dselect - access -> cdrom

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von maddinmueller, 14.02.2004.

  1. #1 maddinmueller, 14.02.2004
    maddinmueller

    maddinmueller Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich hab' mir die rc2 von debian 3.0 mt jigdo heruntergeladen und das system auch schon installiert. ich möchte nun über dselect noch einige packete nachinstallieren. nur leider funktioiniert das nicht so wie ich mir das gedacht habe.

    dselect kann ich starten, wenn ich als access-option nun cd-rom auswähle werde ich noch nach dem pfad zum gemounteten cd-rom-laufwerk gefragt und dann geht's los.
    ich muß die pfade zu den deb-packeten angeben, stabel, main usw.

    egal was ich angebe ich werde immer wieder nach dem selben pfad gefragt. ich hab' schon (fast) alles ausprobiert, den pfad ab dem wurzelverzeichnis eingegeben, den pfad ab dem mount-punkt des cd-rom-laufwerkes nix hat geholfen.
    mach ich das was falsch? anscheinend. hilft evt. apt-cdrom -d <mount-verzeichnis> ?

    gruß
    martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Freakazoid, 14.02.2004
    Freakazoid

    Freakazoid inkompatibel

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Falls du DSL haben solltest kannste dir auch alles direkt aus'm Netz installieren, oder willst das aus irgendeinem Grund nicht machen? Mit dselect konnte ich mich noch nie anfreunden.
     
  4. #3 maddinmueller, 14.02.2004
    maddinmueller

    maddinmueller Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich hab' diese deluxe-board von asus. die on-board netwerkkarte wird vom kernel 2.4 soweit ich weiß nicht unterstützt. man muß wohl erst den 2.6'er kernel compilieren.

    ich find dselect sobald man die quellen eingebunden hat eigentlich ganz gut.

    einen andere karte (davicom) kann ich wegen irq problemen beim booten nicht verwenden. abgesehen davon will ich mir auch nicht extra noch eine neue netzwerkkarte kaufen.

    gruß
     
  5. rup

    rup Haudegen

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Versuch mal die CD mit dem Befehl "apt-cdrom add" in /etc/apt/sources.list aufzunehmen.
     
  6. #5 Freakazoid, 14.02.2004
    Freakazoid

    Freakazoid inkompatibel

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    *überleg* Ging das nicht auch mit apt-setup?
     
Thema:

dselect - access -> cdrom

Die Seite wird geladen...

dselect - access -> cdrom - Ähnliche Themen

  1. dselect will nicht mehr

    dselect will nicht mehr: Seitdem ich mittels tasksel das X-Window-System und das Packet mit den Fenstermanagern (KDE, GNOME) installiert hab will dselect nicht mehr....
  2. Oil Enterprise: Early Access auch für Linux

    Oil Enterprise: Early Access auch für Linux: Der österreichische Spieleentwickler Crafty Studios hat die Wirtschaftssimulation Oil Enterprise als Early Access Game auch für Linux...
  3. Artikel: Netbook als Access Point einsetzen

    Artikel: Netbook als Access Point einsetzen: Netbooks versprachen Mobilität, wurden aber schnell von Tablets abgelöst. In vielen Haushalten liegen Netbooks inzwischen ungenutzt in der...
  4. Access Point hostapd Probleme

    Access Point hostapd Probleme: Hallo Zusammen, ich habe auf meinem Raspberry Pi das neuste wheezy installiert. Angeschlossen ist ein USB W-Lan Stick "8172 Realtek...
  5. htaccess, Weiterleitung mit www und ohne www

    htaccess, Weiterleitung mit www und ohne www: Hallo zusammen, wie richtet man eine Weiterleitung einer alten Domain auf eine neue Domain, aber auch mit der Option ohne „www“ in der URL, dh...