Frage zur Installation

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Alexander, 11.03.2005.

  1. #1 Alexander, 11.03.2005
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal das eine Minimale installation machbar ist.


    Was ist zu beachten wenn man eine minimale installation macht und alle Programme die man benötigt selber installiert.

    Gibt es irgendwelche libs oder andere dinge die in jeden fall vorhanden sein sollten, weil man die für viele dinge braucht.

    Vieleicht noch so ein paar tipps? ; )

    Habe bis vor kurzem mit Fedora gearbeitet. Nun wollte ich mal was neues versuchen zumal sich einige Probleme aufgetan haben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 11.03.2005
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Minimalinstallation

    Hallo



    Welches Linux möchtest du denn installieren ?


    Mit oder ohne Xserver (graf. Oberfläche) ?

    Was willst du mit dem System machen ? Surfen, mp3 hören und kodieren, Grafik, Server, Desktop,etc. ?


    Mfg
    schwedenmann
     
  4. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME

    Ich denke, er will Debian installieren, sonst hätte er nicht in einem Debian Forum
    gepostet.

    @Alexander
    Mach einfach eine minimal Installation.
    Anschließend kannst du alles mit apt-get nach installieren.
    Apt-get löst die Paketabhängigkeiten automatisch.
    Somit ergeben sich beim installieren keine bzw. kaum Probleme,
    höchstens bei der konfiguration.
     
  5. #4 Alexander, 12.03.2005
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    hmm..


    ich versuchs mal..

    Ist es besser fertige Programme zu nehmen wie diese rpm files oder besser selber mit den Quellen zusammenbauen?
     
  6. Phate

    Phate Frickler/Kellerkommunist

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Fertige Pakete, schließlich löst apt-get dir die Abhängigkeiten auf - beim Selberbauen muszt du darauf achten.
    Wenn du aus den Quellen bauen willst schau dir eine Metadistri wie Gentoo an.
     
Thema:

Frage zur Installation

Die Seite wird geladen...

Frage zur Installation - Ähnliche Themen

  1. Installation von ndiswrapper schlägt fehl. [+allgemeine Frage]

    Installation von ndiswrapper schlägt fehl. [+allgemeine Frage]: Problem bereits behoben! So liebe User, der andere Thread ging irgendwie unter, und so richtig helfen konnte man mir auch nicht.... Ich habe ein...
  2. Linux Neuling mit 2 Fragen zur Installation

    Linux Neuling mit 2 Fragen zur Installation: Hi, ich besitze einen neuen Computer. Da ich nur gelegentlich und auf Lans Spiele wollte ich nun mein Suse Linux 10.3 installieren für Office und...
  3. Lenny parallel zu Etch. Frage zur Installation

    Lenny parallel zu Etch. Frage zur Installation: zur Zeit sieht meine Festplatte so aus: localhost:/home/michael# fdisk -l Disk /dev/hda: 160.0 GB, 160041885696 bytes 255 heads, 63...
  4. Frage: Rootpasswort anlegen ohne Neuinstallation?

    Frage: Rootpasswort anlegen ohne Neuinstallation?: :help:Hi Leute, freue mich bei Euch dabei sein zu dürfen. Ich würde gern wissen wie ich ein Rootpasswort anlege ohne neu Installieren zu...
  5. Installationsfrage voll der Noob!!

    Installationsfrage voll der Noob!!: Hallo zusammen, ein schönes Board habt ihr; kompliment. Ich möchte mir gerne Suse Linux installieren und zwar auf einem Raidverbund(Raid0) Ich...