Benutzerwechsel im Terminal

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von noname, 27.10.2006.

  1. noname

    noname Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wenn ich unter Suse Linux 10.0 Software installiere, kann ich im Terminal nach "configure" und "make" von der Benutzeroberfläche nicht zum Superuser wechseln, um die entgültige Installation mit "make install" abzuschließen. Ich werde nach su zwar ordnungsgemäß nach dem root-Passwort gefragt, kann es aber nicht in das Terminal eingeben, da die gesamte Tastatur nicht reagiert (Ausnahme: Umschalttaste). Weiß jemand Rat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 27.10.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dein Root-Passwort eingibst reagiert die Tastatur, du siehst es nur nicht. Viele Neulinge erwarten dann das man Sternchen oder was Ähnliches sieht, dem ist nicht so, man sieht nicht das man was eingegeben hat, aber das klappt dennoch.........:-)

    Probiers aus:

    - su tippen
    - Rootpasswort eingeben
    - Enter drücken

    und du bist im root-account.
     
  4. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Die Passwort-Eingabe bei su wird nicht wiedergegeben, auch nicht mit *. Also einfach eingeben und Enter drücken.

    Gruss, Xanti

    edit: zu spät...
     
  5. #4 Peregrine, 27.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2006
    Peregrine

    Peregrine Honorarkonsul

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Bayern, Germany
    Bei der Passworteingabe wird nur nicht angezeigt, dass du bereits Zeichen eingegeben hast (aus Sicherheitsgründen). Gibt einfach das SU Passwd ein und bestätige mit [Enter]
     
  6. #5 supersucker, 27.10.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Das nenn ich mal einen Service!

    Nach 5 Minuten drei Antworten...........:D

    Wir sollten vllt. doch Geld nehmen..........:D
     
  7. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    :D nicht schlecht! In der gleichen Minute!
     
  8. noname

    noname Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank, alle miteinander. So ist das eben mit den Windows-Geschädigten.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 root1992, 28.10.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    @Peregrine wieso hast du 10 Pinguine? Ich hab diese Seite mit versch. Browsern geöffnet immer hast du 10. Ich hänge ein Bild an.

    //EDIT
    Ist auch auf anderen Seiten so.
     

    Anhänge:

  11. #9 sim4000, 28.10.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Ich sehs auch.
    Was hast du den verbrochen? :D

    Mfg, sim4000.

    peregrine.png
     
Thema:

Benutzerwechsel im Terminal

Die Seite wird geladen...

Benutzerwechsel im Terminal - Ähnliche Themen

  1. Benutzerwechsel via su verbieten?

    Benutzerwechsel via su verbieten?: Hallo, wie kann ich das Umloggen via su einem Benutzer verbieten, auch interessant wäre es das Wechseln auf root nur 1 Benutzer möglich zu machen.
  2. Benutzerwechsel?

    Benutzerwechsel?: . $ mount.cifs //pc2400/share1 /home/Linux/pc2400/ -o user=user1,pass=user1 $ mount . //pc2400/share1 on /home/Linux/pc2400 type cifs...
  3. Terminal Fehlermeldung

    Terminal Fehlermeldung: Hola, mir ist aufgefallen das ständig ein Fehler erscheint sobald ich einen Terminal öffne. Hat zwar keine Auswirkung auf die Arbeit damit sieht...
  4. Console oder Terminal auf 80x25 einstellen?

    Console oder Terminal auf 80x25 einstellen?: Ich habe ein Fujitsu TX1310-M1 mit SLES11 SP3 installiert. Ich habe in grub Video=640x480 eingestellt. Mit "stty size", bekomme "30 80" und "echo...
  5. Artikel: Shell Command Injection - Wie fremder Text in das Terminal gelangt

    Artikel: Shell Command Injection - Wie fremder Text in das Terminal gelangt: Man möchte sicher nicht, dass ein Fremder einen Befehl in das Terminal eingibt. Und doch kann es genau dazu kommen, wenn Skripte auf dem System...