoe Guest

    Hmm, du meinst die Prompt?
    Code:
    F1 = FreeBSD
    usw
    
    Hm, bei mir startet er nach ein paar sekunden automatisch, komisch, ich check das zu gegebenem Anlaß mal.
    Probier es mal mit
    Code:
    sendmail_enable="NONE"
    
    Ganz einfach mit ls -G. Am besten du legst dir ein alias dafür in der jeweiligen .$shellrc an.

    Gruß
     
  4. #3 megamimi, 01.07.2003
    megamimi

    megamimi Nörgler vom Dienst

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/megamimi
    Re: Re: FreeBSD 4.8 - ein paar Fragen

    Also bei mir nicht, keine Ahnung warum... jedenfalls sieht es bei mir so aus:
    Code:
    F1 FreeBSD
    F5 Drive 0
    
    und ich kann nur booten wenn ich F5 und dann Enter drücke...

    Hat beides funktioniert, danke....

    cu mimi
     
  5. Deef

    Deef Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
     
  6. ookami

    ookami Haudegen

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    man installiert einfach die gnu/fileutils oder man macht es so wie saintjoe es schrieb
     
Thema:

FreeBSD 4.8 - ein paar Fragen

Die Seite wird geladen...

FreeBSD 4.8 - ein paar Fragen - Ähnliche Themen

  1. FreeBSD: Statusbericht von Januar bis März

    FreeBSD: Statusbericht von Januar bis März: Das FreeBSD-Projekt hat den Statusbericht für das erste Quartal 2016 vorgelegt. In allen Teilen des Systems wurden Verbesserungen und...
  2. FreeBSD 10.3 freigegeben

    FreeBSD 10.3 freigegeben: Das FreeBSD-Projekt hat das freie BSD-Betriebssystem in Version 10.3 veröffentlicht. Wie meist bei solchen Aktualisierungen flossen dabei nur...
  3. FreeBSD: Statusbericht von Oktober bis Dezember

    FreeBSD: Statusbericht von Oktober bis Dezember: Das FreeBSD-Projekt hat den Statusbericht für das vierte Quartal 2015 vorgelegt. Unterstützt von Unternehmen wie EMC und Netflix nehmen die...
  4. Remote Desktop: AnyDesk für Linux und FreeBSD

    Remote Desktop: AnyDesk für Linux und FreeBSD: AnyDesk, eine proprietäre Remote-Desktop-Lösung, ist jetzt als Betaversion für Linux und FreeBSD erschienen. Die Software verspricht höhere...
  5. FreeBSD entwickelt Systemd-Alternative

    FreeBSD entwickelt Systemd-Alternative: Die Aktivitäten im FreeBSD-Projekt sind seit einem halben Jahr so hoch wie nie zuvor. Der jetzt vorgelegte Statusbericht für die letzten drei...