Dns

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von madfool, 15.02.2007.

  1. #1 madfool, 15.02.2007
    madfool

    madfool Tripel-As

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab nen Mailserver auf Debian-Basis mit Postfix als MTA.
    Neuerdings kann ich keine Mails mehr verschicken, die kommen zurück mit dem Hinweis, dass der Host nicht gefunden werden kann. Nun hab ich gedacht, hey ein DNS Problem und festgestellt das Pings auf alle möglichen Domains nicht erfolgreich sind und mit "host nicht gefunden" quittiert werden. Also hab ich die Nameserver in der /etc/resolv.conf gelöscht und andere eingesetzt (von Hansenet) um dem Problem zu begegnen.
    Nun kann ich die anderen Rechner wieder anpingen aber die Mails kommen immer noch zurück mit dem selben Hinweis.

    Irgendeine Idee woran es liegen könnte?

    Gruß
    D.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ist, von wo die Mails zurückkommen.
    Verweigert dein MTA die Auslieferung, oder verweigern die Gegenstellen die Annahme?
    Wie sehen die Mail-Header aus ... etc.
    Gibt es Fehlermeldungen in den Logs?

    Fragen über Fragen ... ein paar mehr Infos wären sinnvoll. So wie du bis jetzt das Problem geschildert hast, bräuchte man eine Kristallkugel und einen akademischen Titel als Hellseher, um eine konkrete Aussage zu treffen.
     
  4. #3 madfool, 15.02.2007
    madfool

    madfool Tripel-As

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich dachte ich hätte klargemacht das die Mails von meinem Mailserver (der der die Mails verschicken soll) zurückkommen. Wenn ich eine Mail an zB. xxx@gmail.com schicke kommt:

    xxx@gmail.com: [gmail.com]: Name or service not known

    Um also die erste Frage zu beantworten: Mein Mailserver verweigert die Auslieferung.
    Was in den Mailheadern interessiert dich denn?

    In den logs steht eigentlich das gleiche:

    Feb 15 19:51:29 mailserver postfix/smtp[29761]: C51621F413: to=<xxx@gmail.com>, relay=none, delay=1, status=bounced ([gmail.com]: Name or service not known)

    D.
     
  5. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bei mir versucht den Fehler zu verifizieren.
    Ich hab nur eine Möglichkeit gefunden, die mir den gleichen Fehler liefert.
    Code:
    Feb 15 21:52:47 unit-001 postfix/pickup[23987]: CF008F991: uid=1000 from=<grey>
    Feb 15 21:52:47 unit-001 postfix/cleanup[25215]: CF008F991: message-id=<20070215205247.CF008F991@localhost.localdomain>
    Feb 15 21:52:47 unit-001 postfix/qmgr[3187]: CF008F991: from=<grey@unit-001.mod.local>, size=308, nrcpt=1 (queue active)
    [COLOR="Red"]Feb 15 21:52:48 unit-001 postfix/smtp[25217]: CF008F991: to=<hallo@grmlb.askdfh>, relay=none, delay=1, status=bounced ([grmlb.askdfh]: Name or service not known)[/COLOR]
    Ich vermute, daß der Fehler nicht bei postfix zu suchen ist, sondern beim resolver. Für mich schaut es stark danach aus, als ob die Namensauflösung nicht klappt.

    Was mich allerdings verwirrt ist der Punkt, daß du gmail.com anpingen kannst. Oder habe ich dich da missverstanden?
     
  6. #5 madfool, 16.02.2007
    madfool

    madfool Tripel-As

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Genau das war halt auch meine Vermutung; daher verwirrt mich der Punkt das ich gmail.com anpingen kann ebenso...

    Noch irgendwelche Ideen?

    Gruß
    D.
     
Thema:

Dns