Datenbankconnect prüfen (Return-Code)

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von fencingline, 12.03.2008.

  1. #1 fencingline, 12.03.2008
    fencingline

    fencingline Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte folgendes umsetzen:

    Code:
    mysqlshow -uUser -pPasswort -hlocalhost
    if [$ERFOGREICH]
      then
        echo "Alles o.k."
      else
        echo "Fehler!"
    fi
    Insbesondere möchte ich es merken, wenn ich das Datenbankpasswort ändere, dass die Scripte dann nicht mehr arbeiten und ich das Passwort darin auch ändern muss. ;)
    Das habe ich bei der letzten Änderung nicht beachtet und hatte dann lauter 1 KB große Backups. :(

    Der Return-Code $? ist in diesem Fall leider immer 0, so dass ich darauf nicht abfragen kann.

    Hat sonst jemand brauchbare Ideen?

    Vielen Dank bereits im Voraus!

    LG

    FCL
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gott_in_schwarz, 12.03.2008
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    ich habs grade mal ausprobiert: hier bekomm ich mit richtigem passwort einen returncode von 0 und mit falschen passwort einen von 1... (eigentlich wie zu erwarten war..)

    Code:
    if mysqlshow -uroot -pasdf -hlocalhost 1>2 2>/dev/null; then
       echo 'yey'
    else
       echo 'nej'
    fi
    gibt hier 'nej' aus...

    ansonsten wäre es vielleicht auch geschickter diese ganzen (es sind mehrere?) backupskripts aus einem meta-skript heraus zu starten, in der dann die variablen $SQLUSER, $SQLPASS und $SQLHOST (jetzt mal so als beispiel) gesetzt werden mit denen dann die "subscripts" arbeiten. naja, kA, auch wenn nicht, irgendwie erscheint es mir absurd diese sachen direkt als klartext ins skript zu schreiben, macht das ganze imho unflexibel. (aber kommt natürlich auch immer auf die genaue situation drauf an)
     
  4. #3 fencingline, 12.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2008
    fencingline

    fencingline Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ich check das noch mal.

    Der DBUSER und Das DBPASSWORT wird als Variable mitgegeben, logisch. ;)
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Das funktioniert! Vielen Dank!

    Jetzt kann ich an dieser Stelle einen [ERROR] ausgeben. Der Output wird per Mail versendet, der Mailclient überprüft Mails mit dem Absender Server und Inhalt [ERROR]. Wenn das true ist, wird eine SMS an die Server-Admins versendet. ;)

    Dann kann künftig auf so ein Versehen sofort reagiert werden.

    Danke noch mal! :)
     
  5. #4 Hans Dampf, 12.03.2008
    Hans Dampf

    Hans Dampf Jungspund

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Danach wurde zwar nicht gefragt, könnte aber vielleicht nützlich sein: Den mysql-Befehl und seine Parameter, also auch '-pMeinPaßwort', kann man mit 'ps' im Klartext anzeigen lassen. Falls es nicht anders geht, sollte also für diesen connect-Test zumindest ein eigener Benutzer ohne besondere Rechte angelegt werden.
     
  6. #5 supersucker, 12.03.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Oder du machst es gleich richtig und nimmst nagios oder was vergleichbares...
     
Thema:

Datenbankconnect prüfen (Return-Code)

Die Seite wird geladen...

Datenbankconnect prüfen (Return-Code) - Ähnliche Themen

  1. LiMux: Expertengruppe soll mögliche Rückkehr zu Windows prüfen

    LiMux: Expertengruppe soll mögliche Rückkehr zu Windows prüfen: Das von Münchens ehemaligem Oberbürgermeister Christian Ude eigentlich als abgeschlossen erklärte Migrationsprojekt sämtlicher 15000 PCs der...
  2. IF- Anweisen auf einen Bereich prüfen

    IF- Anweisen auf einen Bereich prüfen: Hallo zusammen, kann man in einer IF- Anweisen auf einen Bereich prüfen, z.B. wenn Wert zwischen 7 bis 15 liegt dann … sonst nix :) ? Im...
  3. Prüfen ob ein Datum innerhalb letzten 2 Wochen liegt

    Prüfen ob ein Datum innerhalb letzten 2 Wochen liegt: Hallo, ich bräuchte eine Funktion die prüft ob ein Datum im Format tt.mm.JJJJ innerhalb der letzten 2 Wochen liegt. Oder anders ausgedruckt, ob...
  4. mit einem prüfbefehl mehrere verzeichnisse prüfen (z.b ../check_disk -w 1000 -c 2000)

    mit einem prüfbefehl mehrere verzeichnisse prüfen (z.b ../check_disk -w 1000 -c 2000): hallo leute, wie kann ich mit nur einem prüfbefehl mehrere verzeichnisse auf ihre belegung abfragen und dazu noch schwellwerte vergeben ? bis...
  5. Auf Prozess prüfen vor Shutdown

    Auf Prozess prüfen vor Shutdown: Hi, da ich auf einem Debian noch mehrere virtuelle Maschinen betreibe ist das mit dem shutdown manchmal recht ungünstig, da der eine oder andere...