Centos auf CFDisk

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von spinne84, 16.12.2009.

  1. #1 spinne84, 16.12.2009
    spinne84

    spinne84 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir einen kleinen Server aufbauen, auf welchem Centos laufen soll.
    Ich habe ein VIA Epia ML6000EAG Mainboard mit 1GB RAM. Das ganze soll auf einer CF-Karte laufen. Wegen der Haltbarkeit der CF-Karte habe ich mir überlegt, es entweder als Live-System oder im RAM laufen zu lassen.
    Was ist besser bzw. sinnvoll?

    Ich habe schon versucht, Centos über ein CD-LW auf der CF-Karte zu installieren. Leider ist mir die Installation immer an verschieden Stellen abgebrochen. Wi würdet Ihr centos installieren?

    Grüße
    Spinne84
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slackfan, 16.12.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hallo,

    und willkommen im Board.
    Code:
    Live-System oder im RAM
    Wo ist der Unterschied?
    Code:
    Leider ist mir die Installation immer an verschieden Stellen abgebrochen.
    Glaskugeln gibt es bei eBay.

    cu
     
  4. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    wie slackfan bereits meinte ladet sich ein Live-System so oder so in den RAM.

    Bei den CF-Karten gibt es spezielle Industrie-Modelle, die sind zwar etwas teurer aber für embedded Devices und Industriecomputer augelegt. Diese sind also nicht so heikel bei der Menge der Schreibzugriffe.

    Bezüglich den Installfehlern geht ohne genaue Fehlermeldung natürlich nix.

    T-One
     
  5. #4 spinne84, 17.12.2009
    spinne84

    spinne84 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für Eure Antworten. Das bedeutet ich verwende ein LiveCD-Image von Centos.
    Die Installationsfehler sind meiner Meinung nach nicht so wichtig, da ich das gesamte Centos Image komplett auf die CF-Karte schreiben kann, ohne extra eine Installationsroutine zu durchlaufen!? Verstehe ich das richtig?
    Wenn das so ist, dann müsste ich "nur noch" das Centos LiveCD Image nach meinen Wünschen anpassen!?
    Ich habe auch schon für Centos etwas gefunden (http://wiki.iuk.fh-schmalkalden.de/wiki/LiveCD:_Angepasste_Live-CD_erstellen_und_verwenden). Oder gibt es vielleicht besser Möglichkeiten?

    Viele Grüße
    Spinne84
     
  6. #5 slackfan, 18.12.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hallo,

    vergiss den Käse mit irgendwelchen Live-Systemen. Installiere dir deine Distribution ganz normal auf die CF-Karte und mounte die Teile von / mit häufigen Schreibzugriffen (tmp, var/log) via tmpfs in den Ram. Das genügt vollständig.

    cu
     
Thema:

Centos auf CFDisk

Die Seite wird geladen...

Centos auf CFDisk - Ähnliche Themen

  1. cfdisk under centos5

    cfdisk under centos5: hi leutz, in centos 5.2 scheint cfdisk nicht implementiert zu sein. Wisst ihr, warum das so ist? Kann man das nachinstallieren?
  2. Centos 7.2.15.11 - yum install ecryptfs-utils-gui

    Centos 7.2.15.11 - yum install ecryptfs-utils-gui: Hallo ich habe hier eine alte Informationseite >>> https://www.centos.org/docs/5/html/5.4/technical-notes/ecryptfs-utils.html dort wird so die...
  3. Centosbefehle

    Centosbefehle: Hallo ich habe ein Centos 7.2.15.11 image (mit Hdclone von Miray gemacht) Ich möchte das Image auf eine existierende Ubuntu installation...
  4. Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11

    Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11: Hallo liebes Forum. Es scheint mir wie eine plumpe Anfängerfrage, jedoch habe ich zu dem Thema nichts sinnvolles gefunden. Ich habe CentOS...
  5. linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit)

    linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit): Hallo wie kann man linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit) installieren?