Bridging schmiert ab

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von hanneshoch3, 08.03.2008.

  1. #1 hanneshoch3, 08.03.2008
    hanneshoch3

    hanneshoch3 Eroberer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich hab mir einen kleinen (700 Mhz) PC zusammengebaut, parallel zu meinem Großen (Core2 3 Ghz). Leider hab' ich in meinem Zimmer nur eine Dose und kann daher nicht beide gleichzeitig-ohne Switch- laufen lassen. Also hab ich mir 'ne 100Mbit/s Karte parallel zu meiner 1 Gbit/s besorgt und wollte eine Bridge bauen. Da ich allerdings kein gecrosstes Kabel habe und der kleine PC nur eine 100Mbit/s Karte hat, muss ich meine Gigabit-Karte an den kleinen Rechner stecken und die 100Mbit/s ans lokale Netz.

    Lokales Netwerk (dhcp) und Internet
    1000Mbit/s
    |
    |
    (100Mbit/s)
    Großer PC(1000Mbit/s)--------(100Mbit/s)Kleiner PC


    Jetzt hab ich also bctrl installiert (Gentoo) und im Kernel auch alles schön eingerichtet und alles konfiguriert. Leider verschwindet die Bridge br0 sofort, nachdem ich /etc/init.d/net.br0 start ausgeführt hab. Hier ist meine /etc/conf.d/net:

    Code:
    config_eth0=( "null" )
    config_eth1=( "null" )
    #routes_eth1=( "default via 192.168.1.1" )
    dns_domain="home.priv"
    dns_servers=( "192.168.1.1" )
    
    bridge_br0="eth0 eth1"
    config_br0=( "192.168.1.23 netmask 255.255.255.0" )
    
    Da ich mit der Bridge (also dem großen Rechner) auch noch surfen wollte, hab' ich die oben letztgenannte Zeile hinzugefügt.

    Gebe ich nun /etc/init.d/net.br0 start ein, und 5 sec. danach ifconfig, zeigt er mir br0 nicht mehr an.

    Hat jemand irgendeine Idee, weshalb die Bridge ständig verschwindet?


    Mit freundlichen Grüßen

    Hannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blur

    blur Tripel-As

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Moin, moin,

    was steht im Logfile (/var/log/messages)?


    Gruß
    Blur
     
  4. #3 hanneshoch3, 11.03.2008
    hanneshoch3

    hanneshoch3 Eroberer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich schon erledigt, hab das ganze jetzt auf nen anderen Server verlagert. Lag wahrscheinlich am Marvell-Chipsatz

    MfG

    hannes
     
Thema:

Bridging schmiert ab

Die Seite wird geladen...

Bridging schmiert ab - Ähnliche Themen

  1. Bridging Conf für OpenVPN

    Bridging Conf für OpenVPN: Moin, da ich das zum ersten Mal mache frag ich lieber ob das so korrekt ist. Und zwar möchte ich eine Bridge zwischen enp0s3 und tap0...
  2. openvpn bridging mit nur einem interface

    openvpn bridging mit nur einem interface: Hallo, würde gerne eine bridging config mit nur einem interface einrichten. leider ist das gebridgte interface nicht mehr ansprechbar von...
  3. TokenRing <-> Ethernet - Bridging

    TokenRing <-> Ethernet - Bridging: Morgen Kollegen! Habe zu hause ein par alte Computer und einen ganzen Haufen alter TokenRing Klamotten. Leider kann meine Firewall nicht direkt...
  4. Kompozer schmiert völlig ab

    Kompozer schmiert völlig ab: und zwar nur, wenn ich die zuletzt geöffnete Seite öffnen will. hier der log michael@lenny:~$ kompozer...
  5. Nautilus schmiert ab

    Nautilus schmiert ab: Hallo zusammen, Ubuntu 8.04 schmiert mit folgender Meldung ab: (nautilus:5727): GnomeUI-WARNING **: While connecting to session manager:...