Bash Variable zuweisen

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von OsunSeyi, 10.03.2012.

  1. #1 OsunSeyi, 10.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2012
    OsunSeyi

    OsunSeyi Foren As

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    folgendes hat bis zu letzten upgrade prima funktioniert

    Code:
    #/bin/sh
     doit=$(
     ftp -n<<@@@
                 open okonfo-rao-kawawa.de
                 user ...
                 ...
            bye
            @@@)
    Den Rückgabewert von $doit konnte ich dann auswerten ("Verbindung gescheitert")
    Jetzt heißt es:
    Code:
    ./FTP.sh: line 4: unexpected EOF while looking for matching `)'
    ./FTP.sh: line 12: syntax error: unexpected end of file 
    Ich weiß, ihr werdet mich für doof halten, aber was ist da anders als früher (muss da anders sein)? :hilfe2:
    PS Vielleicht ist ja eine Ungebungsvariable anders gesetzt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spröde, 10.03.2012
    Spröde

    Spröde Alter Sack

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon lange kein ftp mehr gebraucht und auch nichts zum testen zur Verfügung, deswegen nur ein Schuss ins Blaue: "/bin/sh" ist bei Dir immer noch ein Link auf "/bin/bash"? Mal den Shebang ändern. Eventuell helfen auch Anführungszeichen:
    Code:
    #!/bin/bash
    doit="$(...
    ...
    )"
     
  4. #3 OsunSeyi, 10.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
    OsunSeyi

    OsunSeyi Foren As

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hab's gefunden.
    Es geht nicht, wenn die letzte Zeile vom here-doc eingerückt ist: "^ @@@)"
    So geht's fehlerfrei:
    Code:
    #!/bin/sh
    
    out=$(
    	ftp -n<<@@@
    	open http:website
    	user ...
    	bye
    @@@
    )
    
    echo $out
    Warum sich das geändert hat, weiß ich nicht.

    Ps
    Der Shebang war natürlich falsch, aber nur hier aus versehen. So schlimm steht's noch nicht ;-)
     
  5. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    hm, es hat sich eigentlich nicht geändert - sondern war eigentlich schon immer so.

    Ich würde es eher so sehen, daß es Zufall war, daß es schon mal funktioniert hat...
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bash Variable zuweisen

Die Seite wird geladen...

Bash Variable zuweisen - Ähnliche Themen

  1. C Variable in bash

    C Variable in bash: Moinsen, ich hab da so'n kleines problemchen. Ich brauch aus einer C Headerdatei eine bestimmte Veriable die ganz normal aufgebaut ist....
  2. Variablen und Ersetzungsproblem in Bash

    Variablen und Ersetzungsproblem in Bash: Moin, ich hab da ein Problem, an dem ich seit Tagen sitze und keine Lösung finde. Vielleicht kann einer von euch da helfen. Angenommen ich...
  3. Backup mit bash und Datum als Variable..??

    Backup mit bash und Datum als Variable..??: Hallo Leute.. Ich bastele grad ein Script mit dem ich bestimmte Ordner oder partionen (mit dd), mit tar und gzip auf meine externe Platte...
  4. bash Script mit Datein in Variablen

    bash Script mit Datein in Variablen: hallo Leute, ich habe folgendes Problem: Ich möchte eine Datei (nennen wir sie Switches.in, sie enthält zwei Spalten mit einmal Parameter und...
  5. [Bash] Problem: Tagesdatum als Variable

    [Bash] Problem: Tagesdatum als Variable: Hallo Leute, ich sitze gerade an einem einfachen (Bash-)Skript, das zunächst mal das Tagesdatum in eine Variable übergeben soll, um als...