camavis mit clamav und spamassassin

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Cyberspace19, 17.01.2007.

  1. #1 Cyberspace19, 17.01.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.01.2007
    Cyberspace19

    Cyberspace19 Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe nach diesem Tutorial meinen Server eingerichtet. Leider bekomme ich in meinem mail.log folgendes angezeigt:
    Code:
    Jan 17 10:04:35 server amavis[13841]: ANTI-VIRUS code    NOT loaded
    Jan 17 10:04:35 server amavis[13841]: ANTI-SPAM  code    NOT loaded
    wenn ich amavis-new durchführe.

    Der Spamcheck scheint auch nicht zu funktionieren:
    Code:
    Jan 17 09:50:10 server amavis[13686]: (13686-01) no anti-spam code loaded, skipping spam_scan
    Jan 17 09:50:10 lnxsrv amavis[13686]: (13686-01) no anti-virus code loaded, skipping virus_scan
    Das ganze läuft unter Ubuntu 6.06.1

    Kann mir hier bitte jemand weiterhelfen.

    #Greetz & Danke!


    EDIT:// Erledigt
    In der Datei /usr/share/amavis/conf.d/20-package waren @bypass_virus_checks_maps & @bypass_spam_checks_maps nicht auskommentiert. Leider wusste ich bis heute nicht, dass es da nochmals eine Konfiguration gibt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cyberspace19, 09.02.2007
    Cyberspace19

    Cyberspace19 Guest

    Habe jetzt gleich nochmals eine Frage zu SpamAssassin.

    Für das Lernen des SPAMs nutze ich da im Tutorial angegebene Skript. Allerdings habe ich die Vermutung, dass dieses nicht wirklich funktioniert.

    Habe in meinem Junk order ca 180 Mails. Unter anderem auch die Werbung von GMX, 1und1.

    Allerdings werden mir die Mails weiterhin als nicht SPAM angezeigt. Diese haben immer noch einen Score von ca. 1. Sollte dass nicht irgendwann höher werden?

    Habe sogar die GMX Adresse als Balcklist Eintrag drin
    Code:
    @score_sender_maps = ({
    	'.' => [  
       new_RE(
    	    [qr'^(bulkmail|offers|cheapbenefits|earnmoney|foryou)@'i         => 5.0],
    	    [qr'^(greatcasino|investments|lose_weight_today|market\.alert)@'i=> 5.0],
    	    [qr'^(money2you|MyGreenCard|new\.tld\.registry|opt-out|opt-in)@'i=> 5.0],
    	    [qr'^(optin|saveonlsmoking2002k|specialoffer|specialoffers)@'i   => 5.0],
    	    [qr'^(stockalert|stopsnoring|wantsome|workathome|yesitsfree)@'i  => 5.0],
    	    [qr'^(your_friend|greatoffers)@'i                                => 5.0],
    	    [qr'^(inkjetplanet|marketopt|MakeMoney)\d*@'i                    => 5.0],
    	),
    
       { 'mailings@gmx.net'                       => 8.0, },
      ],
    });
    Somit sollte zumindest ein ***SPAM*** im Betreff erscheinen.
    Hier noch ein Auszug aus der Konfiguration:
    Code:
    $sa_spam_subject_tag = '***SPAM*** ';
    $sa_tag_level_deflt = -1000; # add spam info headers if at, or above that level
    $sa_tag2_level_deflt = 4.0; # add 'spam detected' headers at that level
    $sa_kill_level_deflt = 10; # triggers spam evasive actions
    $sa_dsn_cutoff_level = 10; # spam level beyond which a DSN is not sent
    Ich wüsste nun gerne warum er mir das "Learning" nicht annimmt bzw. was ich falsch mache. Des weiteren würde mich interessieren wie ich das überprüfen kann ob er es angenommen hat.

    Der Befehl "sa-learn --dbpath /var/lib/amavis/.spamassassin/bayes --dump magic" gibt mir folgendes zurück. Allerdings kann ich damit nicht wirklich etwas anfangen:
    Code:
    0.000          0          3          0  non-token data: bayes db version
    0.000          0        183          0  non-token data: nspam
    0.000          0        421          0  non-token data: nham
    0.000          0      38539          0  non-token data: ntokens
    0.000          0 1160491099          0  non-token data: oldest atime
    0.000          0 1171012454          0  non-token data: newest atime
    0.000          0          0          0  non-token data: last journal sync atime
    0.000          0 1170998702          0  non-token data: last expiry atime
    0.000          0          0          0  non-token data: last expire atime delta
    0.000          0          0          0  non-token data: last expire reduction count
    
    Wäre echt klasse, wenn mich hier jemand unterstützen könnte.

    Vielen Dank schon mal!

    #Greetz,
    Cyberspace19
     
  4. #3 Cyberspace19, 12.02.2007
    Cyberspace19

    Cyberspace19 Guest

    Hallo!

    Kann mir zumindest jemand mitteilen, wie ich überprüfen kann ob er den Bayes-Filter nutzt?

    Wäre echt Klasse!

    Danke!

    #Greetz,
    Cyberspace19
     
  5. #4 Cyberspace19, 30.08.2007
    Cyberspace19

    Cyberspace19 Guest

    Ok. Ich weiß zwar immer noch nicht ob er ihn nutzt aber zumindest hat es den Anschein, da wenn ich ihn trainiert habe, doch sehr viel weniger SPAM bei mir durch kommt. :D

    #Greetz,
    Cyberspace19
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

camavis mit clamav und spamassassin

Die Seite wird geladen...

camavis mit clamav und spamassassin - Ähnliche Themen

  1. ClamAV 0.99 mit besserem Echtzeitscanner

    ClamAV 0.99 mit besserem Echtzeitscanner: Die Entwickler der freien Antivirus-Software ClamAV haben eine neue Hauptversion der Lösung veröffentlicht. ClamAV 0.99 folgt, von wenigen...
  2. Nagios Plugin "check_clamav"

    Nagios Plugin "check_clamav": Hallo Leute, möchte das Plugin "check_clamav" verwenden. Bekomme jedoch folgende Fehlermeldung: Can't locate utils.pm in @INC (@INC...
  3. ClamAV meldet Speicherzugriffsfehler

    ClamAV meldet Speicherzugriffsfehler: Hi, mein ClamAV will nicht starten: # /etc/init.d/dansguardian start Starting DansGuardian: dansguardianLibClamAV Warning:...
  4. ClamAV Manager

    ClamAV Manager: hallo zusammen, wollte mal fragen, ob jemand von euch eine managersoftware für clamav kennt. ich dachte an folgendes: auf dem server ist die...
  5. postfix und clamavstmp

    postfix und clamavstmp: Hallo Jungs ich kämpfe hier mit postfix und dem viren/antispam herum... Ich habe mich dazu entschieden clamav zu benutzen, weil dieser beides...