Etch und Samsung Handy SGH-D600

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Emess, 24.05.2007.

  1. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Wenn ich mein Handyper USB anstecke passiert folgendes

    lsusb
    Code:
    michael@debian2:~$ lsusb
    Bus 005 Device 001: ID 0000:0000
    Bus 002 Device 003: ID 04e8:663e Samsung Electronics Co., Ltd
    Bus 002 Device 001: ID 0000:0000
    Bus 004 Device 001: ID 0000:0000
    Bus 003 Device 001: ID 0000:0000
    Bus 001 Device 004: ID 04b4:0033 Cypress Semiconductor Corp.
    Bus 001 Device 001: ID 0000:0000                  
    und tail -f /var/log/messages

    Code:
    debian2:/home/michael# tail -f /var/log/messages
    May 24 21:11:24 debian2 -- MARK --
    May 24 21:20:59 debian2 kernel: usb 2-1: new full speed USB device using uhci_hcd and address 2
    May 24 21:20:59 debian2 kernel: usb 2-1: configuration #2 chosen from 1 choice
    May 24 21:20:59 debian2 kernel: cdc_acm 2-1:2.1: ttyACM0: USB ACM device
    May 24 21:20:59 debian2 kernel: usbcore: registered new driver cdc_acm
    May 24 21:20:59 debian2 kernel: drivers/usb/class/cdc-acm.c: v0.25:USB Abstract Control Model driver for USB modems and ISDN adapters
    May 24 21:22:36 debian2 kernel: usb 2-1: USB disconnect, address 2
    May 24 21:22:51 debian2 kernel: usb 2-1: new full speed USB device using uhci_hcd and address 3
    May 24 21:22:51 debian2 kernel: usb 2-1: configuration #2 chosen from 1 choice
    May 24 21:22:51 debian2 kernel: cdc_acm 2-1:2.1: ttyACM0: USB ACM device
    May 24 21:51:25 debian2 -- MARK --
    
    per USB am Notebook sind verbunden eine Maus und das Handy per Datenkabel

    Jetzt müsste es doch eine Möglichkeit geben das Handy wie eine Speicherkarte oder USB-Stick mounten zu lassen.

    HAt da jemand eine Idee?????????????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zedar

    Zedar Conquer All

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemünden
    Hallo, hast du schon mal als root
    Code:
    fdisk -l
    eingegeben?

    Dann kommt deine Partitionsliste mit deinem Handy und du hast das Gerät, mit dem du mounten kannst.

    Gruß Zedar
     
  4. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Leider nicht

    fdisk -l
    Code:
    debian2:/home/michael# fdisk -l
    
    Disk /dev/hda: 60.0 GB, 60011642880 bytes
    255 heads, 63 sectors/track, 7296 cylinders
    Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes
    
       Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
    /dev/hda1   *           1        1530    12289693+   7  HPFS/NTFS
    /dev/hda2            1531        7296    46315395    f  W95 Ext'd (LBA)
    /dev/hda5            1531        4080    20482843+   7  HPFS/NTFS
    /dev/hda6            4081        5865    14337981    b  W95 FAT32
    /dev/hda7            5866        7202    10739421   83  Linux
    /dev/hda8            7203        7296      755023+  82  Linux swap / Solaris
    debian2:/home/michael#
    
     
  5. Zedar

    Zedar Conquer All

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemünden
    Hmm da weiß ich auch nicht mehr weiter...

    Bei mir taucht dann das Handy als z.b.
    Code:
    /dev/sdf1
    auf.

    Sorry!
     
  6. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Hast du das gleiche Handy???
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Zedar

    Zedar Conquer All

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemünden
    Nein nicht genau das gleiche.

    Sony Ericsson K800i...
     
  9. #7 bitmuncher, 25.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Evtl. unterstützt der Treiber das Handy (noch) nicht als USB-Disk. Hab das Problem bei meinem Handy auch. Da heißt es auf Kernel-Update warten und hoffen, daß es dann endlich wieder unterstützt wird. Allerdings brauche ich mein Handy auch nur für den Online-Zugang unterwegs, weswegen es mich recht wenig stört.
     
Thema:

Etch und Samsung Handy SGH-D600

Die Seite wird geladen...

Etch und Samsung Handy SGH-D600 - Ähnliche Themen

  1. Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben

    Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben: Der Beginn der Vorbereitung zur Veröffentlichung, der nächsten Version Debian 9, bei Debian »Freeze« genannt, wird um zwei Monate nach hinten...
  2. Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha

    Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha: Die erste Alphaversion des Debian-Installers 9.0 läutet eine neue Phase der Debian-Entwicklung ein. Trotzdem ist Debian 9 noch fast zwei Jahre...
  3. Debian etch mit kernel 2.4

    Debian etch mit kernel 2.4: Hallo, ich habe einen alten Rechner und will/muss etch benutzen. Wollte mal einfach nur wissen, ob etch auch mit einem kernel 2.4.31 läuft?...
  4. Domainproblem bei POP3-Abholung mit fetchmail

    Domainproblem bei POP3-Abholung mit fetchmail: Hallo Leute! Ich hab einen Webserver unter der Domain A . Hinter dieser Domain ist ein MX-Eintrag zu Webserver B. Die eMail-Adresse endet...
  5. Probs mit PDC auf Debian Etch

    Probs mit PDC auf Debian Etch: Hallo Forum ich habe einen PDC mit Samba unter Debian eingerichtet. Wenn ein Rechner versucht in die Domäne einzutreten kommt immer die Meldung,...