Default Display-Manager

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von xkill, 25.11.2006.

  1. xkill

    xkill Jungspund

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich möchte xdm als Display-Manager verwenden. Also habe ich xdm in /etc/X11/default-display-manager eingetragen. Es funktioniert aber nicht. Auch dpkg-reconfigure xdm hat nichts geholfen. Es kommt immer die Meldung:
    Code:
    Not starting X display manager (xdm); is not the default display manager
    
    Ich verwende übrigens Debian Sarge, falls das einen Unterschied machen sollte.
    Kann mir wer weiterhelfen?
    Danke
    xkill
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 25.11.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Haste da auch
    Code:
    /usr/bin/xdm
    
    drin stehen?
     
  4. xkill

    xkill Jungspund

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber muss ich da nur
    Code:
    /usr/bin/xdm
    eintragen, oder gehört sonst noch irgendwas dazu?
     
  5. #4 Goodspeed, 25.11.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Hmmm ... trag mal
    Code:
    /usr/bin/X11/xdm
    
    eind ...

    Warum?
    Code:
    ...
    DAEMON=[B]/usr/bin/X11/xdm[/B]
    PIDFILE=/var/run/xdm.pid
    
    test -x $DAEMON || exit 0
    
    case "$1" in
      start)
        if [ -e $DEFAULT_DISPLAY_MANAGER_FILE ] &&
           [ "$HEED_DEFAULT_DISPLAY_MANAGER" = "true" ] &&
           [ "[B]$(cat $DEFAULT_DISPLAY_MANAGER_FILE)" != "$DAEMON" [/B]]; then
          echo "Not starting X display manager (xdm); it is not the default" \
            "display manager."
    ...
    
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Default Display-Manager

Die Seite wird geladen...

Default Display-Manager - Ähnliche Themen

  1. Großbritannien fördert Bürgerbeteiligung durch die Initiative »Digital by Default«

    Großbritannien fördert Bürgerbeteiligung durch die Initiative »Digital by Default«: Großbritanniens Government’s Digital Service (GDS) hat 2015 die Initiative »Digital by Default« gestrafft, um Richtlinien zur Erstellung...
  2. default befehle in der bash

    default befehle in der bash: Hallo! Ich suche eine Lösung die vor ALLEN bash Befehlen "time ionice -c3" setzt. deb6, .bashrc? Vielen Dank für Eure Hilfe, Manfred
  3. Linux Nmap Default Router Services Scan Shellcode

    Linux Nmap Default Router Services Scan Shellcode: 73 bytes small Linux/x86 Nmap default router services scan shellcode. Weiterlesen...
  4. iptables - default policy - Server macht dicht

    iptables - default policy - Server macht dicht: Moin zusammen, beisse mir hier seit etwa drei Tagen die Zähne an iptables aus. Hier die Regeln, die beim Booten (oder manueller...
  5. Liferay 6.1 Default Configuration Compromise

    Liferay 6.1 Default Configuration Compromise: By utilizing the json webservices exposed in Liferay Portal version 6.1 you can register a new user with any role in the system, including the...