courier, imap, gemeinsames Verzeichnis

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Angel, 04.02.2009.

  1. Angel

    Angel Foren As

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Hallo Leute,

    wir haben hier auf der Arbeit einen Linux Server stehen, der unsere Email Geschichte regelt :)

    Da der eine oder andere Mitarbeiter (z.B. Chef und ich) via IMAP unsere Emails abrufen, kam mir die Idee ein gemeinsames Verzeichnis einzurichten, wo wir unseren ganzen Kram anschließend rein schubsen könnten :)

    Alternativ würde ich einfach einen neuen User anlegen (tausch oder so), aber das ist ja nur ein kleiner Trick um dem gemeinsamen Verzeichnis aus dem Weg zu gehen.

    Ich habe gesehen das ich mit maildirmake so ein ein Maildir anlegen kann ( -S ) und dort dann ein Shared Folder rein packen kann ( -f ), doch das mit diesem --add klappt nicht so wirklich. Ich bekomme zwar eine Datei die shared-maildirs heißt, wo auch ein Pfad drin steht, aber wenn ich bei meinem Client was abonnieren möchte, zeigt er mir nichts neues an :(

    Muss ich da noch irgend etwas am courier direkt verändern? :(

    Vielen Dank im Vorraus,
    Mfg. Angel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Hast du unter $HOME/Maildir eine Datei namens shared-maildirs und stehen in der Pfade ala "name /path/to/shared/maildir" drin?
     
  4. Angel

    Angel Foren As

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Ahh.. Ich Depp.. ich habe Maildir/.share eingegeben :D

    Nachdem es jetzt geht, habe ich...
    $HOME/Maildir
    - shared-folders
    -- tausch
    --- share

    Hm.. Kann man das kürzen, oder den Maildir direkt auch frei geben?
    Beispiel:
    $HOME/Maildir
    - share (oder direkt Maildir / tausch)

    Dann würde ich das ungefähr so machen,
    .../Maildir/.tausch1
    .../Maildir/.tausch2
    .../Maildir/.tausch3
    .../Maildir/.tausch4

    Und in der shared-maildirs dann folgendes eintragen,
    Code:
    name1 /path/to/shared/maildir/.tausch1
    name2 /path/to/shared/maildir/.tausch2
    name3 /path/to/shared/maildir/.tausch3
    name4 /path/to/shared/maildir/.tausch4
    denn die Mitarbeiter sind "etwas" klick faul und so viele Unterordner sieht (finde ich) doof aus ;)
     
Thema:

courier, imap, gemeinsames Verzeichnis

Die Seite wird geladen...

courier, imap, gemeinsames Verzeichnis - Ähnliche Themen

  1. Automatischen Eintrag in courierimapsubscribe vornehmen

    Automatischen Eintrag in courierimapsubscribe vornehmen: Guten Tag und Hallo alle zusammen, wollte mich heute mal daran geben einen Spamfilter auf meinem vServer zu installieren. Klappte auch alles...
  2. QMail / Courier-IMAP gehen nach Update nicht mehr!

    QMail / Courier-IMAP gehen nach Update nicht mehr!: Hallo, ich habe heute ein dist-upgrade meines Debian Servers durchgeführt. Allerdings musste ich jetzt feststellen, dass mein Courier-Imap mit...
  3. Courier IMAP und shared folder -> kein zugriff

    Courier IMAP und shared folder -> kein zugriff: hallo zusammen lt. http://www.flatmtn.com/computer/Linux-Imap-Courier.html klappt die freigabe der shared folders und zb. auf thunderbird...
  4. Kein Zugriff auf Courier-IMAP

    Kein Zugriff auf Courier-IMAP: Hallo zusammen, ich habe mir auf meinem VServer (Suse 9.3) mit yast das ganze Thema Courier-Imap installiert. Leider antwortet der Deamon aber...
  5. Courier-imap / maildirpath

    Courier-imap / maildirpath: Hallo! Ich habe auf meinem Linux Server Postfix in Kombination mit Virtual Domains / Virtual Accounts angelegt. Zum Abholen der E-Mails Mittels...