Domain und Server vorhanden, DNS?

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von gruenpflanze, 03.08.2007.

  1. #1 gruenpflanze, 03.08.2007
    gruenpflanze

    gruenpflanze Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe einen Rechner in meinem Netz, auf dem ein Webserver läuft. Eine statische IP hab' ich ebenfalls und seit kurzem auch eine Domain (bei switch.ch). Nun braucht es - wär hätte es gedacht - noch einen DNS-Server. Soll ich den - und hättet ihr mir da ein bisschen was zum lesen dazu - auf den Rechner tun, auf dem auch der Webserver läuft? Funktioniert das überhaupt?
    Oder gibt es free-dns server, bei dem ich meine IP eintragen kann und dann zwei DNS-Adressen erhalte, die ich bei Switch eintragen kann?

    Wäre froh, wenn ihr mich dabei etwas unterstüzten würdet.
    Zum System:
    Debian Etch mit Apache2, Php4 und Mysql.

    Liebe Grüsse,
    gp
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blur

    blur Tripel-As

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Moin, moin,

    funktionieren ja. Du brauchst aber bei Switch 2 DNS. Ansonsten gibt es auch viele freie DNS Anbieter, einfach mal Google anschmeissen.
    Wenn Du Bind benutzt, guck mal hier


    Gruß
    Blur
     
  4. #3 gruenpflanze, 10.08.2007
    gruenpflanze

    gruenpflanze Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hm, ich hab nun freie dns-server gesucht also server, bei denen ich meine ip und domain eintragen kann. leider war ich nicht sehr efolgreich. Etwas wie opendns will ich ja nicht, ich brauch einen server, bei dem ich wie gesagt meine ip & domain eintragen kann. hat mir jemand einen tipp? danke.
     
  5. maxix

    maxix Eroberer

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin seit Jahren bei schlundtechnologies.de
    Sehr schön und einfach kannst Du da Deinen DNS pflegen und die Abrechnung machen die auch gleich. Preise musst Du da nachschauen.
    (Das natürlich nur, wenn Du keinen eigenen Bind aufsetzen willst)

    Gruss
    Maxix
     
  6. #5 gruenpflanze, 10.08.2007
    gruenpflanze

    gruenpflanze Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hm, das schaut gut aus. kostenlose alternativen gibt es nicht?
     
Thema:

Domain und Server vorhanden, DNS?

Die Seite wird geladen...

Domain und Server vorhanden, DNS? - Ähnliche Themen

  1. Server will nicht in die Domain

    Server will nicht in die Domain: Ich versuche gerade erfolglos einen Debian 6.0.3 in eine Win2k3 Domain zu heben. Hier mein Umfeld: ii libcrypt-smbhash-perl 0.12-3...
  2. lokaler Mailserver mit "richtigen" TopLevel Domains machbar (Dynamische IP)

    lokaler Mailserver mit "richtigen" TopLevel Domains machbar (Dynamische IP): Hallo, ich plane meinen Vserver zu kündigen (nutze ihn zu wenig) und die Dienste hier lokal in der DMZ laufen zu lassen. WWW bzw. MySQL kein...
  3. Sambaserver in eine neue Domain einbinden

    Sambaserver in eine neue Domain einbinden: Hallo, ich stehe in nächster Zeit vor dem Problem, einen bestehenden SambaServer von einer Domain in eine andere zu übernehmen. Jetzt zu...
  4. Mehrere Domain für Root Server

    Mehrere Domain für Root Server: Hi, Ich möchte meinen Root Server für verschiedenste Domains verwenden. Wie richte ich das nun genau ein? /etc/apache2/conf.d/virtual.conf...
  5. Domains verlinken auf meine Server IP

    Domains verlinken auf meine Server IP: Hallo! Ich habe gerade beim Auswerten der Logs festgestellt, dass i.ein fremder Typ seine Domains auf meine IP verwiesen hat. Kann ich die...