Config mit sed anpassen

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von schlawiner, 08.06.2013.

  1. #1 schlawiner, 08.06.2013
    schlawiner

    schlawiner Jungspund

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich versuche Daten welche unter einen gewissen Abschnitt stehen an zu passen, normalerweise kein Problem, da aber die wichtigen Merkmale mehrmals vorkommen bin ich da etwas ratlos.

    Alle Daten welche unter "bank" stehen möchte ich mit sed via shellscript anpassen, OS Debian, hat da jemand eine Idee?

    Code:
    "Databases"
    {
    	"driver_default"		"mysql"
    	
    	"sourcebans"
    	{
    		"driver"			"mysql"
    		"host"				"localhost"
    		"database"			"xxx"
    		"user"				"xxx"
    		"pass"				"xxx"
    		//"timeout"			"0"
    		"port"			"xxx"
    	}
    
    	"bank"
    	{
    		"driver"			"mysql"
    		"host"				"localhost"
    		"database"			"xxx"
    		"user"				"xxx"
    		"pass"				"xxx"
    		//"timeout"			"0"
    		"port"			"xxx"
    	}
    	
    	"storage-local"
    	{
    		"driver"			"sqlite"
    		"database"			"sourcemod-local"
    	}
    }
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 floyd62, 09.06.2013
    floyd62

    floyd62 Routinier

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Wenn deine ganzen Abschnitte schön mit Leerzeilen getrennt sind, und der "bank"-Abschnitt auch nicht mehrfach vorkommt, reicht es evtl. schon aus, die gewünschten sed-Kommandos nur auf den einen Abschnitt einzuschränken, also z.B.:
    Code:
    sed -e '/"bank"/,/^$/ { s/^/#/; s/mysql/Oracle/; s/localhost/DBServer/; /user/s/xxx/ich/; /pass/s/xxx/geheim/; /port/s/xxx/0815/; }'
    
    Das kommentiert den ganzen Abschnitt aus, ersetzt mysql durch Oracle, etc., macht also aus
    Code:
            "bank"
            {
                    "driver"                        "mysql"
                    "host"                          "localhost"
                    "database"                      "xxx"
                    "user"                          "xxx"
                    "pass"                          "xxx"
                    //"timeout"                     "0"
                    "port"                  "xxx"
            }
    
    
    dann
    Code:
    #       "bank"
    #       {
    #               "driver"                        "Oracle"
    #               "host"                          "DBServer"
    #               "database"                      "xxx"
    #               "user"                          "ich"
    #               "pass"                          "geheim"
    #               //"timeout"                     "0"
    #               "port"                  "0815"
    #       }
    #
    
    Gruss, A.
     
  4. #3 schlawiner, 10.06.2013
    schlawiner

    schlawiner Jungspund

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke, es ist aber nicht ganz die Lösung welche ich suche. er soll sich erst nach "bank" orientieren und dann an den parametern driver host etc weiter orientieren und danach die richtigen parameter setzen, ich habe es so versucht

    Code:
    sed -i cstrike/addons/sourcemod/configs/databases.cfg -e '/"bank"/,/^$/ { s/^/#/; s/^/(\"driver\"[[:space:]]\).*$/\1\"${vari1}\"/'
    nur funktioniert das nicht`g
     
Thema:

Config mit sed anpassen

Die Seite wird geladen...

Config mit sed anpassen - Ähnliche Themen

  1. Centos Update von Programmen / Configs

    Centos Update von Programmen / Configs: Hallo, überlege mir gerade ob ich auf Centos umsteigen soll. Bei Centos gibt es ja viele Jahre Update für eine Version. Wie ist es aber nach...
  2. Keine Config-File bei esniper

    Keine Config-File bei esniper: Hallo, ich suche für den esniper die Config-File, die eigentliche unter ~/.esniper sein sollte. Es gibt bei mir aber keinen Ordner .esniper im...
  3. 2.6 kernel erstellen mit 2.4 er config-file

    2.6 kernel erstellen mit 2.4 er config-file: Hallo, ich würde gerne einen 2.6 er Kernel kompilieren. Als Ausgangsmaterial habe ich das config-file von einem 2.4 er. Ist es möglich, dass...
  4. Liferay 6.1 Default Configuration Compromise

    Liferay 6.1 Default Configuration Compromise: By utilizing the json webservices exposed in Liferay Portal version 6.1 you can register a new user with any role in the system, including the...
  5. CentOS 5.x, 2 NIC's mit zwei verschiedenen IP-Configs

    CentOS 5.x, 2 NIC's mit zwei verschiedenen IP-Configs: Hallo zusammen Ich habe da mal ne Frage. Weder auf dem Internet noch in diesem Forum bin ich auf niemanden gestossen der gleiche Problem hat...