DSL: manche Web-Seiten hängen sich auf

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von trapper, 20.03.2007.

  1. #1 trapper, 20.03.2007
    trapper

    trapper Jungspund

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    hallo zusammen,

    bin dabei unter Suse 10.0 einen DSL-Internetzugang zu Telekom-Austria einzurichten. Funktioniert mit den meisten Webseiten, aber bei einigen z.B. google.de hängt sich sofort der Browser auf (Firefox, Konqueror, Mozilla) und nach einiger Zeit bricht die Onlineverbindung ab. Habe schon mit meinen Analogmodem gegoogelt und IPv6 sowie NSCD deaktiviert, jedoch ohne Erfolg.
    Für weitere Hinweise währe ich sehr dankbar

    trapper
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blur

    blur Tripel-As

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Moin,moin,

    was heisst aufhängen? Die Seite kommt nicht? Firewall auf dem Rechner?

    Gruß
    Blur
     
  4. MrBoe

    MrBoe Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig/nds/de/world
    Wenn der Browser/Seite nichts mehr macht, dann fließen keine Daten mehr. Vielleicht ist der Verbindungsabruch nur eine feste timeout Zet, nach der die Verbindung beendet wird?

    In so einem Fall lass mal einen Ping in einer Konsole laufen und dann weisst du vermutlich ob es an der Verbindung liegt oder an was anderem. Dann lässt sich gezielter nachforschen.
     
  5. #4 trapper, 21.03.2007
    trapper

    trapper Jungspund

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    hallo,

    danke für die promten Antworten,
    Suse Standardfirewall ist aktiviert. Funktioniert auch mit Analogmodem problemlos.
    Die Verbindung wurden manchmal nach 2min abgebrochen, und manchmal hielt sie über 10min, auf alle Fälle ist sie sofort weg wenn ich google.de aufrufe, was man am Ping sehen kann.

    lg trapper
     
  6. #5 Wolfgang, 21.03.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Was passiert, wenn du google.de per IP aufrufst?
    http://209.85.129.104/
    Was passiert, wenn du google anpingst (per Name und IP)?

    Gruß Wolfgang
     
  7. #6 trapper, 21.03.2007
    trapper

    trapper Jungspund

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Wenn ich die IP-Adresse in den Brouser eingebe, steht in dem Moment wenn ich Enter drücke, die Ping-Kommunikatio im Terminal still. Die Meldung "Status is: disconnected" im KInternet-Protollfenster kommt einige Minuten später.
    Ping im Terminal direkt auf google.de bzw. mittels IP-Adresse funktioniert.

    Ich habe mal meine Konfiguration zusammengeschrieben:

    Zugang direkt über "speedtouch" Modem" der Telekom-Austria

    Netzwerkkarte:
    Statische IP-Adresse: 10.0.0.140, Subnet: 255.0.0.0
    Hostname: linux1, Domainname: site
    Nameserver 1: 195.3.96.67, Domain-Suche 1: aon.at
    Nameserver 2: 195.3.96.68, Domain-Suche 2: aon.at
    Externe Firewall-Zone

    DSL-Modem:
    Tunnel-Protokoll für PP, IP-Adresse 10.0.0.138
    Geräte-Aktivierung: Manuell
    Benutzergesteuert
    Verbindungsparameter. Während Verbindung DNS ändern
    Nameserver 1: 195.3.96.67, zweiter: 195.3.96.68
    Externe Firrrewall-Schnittstelle
    Idle Time-Out: 0s
    Dynamische IP-Adresse
    Standardroute

