Berechtigungsproblem

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von Juerg, 21.07.2008.

  1. #1 Juerg, 21.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2008
    Juerg

    Juerg Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Samba 3.0.28a-1ubuntu4.4
    Server Ubuntu 8.04 LTS

    Habe seit einiger Zeit ein ziemliches Problem.

    Auszug aus smb.conf:

    [buero]
    comment = Buero
    path = /Samba/buero
    valid users = @web4you
    write list = verena, juerg, @web4you
    force group = web4you
    read only = No
    create mask = 0770
    directory mask = 0770
    hide files = /lost+found/
    map system = Yes

    end Auszug........

    Als user Verena von einer Win XP Machine aus kann ich wohl eine Datei erstellen. Die heisst dann "Neu Textdokument.txt". Umbenennen oder löschen geht nicht. Obschon die Datei 100% dem User verena gehört UND ebenfalls der Gruppe web4you!

    Hier die Verzeichnis- und Dateirechte:

    drwxrwx--- 11 juerg web4you 4096 2008-07-20 14:24 Samba

    drwxrwx--- 32 juerg web4you 4096 2008-07-21 09:43 buero

    -rwxrw-r-- 1 verena web4you 0 2008-07-21 12:15 Neu Textdokument.txt

    Also - ich kann "Neu Textdokument.txt mit dem User mit dem ich die Datei erstellt habe NICHT löschen.

    Any hints?
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Noch was. Einen neuen Ordner kann ich erstellen. Aber auch nur mit Namen "Neuer Ordner" - also NIHCT umbenennen. Aber im Gegensatz zu einer Datei kann ich diesen Ordner wieder löschen. UND neuen Dateien IN diesem Ordner kann ich umbenennen UND löschen.

    ?@½¬¼#?????

    juerg:hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Füge mal ein "writeable = yes" hinzu, ich glaub ich hatte mal das selbe Problem, und in meiner smb.con steht des drin
     
  4. Juerg

    Juerg Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nützt leider alles nichts. Ich hab schon ettliche Varianten ausprobiert. Das Ganze hat ja schon über 4 Jahre funktioniert. Jetzt auf einmal soll das so nicht mehr klappen? Da muss was anderes dahinterstecken.
     
  5. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi,

    wie siehts mit den Rechten von /Samba/buero aus? Denn wenn man in einem Unterordner von /Samba/buero alle Rechte hat, aber in . selbst nicht, sieht's für mich so aus, als hätte die Gruppe web4you in . nur mini Rechte.
     
  6. #5 Juerg, 21.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2008
    Juerg

    Juerg Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok - habs. Man darf NICHT 0760 schreiben. NUR 760. Ich hab keine Ahnung wie das vorher klappen konnte. Jetzt ist alles in Ordnung.

    Kann das jemand hier bestätigen?

    tnx

    NEIIIIIIIN shitt! jetzt gehts wieder nicht mehr. Ich glaubs nicht. Und /Samba/buereo sieht so aus:

    drwxrwx--- 32 juerg web4you 4096 2008-07-21 12:57 buero
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    So

    profile acls = yes

    war der Uebeltäter.

    Auskommentieren und alles in Butter.
     
  7. #6 saeckereier, 22.07.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Schän das es jetzt klappt. Ein Hinweis noch writeable = yes ist äquivalent zu read only = no und umgekehrt. Ebenso gibt/gab es auch noch writable um beide Schreibweisen zu ermöglichen (man beachte das fehlende e) Ich benutze mittlerweile weder das eine noch das andere, meine Shares sehen alle ungefähr so aus:
    Code:
    [Bilder]
        comment = Bilder
        path = /mnt/storage/Pictures
        read list = @smb_bilder_r
        write list = @smb_bilder_w
        valid users = @smb_bilder_r, @smb_bilder_w
    
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Berechtigungsproblem

Die Seite wird geladen...

Berechtigungsproblem - Ähnliche Themen

  1. Berechtigungsprobleme ?

    Berechtigungsprobleme ?: Hallo erstmal ^^ Ich bin grad bei der Rechere nach einem Problem auf eure Community gestoßen und ich denke...hier bin ich genau richtig ^^...
  2. JSVC Berechtigungsproblem

    JSVC Berechtigungsproblem: Hi Ich entwickle gerade ein Mailsystem. Beteiligte Komponennten zur Zeit sind Apache Tomcat 6.0.32, Apache Directory Server und Apache James 3...
  3. fetchmail/procmail/postfix - berechtigungsproblem

    fetchmail/procmail/postfix - berechtigungsproblem: Hi, das berechtigungsproblem äußert sich dadurch, das die abgeholten mails im maildir immer root.mail gehören und nicht dem eigentlichen...
  4. Seltsames Berechtigungsproblem

    Seltsames Berechtigungsproblem: Hallo, kann mir das einer erklären ?( Ich habe einen User (operating) in RHEL 5.2 angelegt, ganz normal mit dem Befehl 'useradd' + passwort...
  5. Berechtigungsproblem

    Berechtigungsproblem: Hallo miteinander! Und zwar setze ich Samba (Version: 3.0.23d-19.5-1290-SUSE-SL10.2) mit einem LDAP Backend ein. Die Freigaben sollen...