Dolby Surround und nforce2

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von onliner, 02.01.2004.

  1. #1 onliner, 02.01.2004
    onliner

    onliner Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Leute,

    ich habe die folgende Problematik:

    ich habe einen Multimedia Rechner mit RedHat 9, Kernel 2.4.22 und einem nforce2 Board (mit den NVidia Treibern) installiert. Die Soundkarte habe ich über ein optisches Kabel mit meinem Dolby Digital Verstärker verbunden.
    Das System funktioniert absolut einwandfrei.
    Ich kann Filme von der Festplatte, wie auch vom DVD Laufwerk mit normalem Sound abspielen. Leider gibt es noch einen kleinen Wermutstropfen, sobald ich versuche über mein DVD Laufwerk (ND 1300A) mit mplayer und der Option -ac hwac3 eine Film DVD in Dolby Digital abzuspielen, zeigt mir mein Verstärker auch das richtige an. Leider fängt dann das Bild an stark zu ruckeln.
    Ich habe schon alle Möglichkeiten ausprobiert, auch der Einsatz von xine mit den entsprechenden Optionen bringt nichts. Ich höre keinen Dolby Digital.

    Vielleicht kennt jemand diese Problematik. Meine Suche im Internet und einschlägigen Foren hat noch nichts ergeben.

    Vielen Dank schon im voraus.

    Onliner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isaac

    Isaac Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    hm die richtigen teriber sind oben? ich habe ein A7N8X nur damit benutze ich mein Dolby Souuround nicht sondern mit einer Creative 5.1 Digital da habe ich immer im Center ein rauchen drinnen wieso weiß ich auch nicht..
     
  4. Isaac

    Isaac Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    entschuldige die Tippfehler ;)
     
  5. #4 onliner, 02.01.2004
    onliner

    onliner Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Laut meinem Syslog sind die richtigen Treiber gestartet. Es gibt bis auf diesen Fehler auch keine Probleme mit der Soundwiedergabe (egal was Musik oder Film).

    Onliner
     
  6. Isaac

    Isaac Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    hmm... dann weiß ich auch nix... vielleicht neuste treiber probieren? ansonsten kA
     
  7. #6 redlabour, 02.01.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Schon aber vielleicht bekommst Du deine Soundprobleme mit einer Fedora o. MDK besser hin.
    RH ist IMHO nicht wirklich für Multimedia ausgelegt sondern eher ein Arbeitstier.

    Ich würds wenigstens mal probieren. Aurox ist um einiges was Multimedia betrifft ergänzt und ansonsten zu 100% RH kompatibel.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dolby Surround und nforce2

Die Seite wird geladen...

Dolby Surround und nforce2 - Ähnliche Themen

  1. NVIDIA Nforce 2 Soundstorm Dolby Digital wie ???

    NVIDIA Nforce 2 Soundstorm Dolby Digital wie ???: Hallo Leute, ich hab mich vor einer Woche das erste Mal mit Linux befasst und mich gleich an eine Gentoo Stage3 Installation gewagt. Lief...
  2. Dolby Digital

    Dolby Digital: Hallo, wie weit is den mittlerweile Dolby Digital unter Linux? Funktioniert das? und mit welcher Hardware?
  3. Kein Surround Sound

    Kein Surround Sound: Hi, ich bekomme unter Totem, Xine und VLC keinen Surround Sound. In der Konsole funktionierts. Unter Totem ist 5.1 Kanal eingestellt. Mit:...
  4. Kein Surround Sound

    Kein Surround Sound: Hi, wollte eben den surroundsound mit speaker-test -D surround51 -c 6 -t wav testen, höre aber nur FR und FL. Dazu angeschlossen habe ich aber...
  5. Surround 5.1 Sound device belegt

    Surround 5.1 Sound device belegt: Hi Leute, ich habe ein Creative 5.1 Surround Lautsprecher-set, und wuerde das auch gerne nutzen, es wird auch korrekt erkannt, auch Musik...