    Protokoll-KInternet:
    SuSE Meta pppd (smpppd-ifcfg), Version 1.59 on linux1.NISa03
    Status is: disconnected
    trying to connect to smpppd
    connect to smpppd
    Status is: disconnected
    Status is: connecting
    pppd[0]: Plugin passwordfd.so loaded.
    pppd[0]: Renamed interface ppp0 to dsl0
    pppd[0]: Using interface dsl0
    Status is: connecting
    pppd[0]: Connect: dsl0 <--> /dev/pts/2
    pppd[0]: CHAP authentication succeeded
    pppd[0]: local IP address 80.123.44.166
    pppd[0]: remote IP address 62.47.95.239
    pppd[0]: Script /etc/ppp/ip-up finished (pid 6582), status = 0x0
    Status is: connected
    pppd[0]: Script /usr/sbin/pptp 10.0.0.138 --nolaunchpppd finished (pid 6550), status = 0x0
    pppd[0]: Modem hangup
    pppd[0]: Connect time 11.0 minutes.
    pppd[0]: Sent 207988 bytes, received 1430360 bytes.
    pppd[0]: Connection terminated.
    Status is: disconnecting
    pppd[0]: Terminating on signal 15
    Status is: disconnected
    pppd[0] died: pppd received a signal (exit code 5)
     
  8. MrBoe

    MrBoe Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig/nds/de/world
    Hmm, seltsam sowas. Hast du vielleicht eine andere Netzwerkkarte zur Verfügung mit der du das ausprobieren könntest?
     
  9. #8 Wolfgang, 21.03.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Versuch mal die Website von google.de mit lynx in der Shell zu laden.
    Das nur, um auszuschließen, dass dein Browser irgend welchen Mist macht.

    Wenn du das kannst, kannst du das auch mal zu Fuß per Telnet versuchen.
    Da sollte ja wenigstens der Status und und die Serverantwort sichtbar werden.
    Gruß Wolfgang
     
  10. #9 trapper, 21.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2007
    trapper

    trapper Jungspund

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo MrBoe: Habe am Notebook mit Suse 9.2 den selben Effekt, mit Opera.

    Hallo Wolfgang: Am Desktop: selber Effekt mit Firefox, Konqueror und Mozilla.

    Wie mache ich das mit lynx, bzw. Telnet?

    lg trapper
     
  11. MrBoe

    MrBoe Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig/nds/de/world
    lynx:
    In einer Console gibst du einfach "lynx www.google.de" ein.

    Ich würde als nächstes auf ein kaputtes Modem tippen. Wenn bei verschiedenen Rechnern mit verschiedenen Systemen und verschiedenen Browsern nichts zu mahcen ist, dann ist was faul im Staate Dänemark ;-)

    Vielleicht noch mal die Kabel austauschen??
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 trapper, 21.03.2007
    trapper

    trapper Jungspund

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Wie Recht du doch hast. Habe soeben von der Telekom ein neues Modem bekommen, damit funktioniert auch google.

    nochmals vielen Dank für die freundliche und promte Unterstützung!!!

    lg trapper
     
  14. MrBoe

    MrBoe Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig/nds/de/world
    Ick fühl mir jeschmeicheld
     
Thema:

DSL: manche Web-Seiten hängen sich auf

Die Seite wird geladen...

DSL: manche Web-Seiten hängen sich auf - Ähnliche Themen

  1. Manche Tasten spinnen

    Manche Tasten spinnen: Hallo! Seit meinem letzten Update funktioneren ein paar Tasten nicht mehr: - Wenn ich "alt gr" drücke, ist das das Gleiche wie, wenn ich Enter...
  2. Java, manche Schriften sind nicht mehr erkennbar!

    Java, manche Schriften sind nicht mehr erkennbar!: Ich habe scheinbar ein Problem mit dem JAVA :/ Siehe Screenie von JDownloader: [IMG] Das gleiche habe ich auch bei manchen Schriften im...
  3. [lmms] Sound kratzt bei manchen Samples

    [lmms] Sound kratzt bei manchen Samples: Hallo, Ich hab ein kleines Problem mit lmms unter Arch-Linux. Ich hab lmms selbst kompiliert, hatte es aber auch schon mal vom Repo installiert...
  4. Samba Freigabe nur von manchen Win Rechnern nutzbar

    Samba Freigabe nur von manchen Win Rechnern nutzbar: hallo zusammen, ich habe ein freigabe problem und vermute, dass samba der grund dafür ist. auf dem host ist linux installiert und es existiert...
  5. Linux liest manche CDs nicht

    Linux liest manche CDs nicht: Hallo ich habe unter Linux versucht eine CD ein zu lesen, nur erkännt mein Linux manche CD's nicht die ich unter meinem Windows bequem...