Dateirecht in der Konsole?

Dieses Thema im Forum "Mandriva" wurde erstellt von mrhatch, 22.01.2004.

  1. #1 mrhatch, 22.01.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Kann man die Verzeichnisdarstellung in der Konsole so einstellen, wie z.B. bei Linux, so dass neben dem Dateinamen gleich die Rechte, Besitzer etc. angezeigt werden?

    Ich finde das irgendwie übersichtlicher als dieses nebeneinander.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ssc

    ssc Guest

    Ich weiss nicht wirklich was du meinst,
    aber probier mal 'ls -l'.
     
  4. #3 mrhatch, 22.01.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hellseher, was? :D

    Genau das war es. Kann man das irgendwie zum Standard machen?
     
  5. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Dieser Eintrag in deiner /etc/profile sollte das gewünschte Ergebnis bringen.
    Xh --color sind meiner Meinung nach auch noch nützliche Parameter.
    Nach den nächsten login oder nach einen source /etc/profile sollte ls dann wie gewünscht reagieren.
     
  6. #5 mrhatch, 22.01.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Okay, danke, aber hat nichts gebracht.

    Ich hab grad was entdeckt, was ich noch nicht ganz verstehe:
    Wenn ich source /etc/profile eingebe, bekomme ich eine Fehlermeldung:

    bash :TMOUT

    Und danach funktioniert meine Tastatur nicht mehr, also reboot. Danach ist alles okay.
    In meiner /etc/profile wird auf das Verzeichnis /etc/profile.d verwiesen, und in dem steht die Datei alias.sh. In der alias.sh werden schon einige aliasse festgelegt, wie z.b. dass df automatisch als df -h ausgegeben wird, was an und für sich super wäre, wenn es so geschähe.

    Wie kann es sein, dass diese Datei gar nicht berücksichtigt wird, und wie kann ich das ändern, denn als zentrale Schaltstelle aller aliasse ist diese doch perfekt...
     
  7. #6 mrhatch, 22.01.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Okay, hab's gefunden. War ein bisschen versteckter.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dateirecht in der Konsole?

Die Seite wird geladen...

Dateirecht in der Konsole? - Ähnliche Themen

  1. Verzeichnisrechte/Dateirechte beim erstellen unter CENTOS 6.4

    Verzeichnisrechte/Dateirechte beim erstellen unter CENTOS 6.4: Hallo, ich bin neu hier und ich habe ein kleines Problem: Ich bin Anfänger in Sachen Linux und habe mir in einer virtuellen Maschine einen CentOS...
  2. verschwundene Dateirechte

    verschwundene Dateirechte: verschwundene Dateirechte in hfs+ Partition Es geht um eine Ide Festplatte,welche mit einem Usb Adapter am Pc hängt. Hfs+ Unterstützung habe...
  3. Dateirechte von Verzeichnisen auf einem Server

    Dateirechte von Verzeichnisen auf einem Server: Hallo Zusammen Ich habe einen Webserver eignerichtet, der unter http://scvserv.homedns.org erreichbar ist. Wenn ich dort ein Verzeichnis...
  4. [Debian Lenny] Dateirecht Problem

    [Debian Lenny] Dateirecht Problem: Hi, ich bräuchte für ein Fileserver ein Dateirecht was folgendes ermöglicht: Es erlaubt, dass in einem Verzeichnis mehrere User die vollen...
  5. Dateirechte beim kopieren neu setzen

    Dateirechte beim kopieren neu setzen: Hallo, ich benötige in einem Ordner folgende Berechtigungen. 770 für neue Dateien habe ich das mittels 2770 geregelt. Allerdings behalten...