Samba killt Server bei Datei-Upload, wie tracen?

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von JPT, 18.05.2013.

  1. JPT

    JPT Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe hier ein gemoddetes NAS mit selbst gepatchtem 3.8er Kernel, der eigentlich sehr stabil läuft.
    Nur Samba stürzt reproduzierbar ab und reißt den kompletten Kernel mit sich.
    Ich habe die komplette smb.conf nochmal neu vom Beispiel erstellt, hat aber auch nichts genutzt.

    Wie kann ich das tracen?

    Software Details:
    Linux NAS 3.8.3.duov2 #89 Sun Mar 17 17:08:16 CET 2013 armv5tel
    Debian Squeeze armel
    samba 2:3.5.6~dfsg-3squeeze9

    Ich brauch Samba um Daten von Windows zu transferieren.
    Mit SCP ist es arsch lahm, weil die Verschlüsselungs-Hardware von unserem Kernel nicht unterstützt wird.
    Transfer über NFS, SCP ist stabil, nur mit Samba stürzt es ab, direkt beim start des Transfers. Einen Order konnte ich seltsamweise erstellen.

    Öhm, rlimit_max seh ich grad zum ersten mal, was hat es mit dem rlimit auf sich?
    (recherchier, ausprobier... http://www.gtkdb.de/index_7_1240.html )
    Ne, das war wohl nicht die Ursache, es sei denn die Änderung ist beim Samba noch nicht angekommen, hab aber ein samba restart gemacht.

    Code:
    jan@NAS:/etc/samba$ testparm -s smb.conf
    Load smb config files from smb.conf
    rlimit_max: rlimit_max (1024) below minimum Windows limit (16384)
    Processing section "[homes]"
    Processing section "[printers]"
    Processing section "[Upload]"
    Processing section "[Videos]"
    Loaded services file OK.
    Server role: ROLE_STANDALONE
    [global]
            workgroup = TEAM
            server string = %h
            log file = /var/log/samba/%m.log
            max log size = 50
            load printers = No
            dns proxy = No
            hosts allow = 192.168.20., 127.
    
    [homes]
            comment = Home
            path = /home/%S/Dokumente
            read only = No
            create mask = 0640
            hide unreadable = Yes
            browseable = No
    
    [printers]
            comment = All Printers
            path = /usr/spool/samba
            printable = Yes
            browseable = No
    
    [Upload]
            path = /media/DATEN/incoming
            read only = No
    
    [Videos]
            path = /media/MEDIEN/Video/
    
    
    danke,

    JPT
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Samba killt Server bei Datei-Upload, wie tracen?

Die Seite wird geladen...

Samba killt Server bei Datei-Upload, wie tracen? - Ähnliche Themen

  1. Samba4 AD DC

    Samba4 AD DC: Hey Forum, das ist mein erster Post ich hoffe ich bin in der Richtigen section [IMG] Ich habe mit OpenSuSe 42.1 probiert einen Samba4 AD DC...
  2. Samba Active Directory SUBDOMAIN

    Samba Active Directory SUBDOMAIN: Hi, ich habe eine Samba Domäne ESC.LAN mit Samba 4.5 aufgebaut. Jetzt würde ich gern einen neuen Domänen AD im Tree MUNICH.ESC.LAN also eine...
  3. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  4. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  5. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...