[Debian] MLDonkey: Kein Zugriff nach Installation

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von creatix, 09.07.2007.

  1. #1 creatix, 09.07.2007
    creatix

    creatix Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich habe in debian etch (netinst) soeben per: "apt-get install mldonkey-server" mldonkey installiert. der "mlnet" dienst läuft zwar im hintergrund, ich kann aber per "telnet localhost 4001" nicht auf mldonkey zugreifen. es kommt die fehlermeldung "Unable to connect to remote host: Connection refused".
    was soll ich nun tun? hab mich bereits seit ca. 1h im internet schlau gemacht aber nichts gefunden. ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    thx :)
    creatix
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Asmodean, 09.07.2007
    Asmodean

    Asmodean Forsaken

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Osnabrück
    Ich hab nach 2 Tagen rumhantieren aufgegeben MLDonkey zu verstehen ^^. Muss es zwingend über telnet sein? Die Weboberfläche lief bei mir standartmässig, darüber hab ich ihn formatiert bzw es versucht.
     
  4. #3 creatix, 09.07.2007
    creatix

    creatix Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    das problem hat sich erledigt, mldonkey läuft jetzt einwandfrei. :D
    das problem weshalb ich den port nicht erreichen konnte war, dass der core nicht gestartet war, obwohl es so aussah. ich hab "mlnet" dann manuell gestartet und dabei sah ich einen hinweis, dass mldonkey nicht starten konnte, weil das falsche datum (2003) im pc eingestellt war. der pc war ein paar tage vom netz, deshalb muss sich wohl die batterie entladen haben. naja schon seltsam, dass ein programm nicht starten kann, nur weil ein datum von vor x jahren eingestellt war ... :think:

    ich benutze linux nur als server. am client mit winxp nutze ich die gui "sancho", welches wirklich einen sehr guten eindruck auf mich macht.
    http://sancho-gui.sourceforge.net/
     
Thema:

[Debian] MLDonkey: Kein Zugriff nach Installation

Die Seite wird geladen...

[Debian] MLDonkey: Kein Zugriff nach Installation - Ähnliche Themen

  1. [Debian] USB-Festplatte automatisch erkennen

    [Debian] USB-Festplatte automatisch erkennen: Hallo, ich habe ein Problem mit einer USB-Festplatte an meinem Debian-Server. Es handelt sich dabei um eine 3 TB USB 3.0-Festplatte (GPT)....
  2. [Debian] User + gruppe mit rechten anlegen?

    [Debian] User + gruppe mit rechten anlegen?: Hallo, liebes Unixboard Ich habe folgendes problem ich hab en Root ssh login verboten. So das es nicht möglich ist mit root einzuloggen. ich...
  3. [Debian] - Eigener Server, ISPConfig wie var/www/ mounten?

    [Debian] - Eigener Server, ISPConfig wie var/www/ mounten?: Hallo Zusammen Ich bin erst kürzlich von Windows zu Debian 5.0 Lenny umgestiegen um meinen eigenen Server zu haben, Jetzt hab ich aber das...
  4. [Debian] Samba Problem mit Erreichbarkeit per Hostname

    [Debian] Samba Problem mit Erreichbarkeit per Hostname: Hi, unmittelbar nach dem Booten besteht die Chance, dass der Server nicht über den Hostname \\hostname erreichbar ist - über die IP lässt sich...
  5. [Debian] Xvfb + KDE3

    [Debian] Xvfb + KDE3: Hi, ich habe atm einen kleinen Server laufen, da es sich hierbei um einen Fileserver (Samba) handelt arbeite ich auch mit ACLs und die kann man...