Dell TrueMobile 1300

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von z00k, 25.02.2005.

  1. z00k

    z00k I love my slack! Do u?

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    earth.getLocation("z00k");
    ey

    ok hab hier mal wieder en dickes prob...habe mal wieder ne neue wlan card doch irgendwie bekomm ich die unter linux ueberhaupt net zum rennen...soweit ich weiss is en en broadcom chip, bin mir aber net ganz sicher da es hierzu im inet sehr viele verschiede infos gibt (hab auch schon gelesen dass das ding evtl en orinoco chip hat).
    hat irgendwer auch schonmal die card installed oder ne idee wie ichs packen kann? hab sowohl schon unter slack 10.0 und unter SuSE 9.1 probiert...
    man mags kaum glauben aber selbst der HotPugger von SuSE verrafft die detection der card :D

    waere kewl wenn mir einer helfen koennte bevor ich hier verzweifel ;(

    gReetZ
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wenig Infos = Keine Hilfe !

    Ohne die Ausgaben von lspci, dmesg & co. wird dir keiner Helfen können. (Außer du Schenkst mir eine Glaskugel !)
     
  4. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Mal an alle WLAN Fragenden:

    Bitte erst immer mal hier nachschauen, ob die Karte von NdisWrapper unterstützt wird:
    http://ndiswrapper.sourceforge.net/phpwiki/index.php/List

    Nun zu deinem konkreten Fall:
    Eine Installationsanleitung für den NdisWrapper findest du hier:
    http://ndiswrapper.sourceforge.net/phpwiki/index.php/Installation
     
  5. #4 avaurus, 25.02.2005
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    Premiere! bitte lies dir folgenden Text durch: http://wiki.unixboard.de/index.php/Howtoask#Bevor_du_fragst
     
  6. #5 Havoc][, 25.02.2005
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    Geht auch eine aus einem Kaugummiautomaten :D? *scnr*

    Schön! Kommt direkt in meine Bookmarks ganz nach oben. Das teil kann man öfters mal gebrauchen.

    Habs zwar jetzt nur mal so überflogen, aber hast du das geschrieben?

    Havoc][
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Havoc][ guck mal bitte ins Modforum bevor du Fragst :D
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dell TrueMobile 1300

Die Seite wird geladen...

Dell TrueMobile 1300 - Ähnliche Themen

  1. Dell bietet automatisierte Firmware-Updates unter Linux

    Dell bietet automatisierte Firmware-Updates unter Linux: Dell unterstützt unter Linux künftig Firmware-Updates direkt aus dem laufenden System heraus, wie das seit Fedora 23 möglich ist. Weiterlesen...
  2. Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück

    Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück: Nachdem Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, vom Council der Distribution zurückgetreten ist, hat er nun auch seinem...
  3. Dell verkauft in China über 40 Prozent seiner PCs mit Linux

    Dell verkauft in China über 40 Prozent seiner PCs mit Linux: China tut sich schwer damit, eine nationale Distribution zu etablieren. Dank der Zusammenarbeit mit Computerhersteller Dell könnte sich das Blatt...
  4. Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück

    Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück: Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, ist vom Kubuntu Council zurückgetreten, wie vor einem Monat vom Gemeinschafts-Beirat...
  5. Estland als Modell für E-Government

    Estland als Modell für E-Government: Estland hat zur Jahrtausendwende angefangen, E-Government-Strukturen zu schaffen und bietet seit 2002 jedem Einwohner ab dem 15. Lebensjahr eine...