boot-splash images sind immer zu groß

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von 2TAKTER, 14.03.2008.

  1. #1 2TAKTER, 14.03.2008
    2TAKTER

    2TAKTER Foren As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg (zugezogen)
    Also ich habe laut Anleitung (http://wiki.ubuntuusers.de/Gfxboot) die grafische Unterstützung für boot.splashes installiert. Habe auch gleich ein xmp.gz herunter geladen und fein säuberlich in der menu.lst eingebunden. Leider erschenint nach dem reboot folgende Meldung:

    Code:
    file "/boot/grub/kubuntu.xpm.gz" too large, press a key to continue...
    i is 227376, MIN_GFX_FREE is 49152, buf_size is 227376
    Ist ein Bild was es offiziell zum download gibt, das ganz normale splash image... warum wird es nicht akzeptiert?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kbdcalls, 16.03.2008
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Auch grub neu installiert ? Es reicht ja nicht nur das Paket zu installieren. Ansonsten beschreib mal deine genaue Vorgehensweise.
     
  4. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das muß vor allem in die initrd, und zwar in genau der Aufösung, die in der menu.lst für den Start angegeben ist, oder? Also grub nicht unbedingt neu, aber mkinitrd machen (wobei ich kein Ubuntu habe, machen die das anders?)
     
  5. #4 kbdcalls, 16.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2008
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 2TAKTER, 18.03.2008
    2TAKTER

    2TAKTER Foren As

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg (zugezogen)
    also der erste Eintrag lautet
    Code:
    gfxmenu /boot/grub/kubuntu.xpm.gz
    Es ist also gzip komprimiert. Habe gerade nen Test gemacht mit den von Ubuntu bereit gestellten splashimages. Das selbe Phänomen.

    Und ich mache nach jeder Änderung der menu.lst ein grub-install
     
Thema:

boot-splash images sind immer zu groß

Die Seite wird geladen...

boot-splash images sind immer zu groß - Ähnliche Themen

  1. Open Container Initiative arbeitet an Spezifikation für das Format von Container-Images

    Open Container Initiative arbeitet an Spezifikation für das Format von Container-Images: Die Open Container Initiative (OCI) arbeitet an Spezifikationen für Standards rund um das Thema Container. Das neueste Projekt dreht sich um eine...
  2. Debian veröffentlicht künftig keine CD-Images mehr

    Debian veröffentlicht künftig keine CD-Images mehr: Debian ändert seine Richtlinien bei der Veröffentlichung von Installationsmedien und veröffentlicht künftig keine CD-Images mehr. Weiterlesen...
  3. Docker 1.8 führt signierte Images ein

    Docker 1.8 führt signierte Images ein: Die Container-Virtualisierungsplattform Docker ist in Version 1.8 mit zahlreichen Verbesserungen erschienen. Zu den größten Neuerungen zählt die...
  4. Hyper-Projekt ermöglicht Nutzung von Docker-Images unter Hypervisoren

    Hyper-Projekt ermöglicht Nutzung von Docker-Images unter Hypervisoren: Das Hyper-Projekt der gleichnamigen chinesischen Firma vereint die Vorteile von leichtgewichtigen Docker-Containern mit denen von virtuellen...
  5. Studie zur Sicherheit von Docker-Images belegt Sicherheitsprobleme

    Studie zur Sicherheit von Docker-Images belegt Sicherheitsprobleme: Eine Studie der Firma BanyanOps zur Sicherheit von Docker-Images im zentralen Repository Docker-Hub ergab eine hohe Quote an verwundbaren Images...