cdparanoia und SCSI-CD-ROM

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von schwedenmann, 03.10.2011.

  1. #1 schwedenmann, 03.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2011
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    [ gelöst - teilweise] cdparanoia und SCSI-CD-ROM

    Hallo

    Wie der Titel schon vemuten läßt, hab ich billig ein Plextor 40Tsi ergattert (nur fürs Audio rippen). Das Teil funktioneirt, wird erkannt als /dev/sr2 hab noch 2 andere DVD-Laufwerke drin.
    Problem, ripen per cdparanoia geht nur als root.
    cdparanoia -vsB -d /dev/sr2 funktioneirt nur als root, ahbe auch schon Suid für cdparanoia gestzt (wurde als Lösung in diversen Thread per google erwähnt), hilft alos nicht.
    abcde rippen funktioneirt dann auch nur, wenn ich abcde als root aufrufe.

    Hier mal die diveces
    jemand einen Tip, wo ich ansetzen könnte ?

    mfg
    schwedenmann

    P.S.
    Teillösung für SCSI-CD-ROM und cdparanoia
    cdparanoia -B -v -d /dev/sg0

    sg0 ist das generische scsi device
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

cdparanoia und SCSI-CD-ROM